Ein neuer stellt sich vor.

  • Sehr geehrte Damen und Herren! :blumen


    Ich möchte mich hier gerne vorstellen.


    Günter ist meine Name, ich komme aus Österreich und bin mit meinen 39 Jahren noch recht jung =) .


    Keine Ahnung ob es euch wichtig ist aber ich erzähl es euch trotzdem weil es mir wichtig ist.


    Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder und ein kleines Häuschen im relativ Grünen nicht weit von der Donau entfernt.


    Zu meiner 2 Rad Geschichte:


    Mit 12 Jahren hab ich mit einer Puch Maxi vom Schrott angefangenen dann ging mein Weg über eine Puch MV50S zu einer Vespa PK50XL, an der so ziemlich alles verändert und getunt wurde was damals Ende der 90er möglich und teilweise auch verboten war.


    Dann folgte eine Vespa 50 Special Bj.78 Die ich nie verkaufen konnte und noch immer eingemottet im Keller meiner Eltern steht.


    Mit 18 waren mir dann Autos und mein Beruf wichtiger.


    5 Jahre später packte mich das Offroad Fieber und ich hab eine KTM 620 LC4 Egs Bj.1997 gekauft. Diese wurde dann auf Supermoto umgebaut da das Teil fürs Gelände zu stark zu hoch und zu Rabiat war und nur einen Kick Starter hatte.

    Also folgte eine KTM 200 EXC mit der ich dann auf diversen MX Strecken in Österreich unterwegs war.


    Dann folgte meine Frau kurz später ein Sanierungsbedürftiges Haus. Zu beidem konnte ich nicht nein sagen und dann wurde alles verkauft was hierbei im Weg war. =)


    12 Jahre kein motorisiertes 2 Rad war nicht länger ertragbar und ich machte eine Probefahrt mit einer 750er Dorsoduro.

    Was das bedeutet wisst ihr sicher alle... :inlove


    Es führte mich über Probefahrten mit einer 750er Shiver und einer 900er Dorsoduro zu der 900er Shiver Ez 04/2019 mit Akrapovic Tüten die ich am Montag gekauft habe und heute abholen werde. :freudensprung


    So jetzt genug geschrieben (hoffentlich net zu viel), ich werde mich mit Details wieder melden wenn alles erledigt ist und ich mich von dem Moped kurz trennen kann.


    Ich freue mich jetzt zum Club der auserwählten zu gehören!!


    LG

  • Moin Günter, :hut

    dann viel Spaß mit deiner Bella 900 :super und hier im Forum! Viele User treffen sich an diesem Wochenende in Rohr!

    Dir immer gute Fahrt!!

    Gruß Volker

    Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -

    aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.

  • Danke euch fürs Willkommen heißen.


    140km bin ich Nach Hause gefahren mit der schönen. Das ganze bei 32 bis max 36 Grad. :heiss .


    Wird ganz schön warm zwischen den Schenkeln und unterm popo.


    Ich hänge euch noch Fotos dran.


    P.s.: Gleich die erste Frage.

    Ist es bei diesen Temperaturen normal dass die Temperaturanzeige von 3 Teilstrichen während der Fahrt auf 5 Teilstriche hoch geht wenn man stehen bleibt? ( Lüfter springt auch an)


    Lg


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hallo Günter,

    auch von mir ein willkommen hier im Forum und viel Spaß mit dem Moped :wink

    Schönes Teil,selbst in diesem Weiß ;o)

    Und tolle Vorstellung :handshake


    Ist es bei diesen Temperaturen normal dass die Temperaturanzeige von 3 Teilstrichen während der Fahrt auf 5 Teilstriche hoch geht wenn man stehen bleibt? ( Lüfter springt auch an)

    Bei mir genauso :] also alles im grünen Bereich :freudensprung

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Larry Bird #33 das geht bei dien hohen Außentemperaturen recht schnell und ist normal.

    Bei mir gehts von 3 Strichen "nur" auf 4, dann springt der Lüfter an, allerdings sinds bei mir nur 750cc, also weniger Wärmeentwicklung... solange die Temperatur auch wieder fällt ist alles i.O..

    Kühlmittelstand regelmäßig prüfen!

    Shiver 750, EZ 2010

  • Mir gefällt natürlich auch die weiße am besten =).


    Also beim Fahren ging es nie über den 3. Strich.

    Nach dem stehen bleiben ging es dann bei laufendem Motor auf den 4. Strich und der Lüfter hat sich eingeschaltet. Dann gings weiter zum 5. Strich.


    Dann bin ich noch eine kleine gemütliche Runde durch den schattigen Wald bei uns. Dann gings nicht mehr über den 4. Strich.


    Kühlmittel war auf Min (kalter Motor) oder leicht drunter, schwer zu erkennen, hab bis Max aufgefüllt.


    Hier ein Foto mit der Aussentemperatur.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Ist leichter Kühlmittelverbrauch üblich bei den Bellas?


    Lg

  • Hallo Günter,


    Willkommen im Forum und Alles Gute mit der Bella.

    4 Striche und Lüfter an im Stand bei Hitze ist normal. Nach dem Losfahren sollte es dann direkt wieder auf 3 Strich gehen.

    Da bei Die der Kühlmittelstand zu niedrig war, könnte das die Ursache sein. Sollte nach dem Auffüllen nicht mehr vorkommen

    Gruß JM

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Quae praeter vulgaris

  • Erasmuss ein (etwas) zu niedriger Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter dürfte nicht die Ursache für höhere Kühlmitteltemperaturen sein, erst wenns im Kühler mangelt wirkt sich das aus (Luft statt Wasser im Kühler).

    Shiver 750, EZ 2010

  • Hallo Günter,

    willkommen bei uns im Forum und viel Spaß mit deiner Shiver.

    Hast ein echt schönes Moped gekauft :toeff

    Geld allein macht nicht glücklich, man muss schon Bier davon kaufen :bier

Diese Inhalte könnten dich interessieren: