Hallo in die Shiver Runde....

  • Hallo zusammen,


    mein Name ist Peter, 41 Jahre. Ich habe vor Jahren eine ZX6R gefahren und diese dann verkauft, als mein Sohn gebohren ist.

    Jedes Jahr aufs Neue, wenn der Himmel blau wird, juckt es mir in den Fingern :-) Ihr kennt das bestimmt.


    Ich möchte nun wieder einsteigen. Nach ein wenig Recherche und Überlegen, habe ich mich geben einen Joghurtbecher entschieden. Auch möchte ich kein langweiliges 4Zylinder Naked Bike oder Joghurtbecher. So bin ich dann in Richtung italienische 2 Zylinder gekommen.


    Da ich für den Anfang keine neue Maschine will und mir einen Rahmen von 3000€ gesetzt habe scheint mir eine Shiver perfekt. Sieht super aus, passt gut (die Tage mal Probe gesessen) und bisher nichts wirklich negatives gelesen.


    Ich habe mich hier nun angemeldet, in der Hoffnung mehr über die Shiver zu erfahren und ein paar Tips von euch zu bekommen :-)


    Grüße

    Peter

  • Hallo Peter,

    willkommen hier im Forum,sogar ordnungsgemäß angemeldet und kurz vorgestellt:thumbup:Von wo kommst Du denn ( oder habe ich das auch wieder überlesen ) ?

    Ich denke für das Geld bekommst du schon was vernüntiges,viel Spass beim suchen,bei der Probefahrt und dann steht dem Vergnügen hoffentlich nicht's mehr im Wege.Wäre schön wenn Du kurz Gut-Meldung geben würdest,nach erfolgtem Kauf.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Moin Peter,

    Willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Suche nach dem Traummoped. Befürchte allerdings, daß Du mit 3 Mille bei der Shiver eher knapp kalkuliert hast. Vielleicht hast Du Glück :thumbup:

    :super  Dirk grüßt aus Niedersachsen  :super

  • Hallo Peter:wink

    Herzlich WILLKOMMEN

    hier im Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester


    Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und eine gute Hand bei der Suche nach der Shiver.
    Bei dem Preisrahmen wird es vermutlich aber eine >10 Jahre werden und selbst die werden zu Mondpreisen angeboten OHNE ABS!


    Gruß Jürgen

    Mittelpunkt-Vulkanier ;)

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Servus,


    Du willst also Tips:


    PRO-TIP: 2010er Modell(sichtbar an den separaten Sozius-Fussrasten) mit ABS kaufen - werden dann keine 3000€aber das lohnt sich - meiner persönlichen Meinung nach. das wirst du nicht bereuen etwas mehr ausgegeben zu haben.


    aktuell stehen nur welche mit Mondpreisen drin- da musst du noch etwas warten (1 shiver stand mit 12tkm ABS und in weiss für 4200 drin -genau 1Tag lang :-/ )


    Gruesse der w

  • Danke an alle für die Kommentare.

    Ja, die Shivers nach denen ich gucke sind so ab BJ 2008. Ohne ABS. Hatte ich vorher aber auch nicht. Kann nichts vermissen, was ich nicht kenne :-) Ich weiß aber um das Sicherheitsplus, was ABS bietet. Wo ich mir halt unsicher bin sind die Laufleistungen. In diesem Preissegment liegen die so zwischen 25000 und 40000. Denke mal, das sollte so ein regelmäßig gewarteter V2 abkönnen oder?


    wollewedel Komme aus Wuppertal :-)

  • Servus Peter


    Willkommen und viel Glück beider deiner Suche, ich hoffe du findest eine Bella die dir zusagt.

    Übrigens, du hast nen schönen Vornamen;)

    Gruß

    Klaus-Peter MAX

    Motorradfahren kennt keine Altersgrenze: 50+

    »Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren.«

  • Willkommen hier. Der Motor der 750er ist an sich robust, hier sind Exemplare mit mehr als doppelter Laufleistung an zu treffen. Auf eine Wartung bei Aprilia würde ich wert legen.

    Hatte 2 mal die 2008 und hab‘s nicht bereut, die zweite genommen zu haben.

    Viel Spaß beim Suchen.

    Gruß
    Dinoz

    Rettet Euch vorm schwarzen Karl!:jester

    Sammelt fleißig grüne Smileys innerorts!

  • Servus,


    ich hab mir letztes Jahr eine durchgehend gewartete Shiver 750 gekauft, BJ2008/9.

    Hab diese für ~3800€ (weiß grad nicht so genau) gekauft.

    Musste aber den 20.000 Service noch machen lassen (Ventile einstellen).

    Der nächste ist dann bei 40.000 welcher wohl wieder größere Kosten verursachen wird (wieder Ventile, Gabel?).


    Das kostet schon etwas, achte beim Kauf darauf das dieser gemacht wurde.


    Meine habe ich eben in die 30.000km Inspektion gegeben, bisher ist da nicht's großartiges gewesen.


    Es wurde wohl mal der Anlasser getauscht, das schien früher öfter vorgekommen zu sein.


    Mit 3000€ wird's eng, wenn dann vermutlich ohne ABS.


    Viel Spaß bei der Suche.


    Gruß

    Thomas

  • KingKerosin,

    ich bin geb.Wuppertaler , jetzt leibhaftiger Remscheider . Wenn die Shiver da ist dann mal melden , können gerne mal eine Runde zusammen fahren:toeff

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Wir haben bei den Aprilia bikers Dresden 1Todesfall der mit Abs wahrscheinlich keiner gewesen wäre.


    Vermissen und lebensrettend sein sind 2paar Schuhe... Gib 1000eu mehr aus!

  • Herzlich willkommen auch von mir!

    Nimm mit ABS, sonst wirst du die Shiver beim Verkauf recht schwer wieder los. Und es kann Leben retten. Du hast nur ein Leben!

  • Hallo Peter,

    herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Suche. Es gibt hier auch Motorräder mit über 100.000km und meine hat über 75.000km auf der Uhr. Läuft immer noch super.

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Hallo Peter,

    Willkommen im Forum und drück Dir die Daumen, dass Du Deine Shiver findest

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

Diese Inhalte könnten dich interessieren: