Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

koniz

Kamikaze

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 17. August 2017, 17:20

in der Motorrad von morgen wird Verglichen... Dorso, Hypermotard und MT-09 ;o)

http://www.motorradonline.de/vergleichst…est.846468.html
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 20. August 2017, 21:48

Yeah, ich hatte heute den Vorfuehrer meines Haendlers und bin damit im Bergischen unterwegs gewesen :dance :peace

Was soll ich sagen... es war die richtige Entscheidung meine wirklich geliebte Ninja in Zahlung zu geben :love

Der Motor der 900 er ist fuer einen V 2 unglaublich gutmütig. Und hat Dampf 8o

Die Sitzposition finde ich sehr angenehm, auch auf Dauer, den ganzen Tag heute, hatte ich keine Probleme. Ok, mein Ruecken muss sich noch an die aufrechte Position gewoehnen... ich habe Muskelkater ;( ... aber dafuer keine Handgelenkschmerzen ;o)

Der Lenkeinschlag ist grandios... mal eben schwups rum... herrlich... da haette ich mit der Ninja rangieren muessen :D

Die Bremse finde ich sehr gewoehnungsbeduerftig... man muss sie sehr stark zuziehen... dann bremst sie irgendwann :denk

Der Reifen hat mich zwar auch bei den gemischten Verhaeltnissen heute von Sonnenschein bis stroemendem Regen nicht im Stich gelassen ... mal schauen, evtl lasse ich ihn in der Einfahrphase drauf... aber dann kommt zur Probe der Csa3 drauf... mal schauen ob der mehr Rueckmeldung gibt...
Der Dunlop ist irgendwie voll fuer die Eisdiele... ich bin noch nie so langsam mit so wenig Schraeglage gefahren und hatte den Hinterreifen voll auf Kante am ersten Stop :nono Das kann ich mir ueberhaupt nicht erklaeren ???? Hat irgendjemand eine Erklärung dafuer ?? Wie soll ich dann schnell fahren ? Nur im
hanging off moeglich??

Und dann hatte ich noch ein Problem... ich musste an jedem Stop meinen Sattel wieder fest machen... der ist immer hinten aus der Fixierung rausgerutscht.. habt Ihr auch das Problem?

Also alles in allem ... goil wars :super

Springbanker

Motorrad-Junkie

  • »Springbanker« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Shiver 900 und Royal Enfield Continental GT 535

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Renshausen

Name: Albert Rieck

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

23

Montag, 21. August 2017, 08:35

Kante

Moin Schnegg,

ging mir mit der Shiver genau so, 15 Km zum tanken und Junior sagte: Guck dir mal deinen Reifen an?!
Das ist die 6" Felge mit dem 180er Reifen. Im Moment gibt's noch keine Freigaben für nix....Also den
Conti runterrubbeln. Der nächste wird dann ein 190er von Pirelli oder Metzeler.

Gruß :crash

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

24

Montag, 21. August 2017, 10:57

Zum Thema Bremsen: Merkwürdig....bei der 750er Shiver sind die Sahne....hat die 900er auch Stahlflexleitungen?

Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 846

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

25

Montag, 21. August 2017, 11:18



Die Bremse finde ich sehr gewoehnungsbeduerftig... man muss sie sehr stark zuziehen... dann bremst sie irgendwann :denk



Und dann hatte ich noch ein Problem... ich musste an jedem Stop meinen Sattel wieder fest machen... der ist immer hinten aus der Fixierung rausgerutscht.. habt Ihr auch das Problem?


Das die Bremsen nicht richtig zupacken finde ich auch merkwürdig. Normalerweise sind die sehr griffig :-o :-o :-o

Das Problem mit der Sitzbank tritt leider öfter auf :wand Ursache ist, daß das Schloß zu tief eingebaut ist und der Stift nicht richtig in die Verriegelung passt. Mal das Schloß abschrauben und Unterlegscheiben unter legen, bis es passt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnegge (21.08.2017)

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

26

Montag, 21. August 2017, 13:32

Ok, das mit der Felge leuchtet ein... aber ich frage mich wie man dann damit schnell fahren kann ?( Ohne sich zu gefaehrden, weil man ueber die Reifenkante kommt... hanging off auf der Landstrasse find ich bissl albern :S evtl gibt es einen Geheimtipp Fahrtechnik fuer Supermoto ????
Hinter mir wurde gestern schon gefragt warum ich so rumhampel mit dem Koerper... aber den Eiertanz an der Kante fand ich kopfmaessig bissl scary .. :skull .... mit Supersportler war man auf der Kante bereits mit dem Ellenbogen auf der Strasse :whistling: also Notfall vor dem Fall und nicht Standardmäßig...
Bitte nicht falsch verstehen... ich war echt langsam ! Irgendwas scheine ich falsch zu machen ...

Weiss Jemand ob der 190 er auf der 900 er zugelassen ist ? Könnte da evtl mal Jemand in die Coc Paiere schauen, das waere lieb :girl
Aber dann nehme ich mir doch auch wieder Handlichkeit/Wendigkeit...?

Die Bremse ist fuer mich komisch, weil wenn ich ein bissl zuziehe... kommt nix... dann muss ich richtig zugreifen... dann bremst sie...auch gut...aber irgendwie ist die fuer mich daher nicht gefuehlvoll dosierbar.... ist halt evtl einfach umgewöhnen....Stahlflex hat sie glaube ich nicht...

@ Doppel D: danke fuer den Tipp mit der Sitzbank... das war echt nervig...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schnegge« (21. August 2017, 13:55)


koniz

Kamikaze

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

27

Montag, 21. August 2017, 14:13

ob und was eingetragen ist seht ihr in den Fahrzeugpapieren (CoC), wenn nicht Vorhanden könnt ihr euch die Daten beim TÜV besorgen (anhand der Zulassungsnummer im Schein)!

Der 190/55 auf der 6" ist ähnlich dem 180/55 auf der 5,5" vom Handling her ... der 180/55 auf ner 6" ist weniger gut im Handling aber wesentlich besser als 190/50 auf ner 6" und die Auflagefläche walkt sich der Reifen eigentlich von allein zurecht

normal ist es so dass man bis zum Scheitelpunkt auf dem Vorderrad Grip braucht und den Grip am Hinterrad erst beim Herausbeschleunigen ... glaube nicht dass der 180er so extrem weniger gript als der 190er. Bei unseren 80-90 PS sicherlich aussreichend... immerhin wurden früher auch Rennen in der Konstellation mit 180/55 auf 6" Felge bestritten

Bei meinem letzten Kurventraining bin ich mit allem geschliffen im Bereich Fussraste, Vorderrad war komplett auf Kante und ich konnte immer noch voll Aufdrehen ohne dass das Hinterrad sich negativ bemerkbar gemacht hat (war mit dem S20Evo, für den Saschsenring mach ich den Rosso III rauf! Kann ja mal Berichten wie der sich verhalten hat, da etwas Spitzer als der S20Evo)

Glaube eher die Erstausrüsterreifen sind einfach nur fürn Arsch :bier
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »koniz« (21. August 2017, 14:44)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (21.08.2017)

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

28

Montag, 21. August 2017, 18:03

Ich war mit dem 180er Reifen (Angel GT) auf der 6 Zoll Felge bereuts als blutiger Fahranfänger immer am Schlingern auf der Kante. Hab jetzt den 190/50 Metzeler Roadtec Z8 drauf. Komme damit ganz gut klar.
@Koniz: Soweit ich weiss hat die 750er Shiver mit 6 Zoll nur Freigabe fuer 190/50, oder liege ich da falsch....?!?

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 440

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

29

Montag, 21. August 2017, 18:03

Das mit der Bremse könnte ich mir schon erklären...
Die Fuhre hat nun wieviel Kilometer runter ? 500km?
Sind die beiden Scheiben richtig über die ganze Breite angeschliffen?
Evtl hängt ein Sattel oder ein Bremsklotz schief/verspannt und presst sich nicht voll drauf... :denk

Lass dich mal von jemanden beim Kurvenfahren filmen ... dann können wir das mal analysieren...
(was da wohl für ein " Bullshit" bei rum kommt , wenn Laien dazu Ihren Senf geben... :abfeiern )
Aber nun mal im Ernst...
vom Supersportler auf eine DD ist schon ein gewaltiger Sprung... das dauert - mehr als 500 km... viel mehr...
Dorsos in freier Wildbahn auf Hackenkurs sind eigentlich immer Wieselflinke Fiecher... :whistling:
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ

koniz

Kamikaze

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

30

Montag, 21. August 2017, 21:52


@Koniz: Soweit ich weiss hat die 750er Shiver mit 6 Zoll nur Freigabe fuer 190/50, oder liege ich da falsch....?!?

Ne ist korrekt, wir haben nur den 190/50 eingetragen! Dorsos hatten aber durch aus den190/55 eingetragen, wenn scheinbar auch nicht alle ;o)
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Feinmetall

Heimlicher-Harley-Beneider

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

31

Montag, 21. August 2017, 22:37

Ne ist korrekt, wir haben nur den 190/50 eingetragen! Dorsos hatten aber durch aus den190/55 eingetragen


Ich denke, der 190/55er ist auf der 6"-Felge runder und eignet sich am besten zum Kurvenfahren. Ob der zugelassen ist ?(

alex21

Rennleiter

  • »alex21« ist männlich

Beiträge: 1 016

Registrierungsdatum: 25. September 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nähe luzern

Name: alex

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

32

Montag, 21. August 2017, 23:06

Für die 750er Dd war nur 180/55 zugelassen. Es gab einfach von manchen Herstellern ne Freigabe für 190/55. Aber in den Papieren offiziell nie.
Zum Glück interessiert die Schweizer sowas nicht und ich kann fahren, wie ich will. Man bekommt auch (auf der Kartbahn) den vorderreifen ganz auf die kante, wo im Strassenverkehr noch so 5mm Streifen sind.. Hinten ist auch der 190/55 da schon ganz raus gefahren

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Noppser

Beitragsammler

  • »Noppser« ist männlich
  • »Noppser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Eberbach

Name: Thomas

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25. August 2017, 19:27

Hallo Schnegge ;)

Das mit den Bremsen wird besser wenn Sie eingefahren bzw eingebremst ist! Ist mir bei der Probefahrt aufgefallen, die Maschine hatte auch erst 150km. Der Händler hat mich dann nochmal auf die Bahn geschickt und meinte das die Sinterbeläge mehr Temperatur bräuchten um richtig zu funktionieren. Hab dann ein paar mal kräftig geankert und siehe da, es wurde spürbar besser :strike

Mal kurz noch zum Reifen :peinlich
Sinn macht scheinbar nur der 190/55/17 auf der 6" Felge. Der original Dunlop fährt sich, wenn Er warm ist, ganz ordentlich. Meine Fußrasten und die Stiefel können das bezeugen. Jetzt nach 1500km finde ich allerdings das der Pneu reif ist für die Tonne! Mit der Dorso bin ich jetzt warm geworden :love aber der Reifen ist einfach nicht das was ich mir vorstelle. Vielleicht können die 750er Umrüster auf 190/55/17 mal Ihre Gutachten oder Unbedenklichkeitsbescheinigungen mit uns 900er teile!? :kuss

Grüße
OdenwaldRacing :dup

FelixMotalia

Angstnippel-Abschrauber

  • »FelixMotalia« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25. August 2017, 19:45

750er und 900er sind unterschiedliche Typen, also gelten 750er-Gutachten nicht für die 900er

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

35

Freitag, 25. August 2017, 20:14

@ Noppser: bitte schau mal in den COC Papieren nach ob neben dem 180 er auch ein 190 er auf die 900 er darf ... :blumen

Ich hab naemlich beides hier liegen ;o)

Wie gesagt der Reifen hat mich selbst bei 10 cm Sintflut auf der Strasse nicht im Stich gelassen aber ich denke das geht besser mit anderen Reifen :] natürlich im Trockenen ! Wer braucht schon Regen ... aber Vorfuehrer war halt geliehen... dann nimmt man auch partielle Sintflut :donner

Bremsen bin ich halt einfach anders gewohnt... der Vorfuehrer hatte ca 500 km drauf und ich habe ca nochmal so viele km draufgefahren :D dennoch haben sie mich nicht richtig ueberzeugt.. aber nicht so wild... liegt vermutlich an der Pumpe .. die ist zur Not schnell ausgetauscht :denk

@ Ammerlaender: klaro, tierische Umstellung und nix passt mehr (Einlenkpunkte, Bremspunkte ...) und aus der Hoehe sieht alles anders aus :pilot
aber das wird :super

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnegge« (25. August 2017, 20:27)


Noppser

Beitragsammler

  • »Noppser« ist männlich
  • »Noppser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Eberbach

Name: Thomas

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

36

Samstag, 26. August 2017, 10:06

Nö, in den CoC Papieren steht kein 190er Reifen. Hab schon mit Metzeler/Pirelli telefoniert und die kommen erst nächstes Jahr an die 900er weil so spät im Jahr erschienen.

Die Performance von der Bremse ist definitiv nicht auf Sportler Niveau und der Wechsel der Pumpe ist nicht ganz so einfach! Beim Wechsel Axial auf ne Radialpumpe muß meistens auch die Leitung zur Pumpe gewechselt werden und der Bremslichtschalter........ ok, hab ich noch nicht geschaut wie der bei unsere Bella ist.

Kommt denn Deine etwa schon bald!? :blumen

Grüße
OdenwaldRacing :dup

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 049

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

37

Samstag, 26. August 2017, 13:48

:denk MOTORRAD hatte an den Bremsen bis her nur am ABS was zu bemängeln:
Dorso'750 Test:

Zitat

...Nur Lob hingegen für die Bremsen: Die Brembos setzen in Dosierbarkeit und Wirkung den Klassenstandard. Das ABS ist erste Sahne, auf sehr griffigem Belag kann es zwar bei Schreckbremsungen zum Überschlag kommen, das Sicherheitsplus überwiegt diese Schwäche jedoch bei weitem....


SHIVER
2014 / 14 Vergleichstest:

Zitat

...In Sachen Bremswirkung und -dosierung kann die Aprilia SL 750 Shiver der BMW F 800 R absolut das Wasser reichen....

2013:

Zitat

...Die Bremsen können hinsichtlich Wirkung und Dosierbarkeit überzeugen, das ABS regelt aber so spät, dass Stoppies durchaus drin sind. ...

2010:

Zitat

...Die guten Bremsen sind gegen 500 Euro Aufpreis mit ABS erhältlich, ...



;) liegt wohl daran, dass die 900er keine Wave-Bremsscheiben hat ;) :hihi
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MegaLagu« (26. August 2017, 13:54)


Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Samstag, 26. August 2017, 17:00

Noppser: Danke, schade ;) ich haette es wenigstens ausprobiert mit den 190 ern ... mal eben draufziehen rumduesen und wenns nix ist sindse schnell wieder gewechselt... aber wenn nicht zugelassen :denk ne...

Keine Ahnung wann meine kommt :weinen
Letzte Woche war wohl Urlaub in Italia... dann musse gebaut werden und dann dauert es noch 10-14 Tage :irre also im Winter???

Mega Lau: nur zur Erinnerung.. wir reden hier nicht von einer Dorsoduro 750 oder Shiver...ich habe auch nirgends geschrieben, dass die Bremsen scheisse sind... sondern gewoehnungsbeduerftig... und sie mir halt nicht so zusagen... fahr mal zbsp die Hypermotard dann weisst Du was ich meine... und meine Meinung hat mein Haendler nur mit ja, ist bekannt quittiert.. die Bremse ist einfach stumpf..
Ausserdem, ich bin gefahren: Gsxr600, Zx6r 2007 und 2013 Abs, ZX10R 2008, Z1000SX 2014, Aprilia Tuono Factory 2017, KTM Smt 990..... auch teilweise auf der Rennstrecke...also glaube mir ich kann Bremsen vergleichen... und die der Dorsoduro kommt ganz weit hinter den Anderen :girl

Dennoch, ich finde die Dorsoduro 900 klasse und habe Spass :jubel
Und was mir, dann nach einer Gewoehnungszeit, nicht passt wird halt geaendert ... evtl gewoehne ich mich ja auch dran ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnegge« (26. August 2017, 18:58)


Oldbone78

Asphalt-Streichler

  • »Oldbone78« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 10. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Alexander

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Samstag, 26. August 2017, 18:21

Mmhh

FelixMotalia

Angstnippel-Abschrauber

  • »FelixMotalia« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

40

Samstag, 26. August 2017, 18:55

Moin,
die Bremse der Aprilia ist nicht schlecht, aber sie ist halt technisch der Stand von vor zehn Jahren, als sie mit der Shiver auf den Markt kam. In den letzten zehn Jahren hat Brembo seine Bremsen weiterentwickelt. So haben viele aktuelle Ducs Monoblocks und radiale Handpumpen und die sind unbestreitbar besser als die "alte" Aprilia-Bremsanlage. Ich denke aber, daß die Aprilia-Bremsanlage mit ihrer konservativen Auslegung für 95 PS im Alltag reicht. Aber mit 200 PS auf der Rennstrecke wäre sie nicht ausreichend.
Die Bremse wurde entwickelt für ein Motorrad ohne ABS. (Das ABS kam ja erst später.) Daher hat sich Aprilia damals wohl für eine konservative Auslegung entschieden, also nicht so giftig, damit die Bremse nicht so leicht bei Schreckbremsungen blockiert.
Wem sie nicht reicht, der kann es ja erstmal mit anderen Belägen probieren. Das müßte schon was bringen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FelixMotalia« (26. August 2017, 19:15)


Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018