Was hast Du heute mit Deinem Bike gemacht

  • @silversurfer

    Die Rote Lache ist mein Favorit.

    Zugegeben, mit der Shiver eher grenzwertig zu fahren,

    mit der DD noch machbar, mit meiner Supermoto ein Traum.

    War am Samstag mit dem Einzylinder dort unterwegs.

    Hoffentlich wird der Straßenbelag diese Strecke nie erneuert, wäre schade drum.

    Je mehr Flicken auf der Straße desto weniger Tourer/Rennsemmeln unterwegs :jop


    Hier noch ein Streckenabschnitt, 10km Fahrspass auf gutem Belag bis Haigerloch.

    Eyach>Haigerloch

    Am Zielpunkt, Wasserschloss Glatt, gibt es lecker Kuchen.

    Schlosscafe Glatt


    Grüße Stephan

    Einmal editiert, zuletzt von SL333 ()

  • Je mehr Flicken auf der Straße desto weniger Tourer/Rennsemmeln unterwegs :jop

    Genau so sehe ich das auch, und auch die Lache kann man mit der Shiver flott fahren, das Geschüttel und Gehoppel muss man eben aushalten und konzentriert fahren.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Ich hatte heute auch Spaß 🙄

    Ich habe so eine Beintasche von Vanucci und packe immer meinen FS und meine EC Karte in die Kippenschachtel.


    Naja ich habe eine kleine Kippenpause gemacht und war auch fest der Meinung ich hätte alles wieder sicher verpackt ... (sonst kontrolliere ich immer 10x, heute nicht 🙄)


    30km später tanke ich genüsslich voll und marschiere zum bezahlen ... naja Kippen - weg, iPhone - weg.


    Ich habe den Reisverschluss nicht zugemacht 🤦‍♂️


    Nach ewigen Diskussionen mit der „netten“ Kassiererin hat mir ein netter Biker Kollege sein Handy geliehen, damit ich wenigstens meine Freundin anrufen konnte.


    Ende vom Lied ... ich habe 2 Stunden in der prallen Sonne an der Tanke auf meine Holde gewartet ... und habe jetzt den Ganzen Ärger mit FS und Karten neu organisieren + 1600€ Verlust von diesem überteuerten Apfeltelefon 🤢

  • Nach ewigen Diskussionen mit der „netten“ Kassiererin hat mir ein netter Biker Kollege sein Handy geliehen, damit ich wenigstens meine Freundin anrufen konnte.


    Ende vom Lied ... ich habe 2 Stunden in der prallen Sonne an der Tanke auf meine Holde gewartet ... und habe jetzt den Ganzen Ärger mit FS und Karten neu organisieren + 1600€ Verlust von diesem überteuerten Apfeltelefon 🤢

    Brille auf der Hecktasche vergessen und mich nach ein paar Kilometern gewundert warum ich so scheiße sehe und Hausschlüssel aus der Jacke abgeflogen hatte ich beides auch schon. Seither kontrolliere ich zwangaft beim Losfahren alle Reißverschlüsse.

    Was ich nicht verstehe, ich hätte Dir die paar Euro für die Tankrechnung geliehen, in der Hoffnung dass ich das Geld irgendwann wiedersehe.
    Hab ich schon mal so gemacht, der junge Mann hat mir die Kohle incl. einer Flasche Wein sogar nach Hause gebracht.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Ich hatte heute auch Spaß 🙄

    Verlust von diesem überteuerten Apfeltelefon 🤢

    Hasst du mal die Ortungsapp versucht. 'Wo ist?' Wenn du dann in der Naehe bist kannst du einen Ton abspielen lassen, der auch recht laut ist. Hat mir mal sehr geholfen

    Nur ein Motorradfahrer versteht, warum der Hund im Auto den Kopf aus dem Fenster haelt

  • Hasst du mal die Ortungsapp versucht. 'Wo ist?' Wenn du dann in der Naehe bist kannst du einen Ton abspielen lassen, der auch recht laut ist. Hat mir mal sehr geholfen

    Findet nichts ... das bedeutet entweder es hat sich beim Abflug zerlegt, oder es wurde gefunden und ausgeschalten ...
    Naja was will man machen ... zumindest das Fahren hat Spaß gemacht heute :dup

  • Heute haben wir eine schöne Tour nach Rothenburg an der Fulda gemacht. Dort habe ich mein Handy im Restaurant liegen lassen. :wand

    Also geht es morgen nochmal dahin. Echt schöne Ecke dort, Kurven ohne Ende und die Straßen sehr gut.

  • Heute Nachmittag eine Tour zum Diemelsee und Bikertreff Kemper gemacht. Auf dem Hinweg am Diemelsee keine einziges Auto vor mir :jubel so konnte ich die Kurven genießen. Rückweg dann auch, aber nur halbe Strecke um den See ohne Pkw.

    Alles zusammen 309km.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Heute mal wieder 2h in meine "neue Heimatumgebung" investiert und bin begeistert was es hier für tolle Touren gibt:dance

    Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

  • heute mal ausnahmsweise nicht der Guide gewesen

    und dabei noch unbekannte Strecken gefahren, die nicht in meinem Einzugsgebiet liegen

    dann noch ein kühles Schweppes auf der Dagsburg (Rocher de Dabo)

    und nach Hause, fertig gemacht zum Essen gehen - das 1. Mal seit ...

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Die Bilder sind noch bevor ich getestet habe, wie sie auf der Seite aussieht und was sie aushält ... ;o)

    - viel - nix dran, Gott sei dank

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • R-Lache konnten wir fast ohne Behinderung durchfahren,


    Mummelsee leider total überlaufen! :iiiih

    war etwas später dort und runter gefahren


    Mummelsee und Schwarzenbachtalsperre meide ich an solchen Tagen, deswegen war ich an Nagoldtalsperre

    an der Kropfmühle - ist nicht so überlaufen ...

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Nördlich der Nagoldtalsperre sind wirklich schöne Strecken, teilweise sogar ohne Verkehr.

    B500 meide ich, wenn möglich, wie die Pest :-o

    Weil?

    ...die Shiver keine Sumo ist.

    Zu schwer, zu straffes Fahrwerk, macht wahrscheinlich genauso viel Spass, wie mit meiner DD.

    Wobei man auf der DD, die zwar im Sumo Outfit daherkommt, fast aufrecht draufsitzt,

    diese dann aber auch zu schwer/straff für den Hoppelasphalt ist.

    Das Enduro Fahrwerk meines Einzylinders und lediglich 160kg vollgetankt,

    bügelt fast alles glatt und man kann schön das HR in Spitzkehren kommen lassen.


    Grüße Stephan

  • Die Bilder sind noch bevor ich getestet habe, wie sie auf der Seite aussieht und was sie aushält ... ;o)

    Was haste gemacht?

    Alles fit?

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Ach ganz einfach

    Beim rückwärts Rausrangieren waren plötzlich die Beine zu kurz, wegen einem Loch.

    Maschine und Fahrer haben nix abbekommen, ausser einen geknickten Stolz und viele "Mon Dieux" drumherum :-o

    Kommt halt mal vor ... Sch... :donner


    Habe übrigens auch viele deutsche Mopeds gesehen. Es wird anscheinend nicht mehr kontrolliert. Nur so zur Info.

    Jeje

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben