Tankrucksack für Dorsoduro 900

  • Hallo in die Runde,
    ich bin nun seit knapp 6 Wochen stolzer Besitzer einer Dorsoduro 900 und absolut zufrieden. :thumbsup: Jetzt habe ich vor, mir einen Tankrucksack zu kaufen - am Besten mit Quick Lock System, da die Vorteile in meinen Augen auf der Hand liegen: schnelles Lösen der Tasche und kontaktfreie Befestigung an der Karosserie - somit keine Kratzer im Lack.


    Jetzt das Problem und meine Fragen ins Forum: Ein Tankrucksack mit Quick Lock scheint bei der DD 900 nicht mehr möglich, da der Tankring mit den Schrauben nicht mehr offen ist. Bei den Vorgängern und anderen Modelle ist dies noch möglich.
    Der originale Aprilia Tankruck, den es im Zubehör zu kaufen gibt, sieht sch.... aus. :thumbdown:


    Auf dem Zubehörmarkt scheint es nichts derartiges zu geben, auch die großen Händler können dort nicht weiter helfen.


    Hat jemand Erfahrungen oder Lösungen parat? Gibt es die Möglichkeit den Tankring umzubauen? Für welche Tankrucksäcke habt Ihr Euch entschieden?
    Gruß vom MeisterPaetz

  • >>> #55 :pfff

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • hallo daniel schau mal mein foto vom bike,das ist ne lösung,die ich auch gemacht hab. für nen fünfer ein passendes teil aus alu drehen lassen.aussendurchmesser für den evo ring innendurchmesser so gering wie möglich,das der schlüssel fürs tankschloss noch funktioniert.vier edelstahlschrauben und vier löcher in tankdeckel und fertisch.hält seit 23000 kilometer. den tankring hatte ich von der suzuki über kostet mit evo rucksack glaub um die 100 euro

  • Hey liebe Gemeinde.


    Ich habe mir auch etwas länger Gedanken gemacht wie ich einen Tankrucksack an die DD tüdeln kann.😎

    Die Originalen Satteltaschen sind sauteuer, schei..hässlich🤮 und dann bieten sie nicht mal vernünftig Platz um auch etwas zu verstauen. Also waren die Dinger direkt disqualifiziert! 🤣


    Da es nichts fertiges zu kaufen gibt hab ich also getüftelt.

    Sitzbankrucksack war ne Übergangslösung, aber sobald mein Kind mit dabei war, musste ich immer ab und wieder anbauen und alles in nem Rucksack verstauen. Sehr umständlich und unbequem.

    Die Idee hier aus dem Forum mit Gepäckträger auf dem Heck war mir zu heikel wegen der heißen Abgase und gefiel mir optisch auch nicht da es das schöne Heck verunstaltet. Die Lösung einen Tankring an den Tankdeckel zu Schrauben ging eher in die gewünschte Richtung. Ich habe aber fast immer ein inneres Problem damit etwas unreparabel zu verändern. Zumal so ein Tankdeckel richtig richtig Geld kostet, ich bin fast vom Sofa gefallen als ich 160 Teuronen da stehen sah, sollte man es auf Original zurückbauen wollen. Obwohl ja einige das schon länger ohne Probleme verbaut haben, kam mir der Gedanke das das Gewicht des Tankrucksacks die Tankdeckelverriegelung überlasten könnte. Das war mir zu heiß evtl den Tankrucksack samt Tankdeckel beim fahren zu verlieren.

    Aber die Idee war es Wert weiterverfolgt zu werden.

    Ich hatte dann zufällig in einer Verkaufsanzeige eine DD mit Adapter am Tankdeckel gefunden und nachgefragt wie das gelöst wurde. Er hatt sich einen Alluring drehen lassen der zwischen Tankdeckelaufnahme und Tankdeckel angeschraubt wurde. Aber sehr aufwändig das herstellen zu lassen, und es wird viel Material abgedreht das ja trotzdem mitbezahlt werden muss. Ich friemel ja lieber selber.😇


    Also hab ich mir folgende Lösung überlegt und angefertigt. Optisch finde ich, ist es sehr gelungen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Es wird mit etwas längeren Schrauben an originalen Schraubpunkten befestigt und kann bestimmt auch auf andere Befestigungssysteme angewendet werden.

    Ich hab mich für Givi entschieden da der Ring sehr dezent ist und sollte ich doch mal ohne Tankrucksack fahren, hab ich keinen riesigen Bupper auf dem Tank an dem ich mich stoßen kann sollte ich widererwarten einen Unfall haben.

    Da wurde auch schon drüber diskutiert... was passiert mit dem Unterleib bei nem Auffahrunfall wenn schön zwei dicke Gnubbel am Tank abstehen wie bei anderen Systemen.?. Ooooch nöööö, möchte ich nicht haben. Auertsch!


    Die beiden Metallenen Ringe hab ich mir aus V4A auslasern lassen und der

    Kunststoff-Givi Tankring ist fertig zu kaufen und wurde am Innendurchmesser vergrößert, sonst geht der Tankdeckel nicht durch. Die Laschen habe ich entsprechend abgewinkelt und die passenden Löcher gebohrt so das es an die originalen Verschraubungen passt. Es geht genau in das Tankloch hinein und der Tankdeckel geht saugend durch. Ist ja wirklich nicht viel Platz zwischen Tanköffnung und Tankdeckel. Das ganze wurde mit schönen Edelstahlschrauben und Hutmuttern verschraubt damit es auch so richtig gut aussieht. Ist sehr Stabil und hält Bombenfest!

    Dem ein oder anderen wird aufgefallen sein das der Rucksack kein Givi ist. Die haben mir nicht gefallen...zu klein zu groß zu teuer...

    Da der QBag Sitzbankrucksack eh vorhanden war und super Praktisch ist weil in der Größe variabel, habe ich eine Givi Ersatzbefestigung bestellt und am Rucksack befestigt. So habe ich das optisch schöne mit dem Praktischen vereint.


    Ich habe erstmal die Metallringe 2 mal auslasern lassen. Ich dachte ich brauch zwei Anläufe bis es gut passt. Aber gleich der erste passte super.

    Also hab ich den zweiten auch gleich fertig gemacht und deshalb noch einen fertig gebauten über, falls also jemand interesse haben sollte.?. Nur Schrauben und evtl der Givi Ring oder anderer Tankring müsste organisiert werden.

    PN, dann kann ich auch noch genauere Fotos schicken....


    So, ich hoffe euch gefällt mein Beitrag und vielleicht kann der ein oder andere bei Bedarf diese Idee aufgreifen.

    Sollten sich mehrere finden die solche V4A Ringe haben wollen kann ich mal gucken zu welchem Preis ich das auslasern lassen kann.


    EDIT:

    Da es viele Anfragen zu meinem Tankring gibt, hier ein Nachtrag. Es haben schon mehrere einen neuen Besitzer gefunden. :]Sobald meine Vorräte aufgebraucht sind ordere ich Nachschub. Ich habe eigentlich immer fertige KomplettiSets zu liegen.

    Einfach PN..


    Gruß Christian :super

    Einmal editiert, zuletzt von Chrickan ()

  • sieht gut aus!
    Und danke für die Mühe, es noch so schön zu dokumentieren!!!

    :delicious


    jetzt noch farblich zum Bike passend machen ;)

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Ich mache farblich nichts weiter daran. Das Schwarz passt eh und die Blanken Teile fügen sich mMn perfekt ins Mororrad ein da hier und da auch blanke Metallteile bzw Alluteile sind.

    Denke wenn man da was rot macht, wirds zu bunt und in komplett Schwarz ist es langweilig.

    Mir gefällt der Kontrast Schwarz und blankes Metall gerade gut.😊


    Christian :super

  • Eine wunderbare Lösung, als alter ex Metallbauer freut es mich immer wieder, wenn jemand die Leidenschaft hat, Sonderlösungen zu finden und umzusetzen. Gelabert wird viel, zumindest in meinem Umfeld. Wichtig ist es eher, was hinzubekommen, das am Ende auch Sinn bringt.

  • Hey.


    Danke Lagomario.


    Meist hab ich sogar für fertig zu kaufende Sachen, ideen wie man es verbessern könnte. Sofern es mir möglich ist, setze ich es dann auch um.


    Immer auf der Suche nach Perfektion!:strike


    Christian :super

  • Hi Christian,


    Deine Lösung find ich sehr gelungen, da hab ich gleich mal in unserer Azubi Werkstatt nachgefragt ob die mir das zusammenklopfen würden. Ich wollte dich fragen ob du noch die Zeichnungen/Maße hast und damit einem absoluten Mess-Analphabet unter die Arme greifen kannst? Das wär richtig Klasse :)


    Viele Grüße


    Dane

  • Hallo Manfred.

    Den zweiten habe ich hier im Forum schon verkauft.

    Ich warte derzeit auf Nachschub vom Lasern. Leider ist wegen dem Coronascheiß dort gerade kein normaler Ablauf möglich. Es wird sich noch etwas ziehen bis ich die Teile bekomme.

    Wenn deinerseits echtes Interesse besteht hake ich nochmal nach und geb dir bescheid wenn ich es in den Händen halte.

    Reicht dir der Rohling zum selber biegen der Laschen? Oder brauchst du einen vorgebogenen Ring? Nicht jeder hat die Fingerfertigkeit bzw die Möglichkeit das selbst anzupassen.

    Gruß Christian

  • Hallo Christian,

    danke für die Info.

    Ich bin handwerklich unbegabt. Kannst du mir den Ring vorbiegen?

    Vielen Dank.

    LG Manfred

  • Super Sache!:]

    Wenn demnächst ne DD in meiner Garage steht, würde ich noch mal auf dich zu kommen.

    Satzzeichen retten Leben:

    Komm wir essen jetzt Opa.

    Komm, wir essen jetzt, Opa.


    Niveau ist KEINE Handcreme

  • Hallo Christian,

    Geniale Sache, fantastisch wie du das machst. Bin schon länger auf der Suche nach einem Quick Lock für die DD. Wenn du mir so einen Satz anfertigen besorgen könntest wäre ich Dir ewig dankbar.:dup

    LG Harry

  • Hi Christian,

    Heute kam deine Konstruktion an. Konnte nicht widerstehen sie gleich zu montieren. Passt perfekt 👌 und ist in 2 min montiert. Danke dir :heilfür deine Tüftelei von der ich nun auch profitiere.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: