Und noch ein neuer

  • Hallo zusammen,

    ich bin Micha und komme aus dem westlichen Ruhrgebiet. Eigentlich komme ich aus dem Supersportler-Bereich, muss aber gestehen, dass die Maschinen doch eher was für die Rennstrecke sind als für die Landstraße.

    Nun suche ich ein schönes Landstrassenbike für mich, unverkleidet und sportlich. Gefahren werden Tagestouren von 400km, einmal im Jahr geht es mit dem Bike in die Alpen (Anreise mit Hänger).

    Durch meine Größe von 1.98m bin ich allerdings sehr eingeschränkt und hatte bisher immer nur die KTM 1290 Superduke auf dem Radar, die mir aber einfach zu teuer ist und ich die Soziustauglichkeit auch stark anzweifle (fahre zwar 95% alleine aber Freundin soll ohne Schmerzen nach 100km wieder absteigen können).

    Nun bin ich auf die Aprilia Shiver 900 und Dorsoduro 900 gestoßen. Eine erste Sitzprobe war sehr erfreulich und nächste Woche wird es auch eine Probefahrt geben. Habe mich hier angemeldet, um mich zu informieren und habe auch direkt eine Frage:

    Ein Freund von mir hat bei seiner KTM 790 den originalen Auspuff durch einen Arrow ersetzt. Mit einem Mal war das rotzen und brabbeln beim Gas wegnehmen weg. Ist das bei der Shiver mit Akrapovic auch so? Habe nämlich bei mobile und co. schon einige mit Akra gesehen. Optik ist für mich sekundär, da man den Auspuff in der Regel mehr hört als sieht. Wenn V2, dann soll man das bitte auch hören :love


    Viele Grüße

    Micha

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hi,
    Probefahrt am besten mit Sozia, da speziell bei der DD die Sitzbank etwas mehr Eisenarsch verlangt wie bei der Shiver.

    Warum willst das Brabbeln beim Übergang in den Schiebebetrieb weg haben? Das muss so! :italia

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Servus Micha


    herzlich willkommen hier bei uns im Forum


    Weder die Shiver noch die DD sind Bikes mit Sozius- Reisetauglichkeit da es schwer wird das Gepäck richtig unter zu bringen.


    Als Solobike dann eher schon. Von der Sitzhöhe wird Dir vermutlich eher die DD passen jedoch ist da


    die Reichweite ein Problem. Je nach Fahrweise 150 Km geht die Reservelampe an, bei


    zügiger Fahrweise schon eher . Die Shiver kommt im Schnitt 70 km weiter mit einer Tankfüllung.


    Der Sitzkomfort ist bei der Shiver mit Originalsitzbank besser,


    jedoch kann man bei der DD da nachbessern durch eine Gelsitzbank.


    Zum Thema Akra bzw Zubehörtöpfe


    Das brabbeln und frotzeln hat man eigentlich richtig nur mit der Originalanlage.


    Das hängt vor allem mit dem Topf unter Sitzbank zusammen .


    Dieser hat zwei Auspuffenden jedoch einen Zentraltopf.


    Bei allen Zubehöranlagen werden ab dem Kat zwei einzelnen Töpfe daraus und das bedingt die unterschiedliche Soundkulisse.


    Was jedoch besser wird ist im mittleren Drehzahlbereich hört man die Zubehör Töpfe besser da bassiger.


    Ich bin ja gespannt was Du nach beiden Probefahrten für Eindrücke haben wirst



    Gruß


    Manni:wink

  • Hi,
    Probefahrt am besten mit Sozia, da speziell bei der DD die Sitzbank etwas mehr Eisenarsch verlangt wie bei der Shiver.

    Warum willst das Brabbeln beim Übergang in den Schiebebetrieb weg haben? Das muss so! :italia

    Ja sicher muss das so, ich will das auf keinen Fall weghaben! Meine Befürchtung war, dass es mit Akra weg ist.


    Manni

    Danke für deine Eindrücke!

    Gereist wird nicht mit Sozia, zu zweit drehen wir eigentlich nur ne Feierabendrunde von max 100km.


    Ok dann halte ich wohl mal Ausschau nach Bikes mit originalen Auspuff, wenn’s damit am meisten brabbelt :-)

  • Hallo Neuer:wink , viel Spass im Forum !

    Bei 190 cm plus tippe ich auf die DD aaaaber die ist keine Reisekuh zum Beladen mit Sozius . Ich habe meine trotzdem schon lange , und Tagestouren gehen schon damit , sie ist ein Fungerät definitiv mit eingebautem Sozialkontakt durch öfteren Tankstellenbesuch=)=)

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Hallo Neuer:wink , viel Spass im Forum !

    Bei 190 cm plus tippe ich auf die DD aaaaber die ist keine Reisekuh zum Beladen mit Sozius . Ich habe meine trotzdem schon lange , und Tagestouren gehen schon damit , sie ist ein Fungerät definitiv mit eingebautem Sozialkontakt durch öfteren Tankstellenbesuch=)=)

    Hahaha bin mir nicht sicher ob ich in der aktuellen Zeit so auf Sozialkontakt stehe ;)


    Tendiere tatsächlich momentan zu Shiver. Komme von einer BMW S1000RR, da ist fast alles reisetauglich gegen. Und selbst damit bin ich Tagesetappen 400km durch die Dolomiten gefahren, natürlich allein 8o

  • Hallo Micha900,

    Du hast ja schon in Deinem Nicknamen die 900er ( egal ob Shiver oder DD ) so gut wie gekauft :!:

    Lasse uns doch bitte dann auch Deine Entscheidung wissen,obwohl es bestimmt die Shiver wird<3

    Und dann viel Spaß damit.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser :dance

  • Moin,


    also ich habe mir vor kurzem die Shiver 900 geholt.


    BIn ebenfalls 1,98m groß, mit ca. 97cm Schrittlänge (mit Buchrücken gemessen) und habe mit Kombi auch an die 120kg auf der Waage.

    Habe auch viele japanische Nakeds Probegesessen, aber nichts gefiel oder passte. Die Dorsoduro ist ein reines FunBike meiner Meinung und nicht für deine Ziele geeignet. Außerdem sieht es unter mir aus wie ein Fahrrad.

    Der dicke Tank an der Shiver macht mit mir eine bessere Figur.

    Bin mit 75kg Sozius auch schon 200km ohne größere Pause gefahren, das war aber dann schon grenzwertig.


    Wie ist denn die Reisetauglichkeit an einer BMW F900R ?

  • Danke für deine Eindrücke, das unterstreicht meine Tendenz.


    Bin die F800R mal gefahren, empfinde ich aber als zu langweilig, zu emotionslos, zu unsportlich. Mal sehen wie sich die Shiver da schlägt =)

  • Servus und herzlich willkommen hier im Forum, und viel Spaß beim Probefahren (und danach der Unterschrift ;o))

    Gruß aus dem Altmühltal, TheLoop

    Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

  • Moin Micha,

    Willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Suche nach dem neuen Mopped. Sitzbank evtl. aufpolstern für etwas mehr Sitzhöhe :thumbup:

    :super  Dirk grüßt aus Niedersachsen  :super

  • Hallo Micha,

    vielleicht wäre ja auch die Caponord 1200 etwas für Dich (gibt es allerdings leider nur noch gebraucht). Sie passt auch für größere Fahrer und ist ein super Kompromiss bzgl. Tourentauglichkeit, Sport, Agilität, Komfort und Beladung. Da Du am liebsten eine Unverkleidete hättest, so könntest Du die Originalscheibe durch eine Minischeibe ersetzen (so wie z. B. Stephan SL 1975).


    Beste Grüße und viel Spaß bei den Probefahrten:]


    Hartmut

    Dem Leben genügen zwei Zeichen: V2

  • gibt es allerdings leider nur noch gebraucht)

    Bei meinem Händler stehen noch neue. Glaub für 12.000€

    Was für ein solches Motorrad ein genialer Preis ist 😉

    90% vom Einkaufen verbringe ich hilflos in Drehtüren

  • Hallo Micha,

    Willkommen im Forum.

    Ich denke mal die Shiver wird passen.

    Für längere Touren (ohne Sozia) gibt es verschiedene Möglichkeiten mit Hecktaschen etc.

    Für mit Sozia gibt es die Original Aprilia Seitenhalter und Gepäcktaschen, leider zu einem unverschämten Preis, mittlerweile auch Givi Seitenhalter. Problem ist der seitliche Abgasstrahl, der mit der Zeit die Taschen oder ev. auch Koffer in Weichplastik verwandelt.

    Wäre noch der C-Bow Träger von H&B, der ist momentan fast € 20 günstiger im Aprilia Online Shop als bei H&B selbst ist.

    Dazu gibt es bei H&B derzeit verschiedene Koffer und Taschen im Angebot. Der C-Bow hat ein "extrem formschönes" Hitzeschutzblech, das aber wenigstens das Ankokeln der Koffer verhindert

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.


    Fahr ruhig beide Modelle - danach biste eh infiziert mit dem Aprilia-V2-Gebrabbel. =) Reisetauglicher ist eindeutig die Shiver, Deine Sozia wird es Dir danken :jop

    Deutsche Sprache - schwere Sprache:


    Tagsüber: "Der Weizen" - "Das Korn" :teach


    Abends: "Das Weizen" - "Der Korn" :bier

  • Hallo Micha,

    herzlich willkommen im Forum.

    Also mit der DD mehr als Tagestouren kann ich mir schwer vorstellen.

    Bin mit meiner jetzt knapp 600 km gefahren macht richtig viel Spaß.:lol

    Aber Tankstellen sollte man im Blick haben, wegen der Sozialkontakte:]:)

    Du wirst schon das Richtige finden!


    Gruß aus dem Bergischen

    Ingo

  • Danke für die vielen Antworten!!


    Gepäck ist bei mir kein Thema, ab und zu mal Tankrucksack oder Rucksack aufm Rücken :-)


    Glaube aber auch, dass die Shiver Besserung mir passt ;-)

  • Hallo Micha,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass bei der Suche nach dem richtigen Moped.

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...