Beiträge von bronco

    Kenne ich, macht meine auch aber schon sehr lange und nur im untertourigen Bereich, klingt etwas blechern . Wie Nummernschild eher Kette ist es nicht kommt aber von ganz hinten her.:denkJo mei , was klappert lebt noch=)

    Nochmal zurück zum Lautertal das sich unweit von mir befindet , dieses beobachte ich schon sehr lange . Alles Poser !

    Ich kenne genug Leute die am Wochenende

    Die Strecke 5 mal rauf und runter Brettern Rücklicht des Vordermanns klebend , dann sich unten Am Dorfplatz Zwiefalten oder am Bootshaus feiern . In Zwiefalten kommen im 15 Sekunden Takt Bikes herein . Wenn man dort an der Straße steht hat man schnell genug . Genau jene Pistenbesucher bekommen pro Saison gerade mal 500 km zusammen suchen nach den scheinbar einzigen Kurven in Süddeutschland obwohl sie schon auf der Geraden überfordert sind. Ich möchte da auch nicht wohnen. Ich selber fahre dort nie weil ich nicht wie Teil einer Perlenkette gereit zwischen Motorrädern das Lautertal hinunter fegen möchte .

    Edit:

    Das gruseligste was ich davon mitbekommen habe ist ein Biker eines Edelrosses der in der Hecktasche Putzzeugs , Fenster-Reiniger , Lappen usw mitführt , dann vor dem Poserplätzen ausschert die Insekten entfernt um dort gestylt anzukommen .:jesterirre oder

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    So jetzt noch einmal in diesem Thema habe ich noch etwas gebastelt und zwar tankring für jedermann der diese Hecktasche als Tanktasche benutzen möchte. Loch ausschneiden im Boden der Tasche also der Haltebodenboden eigentlich der mit dem Verbindungsreißverschluss dran ist. Haben wir alles schon geschrieben dann aus einem Blumentopf durchmesser ca 10 cm oder 12 oder 13 den oberen Rand abschneiden ca 3 cm hoch und diesen dann einfach aufschneiden, so viel abzwicken davon damit der Ring fast geschlossen ist dann kann man ihn zwischen Tankdeckel und Tank in die Rille runter stecken dann hat die Tasche seitenhalt und wird nach vorne und nach hinten mit einem Gurt gehalten.

    Kost nix.

    Sieht aus wie Blaubeuren Richtung Schmiechen eine von den letzten Kurven :jesterund der Hintergrund sind keine Berge sondern Qualmwolken vom Industriegebiet Donautal.

    Hab ich jetzt was gewonnen:]

    :jester keine Ahnung , mir kannste jeden Steinhaufen als Alpenpass verkaufen sieht alles gleich aus:denk

    Die gelobte Rs 660 Mal gefühlslos nüchtern betrachtet.

    Hier kann ich nicht mit den Wölfen heulen !

    Die Rs 660 ist kein naked. sieht aus wie Rennsemmel.Sie ersetzt kein Supermoto Style, keine Sporttourer und mit Verlaub die Sitzposition ist Sch...., nichts für große Leute , sie geht in Richtung Drehorgel , der V2/ 90 wird hier nicht für Begeisterung sorgen. Hab ich was vergessen , ahja die Tuono aus selben Guss stecke ich in den gleichen Sack , lediglich naked wird erfüllt. Lobhudelei ist nicht angebracht . Nur die angeführte Tuareg würde hier etwas wieder ausbessern. Alles nur meine Meinung !!

    Hhmm:denk das heißt die 2 raus und nichts rein ist eine seltsame Modellpalette.

    Dann geht's von 660 direkt zur Tuono und RSV.

    Oberhalb und unterhalb der 660 nichts.

    Da kommt bestimmt was als Ersatz ? So kann die Fabrik in Noale nicht Leben ?

    Ja , zum Schluss entscheidet der Käufer was er haben möchte und kauft das war seine Geldbeutel hergibt jedoch machen auch viele Helferlein und Schnickschnack das Fahren des einzelnen nicht besser aber fühlt sich gewappnet .

    Ich glaube immer noch ABS zu brauchen:denkachwas das bilde ich mir jetzt nur ein=)

    Nach einem 🍺 bin ich besser wie MotoGP Fahrer . So ein Alkomat am Bike wäre das nächste was ich vorschreiben würde:denkund bestimmt gibt's welche die das sofort brauchen=) den Leuten kannst du alles andrehen nur mit Worten schön verpacken.:jop

    Und trotzdem gibt es weniger Schwerverletze und Tote bei wesentlich höherer Gesamtfahrleistung pro Jahr

    Weil...

    Die Autos beinahe schon einen Monocock haben.

    Geschätzte 20 Airbag verbaut sind.

    Angeschnallt sind.

    An jeder Ecke eine Radarfalle.

    Der Verkehr heute langsam ist und dichter.

    Mit Autos die den Stand 1975 haben würde es anders aussehen. Da führte alles gleich zum blauen Auge.

    Ohne diverse Helferleine gäbe es am Ende der Saison nur noch die Hälfte der Biker.

    X(TÜv kann das nicht , da braucht man ein Labor um das zu messen um es einzutragen und das kostet ordentlich.

    Sie und die Polizei können nur Vergleichsmessungen machen.:denkDa kommt mir doch gleich die Frage sind dann die Vergleichsmessungen nicht genau weil genau sind sie ja nicht scheinbar weil es zur Eintragung nicht reicht,aber wir können dann bezahlen wenn es ein dB mehr ist das geht schon.


    Ja , ich denke schon ist das Thema erledigt , Na gut beim nächsten TÜV Termin erzählt mir keiner das der Esd zu laut ist dass er messen muss dann gibt's haue :boxen:ditsch

    Ist ja auch hinterher ein Kostenpunkt nix kannst mehr selbermachen also reparieren

    überall Fehlerquellen und anfälligeTeile , ständiges Gemecker auf dem Armaturenbrett schickt dich in die Werkstatt die Rechnung abholen.;o)

    Wär eine interessante Frage ob Hersteller heute ein puristisches, reduziertes ,robustes, bissiges Motorrad an den Kunden bringen könnten . Ohne WLAN ,Bluetooth ,Hypersoftwareschnickschnack null Assistent.

    Ja , ich dachte nur so nach:denk

    Ich habe so um 2010 einen Carbon Esd einer Aprilia an eine alte Kawa gebaut und eine TÜV Abnahme machen lassen danach in den Brief eingetragen . Bin gespannt werde beim TÜV nachfragen könnte gehen , heute hat's nicht mehr zeitlich gereicht

    Ich habe gerade etwas mehr Zeit und wieder mal mich dem Bike zugewandt , dabei habe ich einfach mal eine App aufs Handy die DB messen kann ,hinsichtlich der Diskussionen Kampf gegen laute Bikes hat man ja Anlass für gegenmaßnahmen ....

    Also DD in den Hof Gas bei grob 4300 Umin gehalten und rundherum in verschiedenen Abständen halber Meter bis 5 Meter gemessen . Unzufrieden die nächsten 2 App ausprobiert

    das selbe Ergebnis trotz Akra ESD komme ich nur auf ca .85 - 87 DB . Was die Apps taugen weiß ich nicht ! Aber die Akras können leicht geöffnet und mit einem Mufflerkit /Stopfwolle Nieten(55Euro) nachbearbeitet werden .Wird das dann leiser? Wenigstens um 2 , 3 DB drücken dann eintragen lassen . Hat jemand Infos dazu?

    Stück für Stück wird einem das Fahren abgenommen , dadurch waren die Leute immer weniger fähig ein Fahrzeug zu führen um am besten völlig zu verdummen ,entweder man fährt oder lässt sich fahren.

    Alles wird einem abgenommen Stück für Stück und mit Elektronik und Technik ersetzt die man doch zum Schluss teuer bezahlen muss dann ist sie drin in der Karre ob man will oder nicht, wenn ich überlege meine hat nicht mal ABS. Früher habe ich gezweifelt ob ich eine Karre brauche und meine weg tue damit ich ABS besitze jedoch heute stehe ich darüber und finde es noch viel toller ein Reim puristisches Motorrad zu besitzen jedoch beschleicht mich heimlich manchmal das Gefühl ein ABS besitzen zu müssen aber das ist das maximale was ich akzeptiere. Dieser hochgepriesene Unfall Assistent der die Polizei ruft wenn du die Karre umschmeißt empfinde ich nur als eingebauten Verräter , man stelle sich nur vor man fährt eine Supermoto und sie rutscht ab und zu weg weil man es übertrieben hat , kommt 5 mal am Tag Krankenwagen Hubschrauber und Polizei und stellt die Rechnung =)