Fit halten

  • Liebe Forumsmitglieder,

    mich würde mal interessieren wie Ihr Euch im Winter fit haltet.

    Laut vielen ist ja Moped fahren auch Sport,und da sollte man ja zum Start der Saison körperlich drauf vorbereitet sein.

    Einige hier fahren ja auch im Winter,die dürfen auch gerne was dazu schreiben =)

    Ich selber mache das was ich sonst auch mache,viel Spazieren bzw.Wandern mit dem Hund,joggen sowie Schwimmen.

    Und dann regelmäßige Dehn/Lockerungsübungen,Krafttraining und zur Regeneration Sauna.

    Und um Mental fit zu bleiben,das gehört meiner Meinung nach auch dazu,überlege ich wo ich überall hin fahren könnte...um es dann meistens doch nicht zu machen.

    Ich bin mal gespannt,vielleicht auch überrascht was Ihr so macht:denk

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Da ich fast nur im Büro sitze ist der Ausgleich nicht nur im Winter wichtig. Am Wochenende gehen wir fast immer wandern und unter der Woche gehe ich mehrmals joggen bzw. fahre RR oder MTB. Auf dem "Biobike" kommen so pro Saison auch 6.000 - 8.000 km zusammen :jop.


    Gruß

    Stephan

  • ähm - Moped fahren, was sonst :peace


    aber auch andere Sachen wie Fahrrad fahren, falls heutzutage erlaubt auch Sauna,

    da ich so gerne schwimme, wie ein Backstein, fällt das aus

    Wandern funktioniert mit den alten Knochen auch nicht mehr, ausser Berg kraxeln

    bleibt also nur noch, die Reha-Übungen nachzumachen (wie schon öfter erwähnt - man wird nicht jünger :wacko:)

    Mental ist auch wichtig, in der Tat; dafür viel rätseln und Spiele, bei denen man das Hirn einschalten muß - und wieder Moped fahren

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Mache

    GAR NIX.

    .

    .

    Ernähre mich bewusst, das war's dann aber schon.

  • Fit halten über den Winter....

    auf dem falschen Fuß erwischt...

    Als wir noch einen Hund hatten, musste ich diese Frage nicht stellen, ......

    Am Wochenende wandern und wenn wirklich super bescheidenes Wetter ist, fahre ich etwas Offroad bei uns im Wald, denn dann ist man alleine. Auch wenn sich das wenig anhört, 2Stunden Offroad ist nicht nur "Kopfbefreiend" auch sehr angenehm anstrengend.

    Freue mich echt wieder auf längere Touren ohne Salz.

    Gruß Peter

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

  • Neben Radfahren ist die Hauptsportart bei mir Nordic Walking. Richtig gemacht wird es komplett unterschätzt. Es ist ein sehr gutes Rückentraining und schützt so vor Bandscheibenvorfall. Wer nur Platz hat für ein Gerät Zuhause als Ausgleich, wenn das Wetter draussen mies ist, sollte statt des Fahrradergometers über ein Crosstrainer oder ein Ruderergometer nachdenken. Diese trainieren mehr Muskelgruppen.

    Ansonsten benutze ich Zuhause eine Gymnastikmatte und mache Übungen aus dem Rehasport oder Calisthenics, ergänzt durch Therabänder und ein Flexibar.

    Hier ist allerdings der innere Schweinehund ein erfogreicher Gegener während Corona, wo man nicht zur Sportgruppe gehen konnte.


    Kleine Winterübung für die Nackenmuskulatur als Training für ausgedehnte Touren und gegen Verspannungen:

    Ein Theraband in Kopfhöhe als Schlaufe fixieren und in Stirnhöhe um den Kopf legen. Diesen gegen die Spannung in alle Richtung verschieben. 2x 15 Wiederholungen pro Richtung.

    Seitlich kann man den Kopf auch einfach gegen die Spannung kippen.

    Nach hinten nicht kippen!

    Am besten das Band an einer Stelle hängen lassen, wo man regelmässig vorbei kommt und jedes mal eine Runde wiederholen, wenn man dran vorbei kommt.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Spazierengehen, eigentlich täglich (Hausrunde oder nahe Umgebung) >>> Ausgleich zum Bürojob, Wandern, wenn möglich in den Bergen, sehr oft Skifahren, leider derzeit nicht möglich, .... das tut richtig weh :donner:angry1


    E-Biken, Sporttauchen (CMAS**), natürlich Motorradfahrer, gelegentlich zu Hause Yogaübungen und Kickboxtraining, regelmäßig Saunieren... leider derzeit auch nicht möglich 😩

    >>> Ziel: Fit bleiben und Resilienz stärken!!!

    Zusatz: Da derzeit nich viel möglich ist, haben wir uns 3 regionale Wanderbücher gekauft, Wanderungen bis ca. 10 km. So laufen wir fast täglich eine schöne Runde, mit dem Ergebnis, dass wir immer wieder überrascht sind, wie schön die Natur/Gegend bei uns ist...

    Einmal editiert, zuletzt von madzec ()

  • Also ich würde gerne 2x die Woche ins Fitnesstudio gehen, hatte in Herbst wieder angefangen und jetzt gehts ja nicht, würde gerne alle 2 Wochen in die Therme gehen zum Kraulen und Saunieren, geht ja nicht, bin mit den Rollski auf der Strasse gefahren und jetzt liegt ja Schnee, könnte ja dafür Langlauf machen aber die Spuren ja nicht wegen Corona. Früher bin ich auch im Winter Mountainbike gefahren aber keine Lust mehr, dafür war ich ab und zu Joggen und täglich 2 mal mit meinem Hund im Wald. Wie Mieile/Frank hab ich eine Gymnastikmatte zum dehnen und Halteübungen mit dem Eigengewicht zu machen und dazu eine Klimmzugstange und natürlich Liegestütze machen. Und ich habe auch Gummibänder also Schlaufen in verschiedenen breiten, damit kann mann Schulter , Bizeps und Trizeps trainieren. Eine Träningsrolle für mein RR hätte ich auch im Keller aber zur ZEIT keine Lust.Ansonsten abends bissi Alkohol und Nikotin und meine Frau ärgern .

    Dzu kommt noch die ganze Hausarbeit denn Fraui hat leider den Arm im Gips, sind am 27.12. Wandern gewesen auf 900 Meter, leider waren die Wege gefroren und glatt, jetzt wird sie wahrscheinlich Ende nächster Woche operiert.

    Motorradfahren kennt keine Altersgrenze: 50+

    »Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren.«

  • Das ist ja doch eine Menge was Ihr so macht,sind auch Sachen bei die ich schon mal zwischendurch mache ( Tauchen,Nordic Walking,Skifahren,das mit den Therabändern usw. ).

    Ist i.A.ja leider nur viel Outdoor möglich,und ohne den Hund würde ich wahrscheinlich nicht so viel draussen unternehmen:headshakeund wenn der ganze Carolina-Wahn dann mal vorbei ist,hoffentlich bald,dann freue ich mich wieder auf Schwimmen,Sauna und auf meinen geliebten Rehasport:freudensprungmal schauen wer hier noch was dazu schreibt,vielleicht sogar Sportarten die ich auch mal machen würde:denk

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Dominosteine stapeln

    Zimtstern pflücken

    dazu mein geliebtes Wintergemüse essen - Marzipan-Kartoffel

    :lol

  • Dominosteine stapeln

    Zimtstern pflücken

    dazu mein geliebtes Wintergemüse essen - Marzipan-Kartoffel

    :lol

    Och man,

    das ist echt gemein.Viele asten sich hier einen ab und...dann kommt so was:bump

    Aber jeder wie er mag und kann,ist bestimmt auch anstrengend :thumbup:

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • ... und dabei locker im grünen Bereich bleiben. :)

    https://web.de/magazine/gesundheit/bmi-rechner/


    :lol

  • In der Woche von Mo-Fr 2km Spaziergang in der Frühstücks- & Mittagspause dann noch 3x 16km Radfahren .

    Ansonsten wenn die Muckibude offen ist 2-3 pro Woche x 1Std. Crosstrainer und Boddyplate 2x20 Min plus div. Workouts.

    Am Wochenende Sa&So 2x 5 km Spaziergang und 2x 16km Radfahren .

    Im Sommer am Wochenende Sonntags morgens um 7 Uhr 100Bahnen in einer Stunde schwimmen...

    Ansonsten Gartenarbeit... :-)

    ...und Moin...
    Kai der Ammerländer

    sorry ich bin offline... :ditsch


    WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten ... :aetsch

  • Och man,

    das ist echt gemein.Viele asten sich hier einen ab und...dann kommt so was:bump

    Aber jeder wie er mag und kann,ist bestimmt auch anstrengend :thumbup:

    Und ungerecht, wenn man Jürgen mal gesehen hat... Zimtsterne, Marzipankartoffeln und dann so schlank... :nein

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • ;o) esse soeben Obladen-Lebkuchen, die Zimtsterne sind alle. :aetsch

    Soll ich noch mein BMI-Wert schreiben? ;):abfeiern

Diese Inhalte könnten dich interessieren: