Moin moin!

  • Hallo zusammen,


    gemäß Netikette stelle ich mich als Foren-Neuankömmling einmal kurz vor:


    Ich bin 32 Jahre alt, komme aus Hürth bei Köln und habe vor ein paar Wochen meinen A-Führerschein gemacht. Als ersten fahrbaren Untersatz habe ich eine Aprilia Shiver 750, Bj. 2010 mit nunmehr 31.000 km auf der Uhr (der letzte Tausender stammt schon mal von mir). Als blutiger Anfänger fahre ich gerade vor allem in der Eifel und im Bergischen Land umher und versuche, mich langsam an das Kurvenfahren, Schräglage und Geschwindigkeiten jenseits der 160 km/h (fast) ohne Windschutz ranzutasten.


    Technisches Know-How habe ich leider noch so gut wie keins an Motorrädern, was ich aber gerne ändern möchte. Immerhin habe ich schon mal meinen ersten eigenen Ölwechsel an der Shiver hingekriegt - und bin gespannt, was da noch so auf mich zukommt.


    In diesem Sinne: Man liest sich bestimmt bald irgendwo hier :enorm

  • Moin David und willkommen im Forum. Mit dem ersten eigenen Oelwechsel hasst du dann ja auch schon die Ersten Schrauber Meriten erworben. Hasst du dich denn auch mit dem heiligne Motoroel gesalbt? :abfeiern

    Manchmal braucht es eine ganze Tankfüllung, um klar denken zu können.

  • Hasst du dich denn auch mit dem heiligne Motoroel gesalbt? :abfeiern

    Oh ja, das habe ich. Mich, den halben Raum, fast die komplette Maschine - es war ein Spaß. Und jetzt weiß ich, dass man beim Anlassen den Einfüllstutzen auch unbedingt wieder zuschrauben sollte :dup Wenigstens sind die Bremsen von der Ölfontäne verschont geblieben ... :heil

  • Hallo David,

    auch von mir ein willkommen hier im Forum und viel Spaß mit dem Moped :dup

    im Bergischen Land

    auch mein bevorzugtes Revier als Remscheider :]

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Moin David,

    viel Spaß mit deiner Shiver und hier im Forum! :super

    Gruß Volker

    Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -

    aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.

  • Hallo David,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit der Shiver. Frisch gekauft und gleich geschraubt, nicht schlecht. Die ersten 10.000km meiner Shiver hab ich nahezu nix selber geschraubt, jedenfalls nicht an der Shiver. Dafür hat mir das fahren viel zu viel Spass gemacht. =)

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Servus David,


    viel Spaß mit dem Moped.

    Über 160km/h und einem nakigen Modep ist auf die Dauer nicht schön.

    Hilft nur Kopf runter knapp über den Tank und gib Ihm.


    Hab ich am Sonntag wieder "erfahren" müssen, da hat das Mittagessen gerufen. =)

    Da musste es mal wieder schneller auf der AB zurück nach Hause gehen :sman


    Gruß

    Thomas

    • Offizieller Beitrag

    Hoch durchgeflutscht :peinlich

    Willkommen im Forum.

    Gruß

    Jürgen

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - Shiver 750 (2011-2018, >44 tkm) & Shiver 750 ABS (2018-... >53 tkm) - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Hi David,

    klaro, herzliches "Dabeisein" in der Motorradwelt und hier im Forum! :halloele

    Technische Handhabe an der Maschine würde ich mal zurück stellen. Wichtiger ist "richtig Fahren zu lernen". Man hat mir vor 2 Jahren auch alles theoretische erklärt, aber die Praxis ist dann oft eine andere Sache. Such Dir einen Guide, der vorrausfährt und dich beobachtet und analysiert - dann kommste viel schneller zum eigentlichen "Spaß"!

    Gr Andre

Diese Inhalte könnten dich interessieren: