1200er Dorso'-Umbau zum scrambler

  • Ich habe eben Fotos von einem Umbau im www gefunden.

    1200er Dorso'-Umbau zum scrambler


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    Bildquelle: printerest.ch und printerest.fr

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Scambler? Ich sehe keine Scambler.
    Das ist kein Umbau, das ist Gebastel an Details, aber kein UMBAU.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Ist doch egal,Scrambler hin oder her...Ich finde das Teil sieht klasse aus :dupDa hat sich einer wirklich Mühe gegeben

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Ein Scrambler ist es eher nicht, aber ein Umbau schon... komplett anderer Auspuff, Scheinwerferumbau und das Heck hat er auch gemacht... Bis auf den Oldschool-Scheinwerfer finde ich das auch ganz stimmig.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Der Scheinwerfer geht ja gar nicht 🧐😳

  • Servus

    Scambler? Ich sehe keine Scambler.
    Das ist kein Umbau, das ist Gebastel an Details, aber kein UMBAU.


    Danke Gerd Du sprichst mir aus der Seele.


    Wie man ein Rattenscharfes Bike verschandeln kann


    Der hat Crossreifen drauf, die Seitenflaps der Tuono und einen Scheinwerfer dran gebaut


    das wars und besser er hätte es bleiben lassen.:thumbdown:


    Manni:abhauen

  • Hab die Bilder von dem Teil auch schon mal gesehen.

    Mir gefällt der Ansatz - ziemlich gut sogar...
    Könnte man durchaus noch bissl weiter machen - Angefangen bei der rieeeeßen Capo Tröte ;)


    Aber auch so wie sie/es ist, dürfte es durchaus gern in meine Garage wandern

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Also mir gefällts und dem Besitzer sicher auch.

    Andere werden hier schon für ihre Lampenmasken gelobt.

    >>fast forward

  • Ich denke, es gibt schlimmeres und zwar schon zu kaufen.

    Was der ein oder andere Hersteller als Scrambler/Retro/Wasauchimmer verkauft, sieht m.E. teilweise deutlich schlechter aus als die Bilder der umgebauten DD1200.

    ....immer eine Frage des Geschmacks und darüber kann man nicht streiten.......

    Satzzeichen retten Leben:

    Komm wir essen jetzt Opa.

    Komm, wir essen jetzt, Opa.


    Niveau ist KEINE Handcreme

  • Vom Ansatz her finde ich die Idee gar nicht schlecht. Mich stört eher der vordere obere Kotflügel und die seitl. roten Kunststoffverkleidungen. Ein normales Schutzblech vorn, dann sieht auch der runde Scheinwerfer stimmig aus. Tja, über Geschmack lässt sich halt vortrefflich streiten!:iiiih

    Gruß

    Frank :wink

  • irgendwie ist es sinnlos, ne DD zu ner Scrambler umbauen zu wollen, wenn man nicht beim Tank anfängt. So siehts aus wie ein modernes Moped nach nem Unfall..

  • Bei den Scramblerumbauten im Ursprung ging es darum die Offroadfähigkeit der Motorräder zu steigern. Dazu wurde damals unter anderem der Auspuff nach oben verlegt. Auch nicht alle derzeit erhältlichen Livestyle-Scrambler entsprechen der ursprünglichen Definition,

    In diesem Beisipiel wurde ohne Not ein Brotkasten unten angebaut. Deshalb nochmals, ich sehe da keine Scrambler, sondern einen Umbau um des Umbauens Willen. Das ist nicht einemal ein Lifesyle-Scrambler.
    Wenn es jemand gefällt bitteschön. Ich finde es nicht stimmig sondern wie bereits oben geschrieben - Gebastel.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Tja, ich denke das ist wie mit vielen Schönheits OP‘s.

    Die Operierten finden es toll, während viele aussenrum den Kopf schütteln.

    Für mich passt beispielsweise ein faltiger Hals auch nicht zu einem gestrafften Gesicht. Wichtig finde ich aber dass der Besitzer happy mit dem Teil ist.

  • Was für eine bastelbude... Scrambler sind wie Igel sagte mitvhochgelegten Auspuff um etwas Gelände zu vertragen... Hier dann andersrum... Tolle Wurst... Der Scheinwerfer ist auch zu klein und nicht stimmig... Aber Hauptsache der kzh ist schön lang...


    Je länger man guckt desto schlimmer wird es.

    Aber... Jedem das seine, wenns gefällt.

  • Ist von einem Franzosen - erklärt vielleicht einiges.


    Ich habe meine 12er DD auch mal auf seitl. ESD (allerdings Roads Carbon Short) umgebaut. Dann passt sogar das RESO-KIT der Caponord in die Schwinge! Wollte das Heck (massiv) kürzen um das HiRad schön frei zu stellen...

    Und dann kam der TÜV :ditsch:bye

    V2 Forever

Diese Inhalte könnten dich interessieren: