Beiträge von CapoDorso

    Heute bei dem schönen Wetter eine lange Tour mit CALIMOTO superkurvig 😁 415km.

    Foto habe ich keins gemacht, da die Shiver sehr schmutzig ist und Karin (vom CapoDriver) mich schon beim Treffen ermahnt hatte, die Shiver endlich zu putzen. :peinlich

    Hallo Jürgen😎, schade, dass wir heute nur ein paar hundert Meter zusammen gefahren sind :irre . Der Engländer hatte übrigens Ferien, wäre also ohnehin nichts geworden mit nem Käffchen dort😔, ABER: Ich habe dann dort kräftig Werbung fürs Forum gemacht…dort standen nämlich zwei junge Aprilia-Biker😎 aus der Würzburger Region…ein Mädel mit einer 750 Dorso und ein Kerl mit einer V4 Tuono….tja, die Welt war klein heute…erst der Jürgen, dann zwei Jung-Aprilianer😎👍. Beste Grüße aud Frankfurt, Hartmut

    Hallo Carsten, herzlich Willkommen hier!! Alles richtig gemacht mit dem Kauf :super und der Anmeldung in diesem Forum! Nun zu Deiner Frage, die ja gar keine ist: Natürlich verkaufst Du die Kleinste, also die 765 =) !

    Bevor jetzt ein potentieller ShitStorm von eventuellen Gleichstellungsbeauftragten losgeht - nein, war natürlich nicht ernstgemeint, aber eine schöne Steilvorlage! Wichtig ist allerdings, dass Du Dich zum CapoNord-Treffen in knapp einem Jahr im Bergischen Land anmeldest:] (mehr dazu im Meeting-Bereich). Beste Grüße aus Frankfurt und viel Spaß mit der Capo, Hartmut

    Ja, der 159SW..♥️! Ich hatte damals mit Alfa gar nichts am Hut, aber als ich ihn eher zufällig entdeckt habe, war ich sofort hin und weg! Diese Front mit den 6 Scheinwerfern, einfach ein Traum!!! Dann eine Zeit lang mobile.de gescreent und 2015 bei einem vier Jahre alten Schnäppchen zugeschlagen :super

    Hallo Stephan, das freut mich für Euch! Echt schön da unten, vor allem auch der Ausblick (und dann natürlich die Passabfaht) vom Col de Rousset Richtung Süden/Die!! Ein Traum!! Oben im Vercors ist man quasi noch halb im „Winter“ und am Fuss der Passtrasse bzw am Ausgang des nächsten Ortes dann gefühlt „plötzlich“ in der „Provence“ im Hochsomner mit Lavendelfeldern. Wünsche Euch weiterhin viel Spaß, gutes Wetter (hoffentlich nicht zu heiss) und sichere Fahrt!! Wir sehen uns in Much. Beste Grüße aus Frankfurt, Hartmut

    Habe nun seit gestern auch endlich die neuen Dunlops drauf. Leider konnte ich sie nur ca. 50km einfahren…dann kam recht plötzlich der große Regen…Beurteilung daher schwierig. Die ersten km fühlten sich recht agil an😊. Aber wie oben schon gesagt, neue Reifen fahren sich ja immer besser als abgefahrene (zufriedene 7.500 km mit dem Angel GT1). Im Regen dann erstmal vorsichtig gefahren. Nach dem Regen auf die Autobahn nach Hause. Irgendwie ist mir da aufgefallen, dass das Cockpit vibriert🤔…hoffe nicht, dass schlecht ausgewuchtet wurde.

    Beste Grüße aus Frankfurt, Hartmut

    Klar, es sieht schon schön aus, wenn die Bikes glänzen, aber ich schaffe auch irgendwie nur eine Wäsche pro Jahr oder gar in zwei Jahren :pfeif . Muss aber auch zugeben, dass ich ein Schönwetterfahrer bin und bei längeren WEs und in Moppedurlauben bislang oft von Regen verschont geblieben bin

    Hallo Stephan, das ist ja promte Lieferung😊! Vielen Dank für Deinen Bericht!! Das Problem mit dem Windschild hatte ich ja irgendwie schon geahnt😢. Mal gespannt, was es da für kleinere Lösungen auf dem Markt geben wird. Dass der Motor Dir gefällt, stimmt mich positiv😊. Bei Ergonomie und Handling habe ich keinerlei Bedenken. Beim nächsten Werkstattermin werde ich mal eine Probefahrt vereinbaren😎. Ich versuche dann, mich ganz unvoreingenommen :pfeifauf die Tuareg einzulassen. Wird nicht einfach werden…meine 750DD hat ja schließlich das gleiche Gewicht bei mehr PS, Hubraum und Drehmoment (und das bei weniger Umdrehungen)..und vom tollen Sound der DD braucht man ja hier hier im Forum gar nicht erst zu reden :inlove…Aber vielleicht sind ja wie so oft Fahrgefühl/Emotionen stärker als Papier und Messwerte. We‘ll see. Danke nochmal und beste Grüße aus Frankfurt

    Hartmut