Beiträge von igel

    Dein Kurzarbeitslohn trifft Dich härter als die fehlenden Rumänen, glaubs mir.

    Deshalb fahre ich Motorrad so lange es mir nicht verboten ist.


    Es ging mir nicht um die "Industriebauern" und deren finanzielle Verluste, sondern eher um die kleineren, und von denen gibt es auch genug, außerdem sind das Lebensmittel die benötigt werden.

    Und wie oben schon geschrieben, ich muß mich jetzt einfach selbst zitieren:

    Ich sehe das ansonsten auch so wie Du, fahren wenn es nicht explizit verboten ist, aber eben nicht auf der letzten Rille

    Und ob die kommen oder nicht hat nichts mit Motorradfahren ja/nein zu tun.

    Sensationell, eingeflogene Rumänen für den Spargel!

    Jetzt hatten wir doch eigentlich gerade alle verstanden wie wichtig alle möglichen Niedriglohnberufe sind um das Leben am Laufen zu halten.
    Auch diese Erntehelfer sind ein Teil davon, und sind notwendig weil sonst das Zeugs auf den Feldern verreckt.

    Dass die mMn. richtigerweise einreisen dürfen, übrigens mit klaren Auflagen siehe hier
    "In den Monaten April und Mai dürfen jeweils 40.000 Saisonarbeitskräfte nach Deutschland einreisen, verkündete Klöckner am Donnerstag in Berlin. Die Mitarbeiter sollen dabei ausschließlich mit dem Flugzeug nach Deutschland kommen, es werde keine „stundenlangen Busfahrten“ geben, so Klöckner. An den noch zu definierenden Flughäfen sollen die Menschen einem standardisierten Gesundheitscheck unterzogen und dann von den Landwirten zu den Höfen gebracht werden. Diese dürfen die Neuankömmlinge zwei Wochen lang nicht verlassen. Es handele sich um eine „faktische Quarantäne bei gleichzeitiger Arbeitsmöglichkeit“, so die Ministerin."
    hat auch überhaupt nichts mit Motorradfahren ja/nein zu tun.

    Ich sehe das ansonsten auch so wie Du, fahren wenn es nicht explizit verboten ist, aber eben nicht auf der letzten Rille,

    Zur Info:

    Die Influencer-Göre hat nen Doktor in Chemie und ist preisgekrönte Wissenschaftsjournalistin.

    Nur weil jemand jung aussieht, heißt das nicht, dass diese Person unqualifiziert ist.

    Is mir wurscht, kann auch der Kaiser von China sein. Es mag ja eine Zielgruppe geben für die das gedacht ist und denen das weiterhilft.
    ich brauch keinen der mir Statistiken und Wahrscheinlichkeiten vorrechnet.:bier

    Ich kann das auch selbst. Und jetzt offtopic: Deshalb gehen mir auch die ganzen Relativierer etc. so auf den Sack.

    Aber vielleicht kucken die sich das Video ja alle an und vor allem verstehen es und glauben es, dann wäre ja tasächlich was geholfen.

    Egal was wie kommt, eine Influenza-Göre, die mir das Leben erklärt brauche ich nicht, nicht mit, und auch nicht ohne Corona. :kotz

    Dass es noch ein ganzes Weilchen dauert bis wir wieder ganz oder zumindest teilweise ohne Corona-Einflüsse leben, kann sich hoffentlich jeder vernunftbegabte Mensch selbst ausmalen.



    PS: Dass Influenza so geschrieben ist, ist durchaus Absicht.

    Ich komme nochmal zurück auf die Maschine von "Schnegg": ich würde die sogar blind kaufen - für mich kommt das Angebot ein knappes Jahr zu spät....Wenn "Helmutotto" da drüber gekuckt hat, ob alles in Ordnung ist, dann kannst Du Dich auch darauf verlassen! :jop

    Das kann ich nur unterschreiben :thumbup:




    Der Hinweis von Phil mit der Aprilia Werkstatt ist mMn. auch wichtig. Du siehst an der Aussage des Münchner Händlers, das man schon etwas Erfahrung mitr der Marke braucht, die ER6N beiner Jungs kommt auch zum lokalen Allesschrauber wenn ich was nicht selbst machen kann, die Shiver niemals, der wäre , obwohl er gut ist, mit der Shiver überfordert.



    Hier kannst mal kucken was es rund um Hameln so gibt an offiziellen Aprilia Händlern/Werkstätten -> Händlersuche

    Das reicht schon wenn man irgendwo mit fünf oder sechs verschiedenen Aprilias ankommt. Die Aufmerksamkeit ist definitiv eine andere wie wenn eine Gruppe von Yamaha-Suzuki-Kawa oder Hondas auftaucht.

    Ist das ironisch gemeint? 🤔

    Vermutlich halb und halb....
    Die Lime gab es nur zwischen 2007 und 2009 und erst ab Ende 2008 mit ABS, die EZ 2011 beschreibt eben nur die EZ, Baujahr wird Ende 2008 oder 2009 sein. Kannst ja den Verkäufer mal anschreiben und explizit nach dem Baujahr fragen, oder er soll Dir die FIN sagen.

    Da der Zeitraum, in dem es die Lime mit ABS gab, ist es vermutlich in der Kombination schon ein seltenes Schätzchen.


    Aber auch wenn das Bj. von der EZ abweicht, sieht das Angebot für mich ansonsten gut aus, d.h das soll Dich nicht abschrecken.

    Vielleicht kennt einer aus der Münchner Fraktion den Händler und kann was zu ihm sagen.

    Erasmuss , ich sehe wir verstehen uns schon, mir machen solche Diskussionen ja auch Spaß und auch deshalb der Link um das am Laufen zu halten. :super

    Ich habe 30000km auf der 750er mit 5,5 Zoll und dem 180er hinter mir, und nun etliche tausend auf der 900er mit der bösen 6 Zoll Felge.
    Vielleicht bin ich nicht Rossi oder Marquez (sehr sicher sogar nicht) oder auch zu unsensibel, aber ich kann mich über das Kurvenverhalten der 900er nicht beklagen. Und ich bin zwar kein Rennfahrer, aber auch kein Schleicher.

    igel

    fehlt jetzt nur noch der Zusammenhang, warum Aprilia der Shiver 900 eine 6" Felge verpasst hat, die den Reifen dann ja breiter und flacher zieht als eine 5,5" Felge, außer natürlich die Gleichteilstrategie um Kosten zu sparen

    Das weiß nur Luigi in Italien, und den habe ich gefragt, der sagt dazu nichts. Der Piaggio Deutschland Pressesprecher hat etwas dazu gesagt, und das geht in die Richtung Deiner Vermutung.
    Bestätigen wird das aber keiner offiziell.