Service Anzeige und rotes Warn -Dreiecklicht löschen ohne Werkstatt

  • Servus !
    Eventuell hilft es dem Einen oder Anderen !


    Die 48 Ps Software macht ab und zu Probleme so zum Beispiel im S Modus verschluckt sie sich manchmal und bockt beim Anfahren.


    Oder sie hängt sich auf , so war es kürzlich beim Tanken , rein bezahlt und 5 Meter angefahren im S Modus , Fehlzündungknall und steht.
    Nun probiert zu Anlassen , orgelt zwar , tut aber nicht.Im Display erscheint SERVICE und die Warnlampe leuchtet.


    Jetzt die Hauptsicherung gezogen unter der Sitzbank kurz gewartet wieder rein gestartet und läuft.
    Blöd aber jetzt bleiben die Anzeigen drin.


    Zu Hause den Fehler über die Codeeingabe Diagnose Onboard gelöscht DSB008 Öldruckschalter in Memospalte , wird aber bei solchen Softwareproblemen immer angezeigt , lt.Werkstatt. Die haben gesagt komplett löschen das geht nur über Axone Service Software so das die Lampe auch aus ist.


    Schön und gut , nach dem Löschen über Onboard war der Fehler aus der Spalte gelöscht aber die Anzeigen SERVICE und Rotlichtmilieulampe waren noch da .


    Hier gibt es nun einen Trick , und zwar Zündung an , Warnblinklicht einschalten , und dann den Motor starten , Motor aus ,nach paar Sekunden , dann Zündung an , nun ist auch die Serviceanzeige und die rote Lampe vom Tacho-Display wieder weg.


    Hoffe es hilft jemand mal .

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

    • Offizieller Beitrag

    Servus

    Hier gibt es nun einen Trick , und zwar Zündung an , Warnblinklicht einschalten , und dann den Motor starten , Motor aus ,nach paar Sekunden , dann Zündung an , nun ist auch die Serviceanzeige und die rote Lampe vom Tacho-Display wieder weg.


    Schade funzt nur bei denen die auch einen Warnblinklichtschalter haben.
    Meine Shiver Bj 2011 hatte keinen mehr.


    Gruß


    Manni :bier

  • Schade funzt nur bei denen die auch einen Warnblinklichtschalter haben.
    Meine Shiver Bj 2011 hatte keinen mehr.


    Wie??
    Und was machst du dann wenn du eine Panne hast??


    Lg Kev

    Was sind gemischte Gefühle?


    Wenn Du zusehen musst, wie Deine Schwiegermutter mit Deinem neuen Bike frontal gegen eine Hauswand knallt.

  • Wahrscheinlich win Dummes Gesicht :D
    Maine Dorso 2014 hat ebenfalls kein WBL mehr, ich werde mir deswegen was besorgen. Nen LED Heckwarner, den ich für den Fall der Fälle unter der Sitzbank lagere ,oder so...


    http://www.blaulichtverkauf.de…9a36d50fe7a77a0622c71574b


    Die sind für privat zugelassen und werden auch in Einsatzfahrzeugen verbaut...muss mir dann nur noch was mit der Befestigung überlegen.

  • Das keine Wbl überhaupt erlaubt ist?? :weia


    Wundere mich gerade sehr darüber! :irre


    Lg Kev

    Was sind gemischte Gefühle?


    Wenn Du zusehen musst, wie Deine Schwiegermutter mit Deinem neuen Bike frontal gegen eine Hauswand knallt.

  • Und wenn man stadessen den Umfallsensor bemüht und aus seiner Halterung zieht um ihn zu neigen oder schütteln .
    Normal müsste dann ja auch die Blinke angehen , ist ja egal wie die Warrnblinke angeschaltet wird :denk


    Ich finde es ja schon etwas komisch wenn man dafür kein Schalter hat .
    Wenn irgendwas ist , der Bock nicht will oder sonst ne Störung und man steht gerade ungeschickt mitten im dichten Verkehr kannste anderen nicht anzeigen
    das du gerade nicht schläfst sondern ein Problem vorliegt.


    Fällt mir gerade ein , die Fahrschulkisten von BMW hatten alle ein Schalter :]
    Übringens habe ich gestern meine Pappe aufgebessert von A 2 nach A somit bin ich ab Dienstag die 48 PS Software los :thumbup:

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen


  • Hier gibt es nun einen Trick , und zwar Zündung an , Warnblinklicht einschalten , und dann den Motor starten , Motor aus ,nach paar Sekunden , dann Zündung an , nun ist auch die Serviceanzeige und die rote Lampe vom Tacho-Display wieder weg.


    Hoffe es hilft jemand mal .

    Vielen Dank, hat mir geholfen! :)

    • Offizieller Beitrag

    Harry - Aprilia Dorsoduro 750 :!:

    Die ersten Shiver750 bis 2009 und Dorso'750 hatten diesen Warnblinkerschalter.


  • Aus welchen Gründen hat Aprilia den eingespart :denk das Teil kostet ja so gut wie nichts.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Bei der Capo muss man einfach lange (>5 Sekunden) auf die Blinker Rückstellung (in der Mitte halten) des Blinkerschalters drücken, dann geht der Warnblinker an. Habt ihr das 'mal probiert?

  • MegaLagu:

    Mazen schrieb >>> hier dass seine DD Bj. 2011 ist, und in diesem Thread in Beitrag #8, dass ihm der Tipp mit dem Warnblinklicht geholfen hat... Hat die Dorso dann nach 2009 noch Warnblinkanlage?

    Da meine DD Bj. 2011 ist, kann ich bestätigen, dass sie eine Warnblinkanlage hat.

    • Offizieller Beitrag

    EZ 2011 bedeutet nicht automatisch MJ 2011.

    Hier könnte evtl. 'Bronco' was zu schreiben (ist einer der nun eine 900er hat und noch die 750er hat).

    Oder andere Dorso'Besitzer mit jüngeren Dorso'750.


    edit: Glaube die jüngeren Dorso' haben auch keinen WBA. Suche bei eBay ergibt NUR ohne WBA.


    2: Nein bei Shiver und Dorso funktioniert das NICHT mit dem langen Druck auf den Blinkerschalter.

  • Die alten 750er DDs haben nen Warnblinker. Wurden wohl irgendwann eingespart. Man brauchte ja Platz für den kleinen Tank 🙃

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

    Einmal editiert, zuletzt von Philmuc ()

  • Ergänzend kann ich noch hinzufügen meine 750 er ist BJ 2008 und tatsächlich habe ich noch nicht geschaut wie es bei meiner 900 er funktioniert die Warnblinke einzuschalten, falls es überhaupt manuell geht.

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Aus welchen Gründen hat Aprilia den eingespart :denk das Teil kostet ja so gut wie nichts.

    Weil der Schalter schlecht funktioniert. Der geht auch schon mal nicht wieder aus und das ist dann eigentlich nur durch Austausch der kompletten Schaltereinheit zu beheben.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: