Beiträge von Ammerländer

    übt doch mal ohne Karte , nur mit Ansage zu fahren... 95% aller Ansagen sind eindeutig. Das lenkt nicht von der Fahrbahn ab... man muss nur hinhören... und i.d.R. sollte es auch früh genug angesagt werden...

    dann kann das Handy stumpf in der Jacke bleiben , oder Tankrucksack oder Handyhalter für den schnellen Check ,wenn die 5% eintreten...

    Moin Moin....

    Schön mal wieder einen Fahrer in der näheren Umgebung ... :bier

    Ich bin auch 1 mal im Jahr beim ADAC in Lüneburg.

    Ich kann dir auch den ADAC in Mahndorf empfehlen. Da bin ich mindestens auch zwei mal im Jahr zum Brems- & Kurventraining.

    Sag mal Bescheid , wenn du wieder ein Training machst. Evtl passt es ja... :wink

    Fahrwerk von Wilbers... sehr sinnvoll, wenn man zu Zweit unterwegs ist.

    Arrow-Auspuff... gut gegen die Sattelerwärmung und dem Gewicht im Heck.

    Magura HC1 Bremspumpe für mehr Feingefühl.

    SINTER-Bremsbeläge

    Luftfilter von DNA

    Alu-Kettenblatt von Sitta Gewicht bei rotierenden Massen.

    Sattel mit dickeren Bezug wegen der Falten an den Flächen am Innenschenkel.

    SW-Motec Tankring EVO

    Und für die Optik hinten Led-Blinker und anderer Reflektor, Kennzeichenhalter ,Folierung der roten Verkleidung.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ich hab auch mal für mehrere Touren mit Sozia mir zwei Halter für die Stoffsatteltaschen gebastelt... Aber das hat nix mit Schönheit gemeinsam... eher mit nem Packesel-Gespann... das fuhr sich , als hätte man zwei 25Liter-Kanister mit Wasser hinten dran...:nein

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ich hatte mal im alten Aprilia-Forum (welches mittlerweile leider geschlossen wurde) mal über Probleme mit den Hiflo-Filtern gelesen... das galt aber den alten Rotax RP & RR-Modellen.

    Ich persönlich nehme die von Fa. Champion aus den üblichen großen Stores...

    bei einer Mana denke ich mal nicht, das da noch Garantie-Probleme geben wird... =)

    Bei neuen Möppies mit Garantie ist ja eh der Service bei AP zu machen... hat sich also erstmal von selber erledigt....

    ich kann zwar nix dazu beitragen , aber eins weiß ich.... das ist ein geniales Projekt, Olli... viel Spaß.

    Ich bin gespannt , wie die Gabel sich dann anfühlt. bei der Bremse hast du den Vorteil (für die Renne oder sowas) ,dass dein Bike eins ohne ABS ist. Da wirst du mit sSicherheit einen genialen Druckpunkt haben (Magura und P4-Zangen)

    Die P4 sind doch die mit den 4 Bremsklötzen pro Sattel...

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Folieren ist nix für Rheumafinger... da braucht man schon ausdauernd Kraft in den Händen und am besten noch eine dritte Hand für den Fön... ich habe die Seitenteile vom Tank und den Kotflügel in einem Stück hin bekommen. eigentlich ganz gut, wenn da nicht die Katze vorbei gekommen währe... :irre Den Tank sollte man eigentlich problemlos mit einen Bogen guter 3D-Folie hin bekommen...

    einfach mal bei Wilbers nachfragen . Lass dir die genaue Typennummer mitteilen. In meinen ABEs sind haufenweise Freigaben für div. Bikes drin.

    Ich kann dir gerne mal ein Foto von meinen Abe‘s zuschicken...

    Hallo und willkommen im Haufen.

    zum Thema Rotax kann ich dir auch noch ein paar Worte sagen, da ich auch noch eine alte Tuono von 2003 (damals neu)mit nun 90000km hier stehen habe...

    Der Motor ist noch kerngesund und hat bisher nur eigene Wartung ( Öl- , Filter- und Kerzenwechsel von mir gesehen.

    einmal wurde Ventile, CO und Synchronisation und alles auf recht fettes Gemisch gestellt. ein paar mal musste ich allerdings die Batterien wechseln ( 6Stück waren es bestimmt)

    Mein Krad-Meister meint auch , der macht nochmal soviel...

    Bei etwa 80000km hatte ich die Maschine auf dem Dynojet Prüfstand , um zu erfahren , welche Power sie noch hat... 122 PS am Hinterrad waren das Ergebniss. Das ist doch OK, wenn sie im Schein mit 125 PS angegeben ist und sie immer noch seidenweich fährt... der olle Rumpelrotax...