Beiträge von MegaLagu

    Hallo Andreas :wink

    Herzlich WILLKOMMEN

    hier im Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester


    Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viele problemlose km mit der 900er-Shiver.

    Los rück noch paar Infos zu der Shiver raus:

    Neu oder gebraucht?

    Baujahr?

    Farbe?

    Extras / Umbauten?


    Gruß Jürgen

    Mittelpunkt-Vulkanier ;)

    Hier ein langes fast 23 Minuten Video


    Bei ca.17:20


    Angenommen es wird so wie sie das sagt, dann wird unser Forumstreffen in 2020 .... nicht stattfinden können. :nein

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.




    Von daher werde ich weiter fahren, allerdings bei weitem nicht so sportlich wie ich das sonst tue.

    Ja, so auch bei mir.

    Die Aussage des Händler zum Ventile einstellen ist "Käse. Ich persönlich halte es für den wichtigsten Zeitpunkt und an meiner jetzigen Shiver mussten, bei der 20er-Insp., auch 5 Ventile eingestellt werden. Glaube an der ersten war es auch fünf oder sechs die angepasst wurden.


    der Teile bei Bedarf lackieren oder folieren könnte

    Da würde ich das Folieren vorziehen. Einige haben das auch schon erfolgreich gemacht. (Billy, PhilMuc, Ammerländer,...)

    Ggfs. bei denen Erfahrungen erfragen.


    >HIER der Tank von PhilMuc

    Das reicht schon wenn man irgendwo mit fünf oder sechs verschiedenen Aprilias ankommt.

    Das gibt es ja NUR beim Forumstreffen, wenn wir in Kleingruppen umherfahren.

    Habe sonst bisher bei mir in der Gegend nur Gruppen von Harley, BMW oder auch Yamahas gesehen.

    Hatte für dich in der Benutzerkarte geschaut. Doof ist, dass über ein Dutzend Forumsmitglieder aus Hannover und Umgebung in der Karte eingetragen sind, jedoch sind die mir alle unbekannt; das heißt sie sind nicht oder nicht mehr aktiv.

    Somit ist auch die "Soundprobe" so nicht möglich.


    da ich nur wenig Geld für das Beseitigen eventueller Mängel habe.

    Das spricht auch für Schnegg's Shiver. Die ist ehrlich in einem Topzustand und dafür ein ehrlicher Preis.

    Es wurde alles gesagt und ich kann es nur noch bestätigen. :]

    ABS sollte es schon sein. War bei mir schon 2011 das Kriterium.

    Was mir bei beiden von dir hier verlinkten Maschinen auffällt, die haben "Krawalltüten" drauf. Wenn das dir wichtig ist? :denk

    Hast du eine Shiver schon mit original Auspuffanlage gehört? Da waren die von MOTORRAD (10/2013) schon damals begeistert.
    "Gäbe es eine Klangwertung, der V2 läge weit vorne...."


    oder auch in 08/2013 : "Aprilia Shiver 750 ABS: Die futuristisch gestaltete Underseat-Auspuffanlage sorgt für einen kernigen, angenehmen Klang"

    Antwort: Alle

    Kühler ist unverändert.

    Ich halte allerdings nichts von solchen Dingern.

    Gegenfrage: Warum muss man den Kühlergitter montieren?

    Außer optische Gründe.

    Ich hatte über zwölf Jahre beruflich mit (Industrie-) Kühlanlagen zu tun.

    Mit allem was man davor baut, verringert man die Lufteintrittsfläche. (Hat den gleichen Effekt als wenn du den Kühler mit einem Streifen Kreppband abklebst) = Dadurch weniger Kühlleistung.

    Mehr Infos und Ansichten der anderen Forumsteilnehmer in dem Beitrag aus dem das Zitat stammt. Klick dazu auf die Zeile "Zitat von ...."

    Hier ein Screenshot aus der Preisliste von 2009.

    Der unten als Fußnote aufgeführte Hinweis Seite 7 bezieht sich auf Finanzierung und

    MOBILITÄTSGARANTIE ROAD ASSISTANCE

    Alle Motorräder der Marke Aprilia ab 650 ccm haben 2 Jahre Mobilitätsgarantie.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Transport = Lieferung solltest du Mal anfragen. Ich hatte 2011 mir meine (Vorführer) auch für 120,-€ anliefern lassen. Rund 450km. Fand es auch viel günstiger als sich eine Transporter zu mieten um sie abzuholen.

    die Veränderung der Sitzbankhöhe ist mir entgangen, ich hatte nur die Entfernung der harten Kante in der Bank auf dem Schirm!

    @Benadette: Du hast doch auch meine Auflistung der Modelljahre gelesen. >Varianten bei Baujahren Modelljahren
    Dort hatte ich es auch aufgeführt.

    Etwas ausführliche stand es im Fahrbericht.

    ... Die 2010er-Shiver hat ein neues Sitzmöbel mit verbessertem Sitzkomfort: sanfter gerundet, drei Zentimeter niedriger, schmaler geschnitten. Um im Stand beidseitig sicheren Grund zu erreichen, seien laut Aprilia nun fünf Zentimeter weniger Schrittbogenlänge nötig. Dies meint die Länge zwischen beiden Fußaufstandspunkten, gemessen über die Innenseite der Beine. ...

    Ja am Hdy sieht es halt etwas anders aus.

    Am Handy rechts oben wo normal dein Avatar-Bild wäre, auf diese Fläche klicken.
    Dann gelangt man auf diese Ansicht (siehe Anhang)
    und kann eine Konversation/Private Nachricht (PN) schreiben (rechts auf das +)
    oder antworten.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Es war auch bisher nicht so wirklich logisch.

    Bspw. Shiver 750 und Shiver 900

    Da ist die 750er Shiver ja Anfangs (2007-2009) mit einer 6,0"-Felge aber ab 2010 (Facelift) mit der 5,5"-Felge ausgeliefert wurde.


    Auf den Freigaben = Empfehlungen ist dann bspw. bei Pirelli keine Felgengröße angegeben. >HIER 11011

    Bei der Shiver 900 ist die Felgenbreite angegeben. >HIER 11083


    Continental

    Auf der "Service-Information" Nr. 0647.6 von Continental, die mir im Sommer von meinem Reifenhändler übergeben wurde und auch auf der aktuellen "Service-Information" Nr. 0647.7 - PDF >HIER

    steht

    ______Aprilia SL 750 Shiver / GT

    ______Type: RA, >2007

    ______:

    ______Hinterad Serienfelge 5,50x17

    Was so, wie wir alle wissen falsch ist.

    Bei der Shiver 900 ist bei dem PDF 0963.01 >HIER , keine Felgengröße eingetragen! Warum auch immer. :0plan


    Anderes Beispiel von den 1200er

    Pirelli

    Bei der Caponord 1200 ist die Felgengröße angegeben und auch der 190/55 aufgeführt. >HIER 11076

    Die Dorsoduro 1200 hat die identische Felge (gleiche Aprilia-Artikel-Nr.) aber
    in der Freigabeliste von Pirelli, ist dort 190/55 NICHT aufgeführt. :0plan >HIER 11072


    Alles irgenwie nicht wirklich logisch.