Beiträge von katastrofuli

    Grad in nem andren Forum gefunden:


    Aprilia V4 Tuono 1100 E4 96 dB(A)

    Aprilia V4 Tuono 1100 E3 107dB(A)

    Aprilia V4 Tuono 1000 E3 99dB(A)

    Aprilia RSV4 1100 Factory 105 dB(A)

    Aprilia RSV4 1000 RR E4 96 dB(A)

    Aprilia Pegaso 650 ML 96 dB(A)

    BMW S 1000 RR E3 98 dB(A)

    BMW K100 RT 96 dB(A)

    BMW S1000RR 2010 E3 103db

    BMW S1000RR 2015 E4 99db

    BMW S1000RR 2020 E5 98db

    BMW S1000R 2015 E3 97db

    BMW S1000XR 2017 E4 98db

    BMW K 1300 R (K12S) 98db(A)

    BMW K75 97dB(A)

    Ducati Hypermotard SP 97 dB(A)

    Ducati Multistrada 1260 102 dB(A)

    Ducati Diavel 102 dB(A)

    Ducati SuperSport 98 dB(A)

    Ducati Panigale 959 97 dB(A) für die Version ZDM-A120 und 98 dB(A)für die Version ZDM-A139

    Ducati Panigale V4 107 db

    Harley-Davidson Dyna Street Bob 97 dB(A)

    Harley-Davidson FXDR 14 97 dB(A)

    Harley-Davidson 1200 Custom 99 dB(A)

    Harley-Davidson Sportster Forty Eight 99 dB(A)

    Kawasaki Z 900 (2020) 97 dB(A)

    Honda VTX 1800 (SC46) 97dB(A)

    Honda VTX 1300 (SC52) 99dB(A)

    Honda VT 1300 CX (SC61) 96dB(A)

    Honda CBR 1000 RR FIREBLADE (SC59) 99dB(A)

    Honda CBR 600 RR (PC40) 98dB(A)

    KTM 890 Duke 96 dB(A)

    KTM Super Duke 1.0 97 dB(A)

    KTM RC8 100dB(A)

    Suzuki GSX-R 750 (WVCW) 97 db(A)

    Suzuki GSX-R 600 (WVCV) 96 dB(A)

    Suzuki GSX-R 1000 K1 96dB(A)

    Suzuki GSX-R 1000 K5 98dB(A)

    Suzuki GSX-R 1000 K8 96dB(A)

    Suzuki GSX-R 1000 K9 96dB(A)

    Suzuki GSX-R 750 102 dB(A)

    Suzuki GSX-R 600 100 dB(A)

    Suzuki VLR 1800 97 dB(A)

    Suzuki VZR 1800 / M 1800 R 99 dB(A)

    Triumph Speed Triple 955 96 dB(A)

    Triumph TT 600 97 dB(A)

    Yamaha R1 RN12 97 dB(A)

    Yamaha R1 RN19 99 dB(A)

    Yamaha R1 RN22 99 dB(A)

    Yamaha R6 RJ11 97 dB(A)

    Yamaha R6 RJ15 98dB (A)

    Es gilt, was im Fahrzeugschein steht. Die Nachrüst-ESD müssen diesen Wert einhalten. Es wäre also völlig egal, was Akra und Co. angeben.


    In bussgeldkatalog.org ist dazu folgende Äußerung zu finden:

    Wie laut Ihr Kfz tatsächlich sein darf, können Sie auch der Zulassungsbescheinigung Teil I (“Fahrzeugschein”) entnehmen.


    Wenn man mal etwas weiter denkt ist das auch völlig logisch.

    Ich würde mich mal direkt an Aprilia wenden. Wenn die dir bestätigen, dass da etwas nicht stimmt, muss dein Händler handeln. Mir kommt es so vor, als seiest du ihm lästig und er wimmelt dich immer wieder ab.


    PIAGGIO Deutschland GmbH

    Reisholzer Werftstraße 40

    D-40589 Düsseldorf


    Telefon (0 211) 175 22-0

    Telefax (0 211) 175 22-19

    E-Mail: Informationen finden Sie auf der Homepage im Bereich Kundenservice

    Internet: http://www.aprilia.de

    Als ich letztens wegen der Airbagweste beim Händler war, fiel mir ein Helm ins Auge. Da ich überzeugt von Arai bin, hatte ich diesen Helm, ein Scorpion Exo R1 eigentlich abgehakt, doch wollte er mir irgendwie nicht mehr aus dem Kopf. Gefühlt 1000 Testberichte und Videos später, habe ich ihn mir gestern gekauft und bin schwer begeistert.

    Der R1 trägt sich sehr angenehm und ist erstaunlich leicht. Er harmoniert super mit der Z und und liegt ruhig im Wind. Leise ist er auch. Wer also einen sehr guten Helm mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, kommt um den Scorpion Exo R1 nicht herum.

    Ich habe heute mit meinem Kollegen ne kleine Runde drehen wollen. Da er ne Sommerjacke gesucht hat, sind wir einfach mal beim Händler (Indian, Piaggio, Suzuki, Kawa) vorbei gefahren.

    Plötzlich saß ich auf der Z H2 und wurde förmlich zu einer Probefahrt gezwungen.


    Boah, ist das Teil geil. Man fühlt sich sofort zu Hause. Die H2 ist mit mir völlig unaufgeregt durch die Stadt gezuckelt, um dann auf der Landstraße das Vögelchen zwitschern zu lassen. Trotz ihres Gewichts ist sie agil wie die 900. Ich würde sie als Jekyll und Hyde beschreiben. Sie kann lieb sein, dir aber, wenn sie will, so richtig in den A..... treten.

    Ich habe bei der Shiver lange einen großen Bogen um den Sportmodus gemacht. Als ich ihn dann man getestet hatte, hatte ich plötzlich ein völlig neues Motorrad.

    Das hat den Spaß wieder erheblich erhöht.

    Hier findet man noch allgemeine Infos zu Sturzpads mit ihren Vor- und Nachteilen und, was man beachten sollte:


    https://www.motorradonline.de/…s-in-jedem-fall-sinnvoll/


    Wie ihr ja rausgelesen habt, bin ich kein großer Freund davon. Deshalb habe ich an an einEn Motordeckelschutz in Form von Abdeckkappen gedacht. Jedoch kann da wohl die Lichtmaschine zu heiß werden.


    Offensichtlich haben alle Varianten ihre Vor- und Nachteile und jeder muss für sich abwägen, welche Kröte er schluckt.

    Na klar, ein gebrochener Rahmen ist halt nur ein Totalschaden oder bestenfalls knapp 1000€ Reperaturkosten.

    Jeder muss für sich selbst entscheiden und manch einer lernt eben nur durch eigene Fehler.

    Da es bei der Shiver/Dorso schon vorkam, dass aufgrund eines Sturpads bei einem einfachen Umfaller der Rahmen gebrochen ist, würde ich keines montieren.