Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 3. Juni 2013, 18:16

Ist etwas schwer zu erkennen ob jetzt an der Tankaufnahme oder der Wurfmutter ( weisses Plaste) was weggebrochen ist.
Aber schau mal im Campingbereich ( weiss das es sich Blöd anhört) aber dort gibt es alle Arten von Tankanschlüssen die druckfest sind, eventuell kann man da was Tauschen/ Verwenden.
WWW.fritz-berger.de oder so.

Bei wendel in Berlin kostet ne neue Pumpe 365 oder so.
Schau mal hier eventuell bekommt man das teil einzeln, ruf mal dort an:
http://www.wendelmotorraeder.de/shop/ind…230_11231_11242

Kopp hoch, behalte die Mana.
und ja, würde mich freuen wenn wir mal ne Ausfahrt machen würden.
Sind noch 2 - 3 Aprilianer ( Shiver usw.) im RM Gebiet, gibt dann ne kleine Gruppe, evtl. Stammtisch 1x Monat ?

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Pharao« (3. Juni 2013, 18:38)


Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

22

Montag, 3. Juni 2013, 18:25

Das ist dieses wiesse Kunsstoff, was kaputt gegangen ist - habe mit dem Mech alle Möglichkeiten durchgesprochen, was man da machen könnte, er sieht keine :(

Eine neue Pumpe würde bei ca. 400 Euro liegen + Einbau. Bestellt ist schon bei dem Händler, ich danke dir auf jeden Fall!

Ich weiss nicht, ob ich meine Stimmung bzgl. Mana noch in positive Richtung umgeschwenkt bekomme. Das Problem ist - ich bin die meiste Zeit (mit dem Auto) bei Kunden unterwegs, zum Motorradfahren bleiben mir nur Wochenenden (ok, meine Hoffnung war auch, mal zum Kunden mit Mopped fahren zu können). Ich habe weder Lust noch Zeit auf/für Reparaturen und Ersatzteilsuche.

ich weiss nur, dass meine ER6 gut 4 Jahre ohne jeglichen technischen Defekt gehalten hat (von Rost mal abgesehen). Und das war eine Maschine aus unterem Preissegment!

An welchen Tagen ist denn der Stammtisch? Solange ich noch Mana habe ;)

23

Montag, 3. Juni 2013, 18:29

Haben noch keinen Gegründet.
Können wir aber machen mit nem Aufruf hier im Forum.
zb. 1 Sams im Monat oder so.
Muss aber auch an manchen Woenden arbeiten, weshalb nicht jeder Termin auch wahrgenommen werden kann.

Wenn die Mana fährt wirst du sie lieben.
Hab auf ner ER6 n in der fahrschule gelernt, ruppig fand ich. Extreme Lastwechsel beim Gasgeben und wegnehmen.
Die Mana gleitet dagegen durch die landschaft, war gerade vorhin wieder in Mainz.
Totales FUNGEFÜHL, ehrlich!!!!
Freu dich darauf, die Mana wird dir gefallen. Glaub es mir!
Ich kenne nun den Unterschied beider Bikes.

LG

hundatwassa

Kamikaze

  • »hundatwassa« ist männlich

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 13. August 2011

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Wien

Name: Emre

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

24

Montag, 3. Juni 2013, 19:30

hallo eugen!

der tausch des riemens kann nichts mit dem kilometerstand zu tun haben. ich habe nun 20.500km oben ein kein "belt" in sicht ;) denn wenn es so wäre, dann würde es bei genau 20.000km aufleuchten, so wie auch der "schraubenschlüssel". gemäß wartungsbuch muss/soll der riemen alle 20tkm getauscht werden. warum sollte also dein belt bereits jetzt aufleuchten? deine mana hat ja noch keine 20tkm oben :nono

ich habe auch viel gelitten mit meiner alten mana. ich habe mir aber trotzdem eine zweite gekauft. und solange es keine vernünftige alternative gibt, werde ich wahrscheinlich auch wieder eine kaufen ;o)

lg, emre

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

patch@mana

Polizei-Widersprecher

  • »patch@mana« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2009

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: MotoMorini 501 Excalib

Dein Fahrstil: Normal

Name: Paddy

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 4. Juni 2013, 08:51

zum BELT:

bei der mana wird nichts automatisch eingestellt. wie Pharao schon sagte.

woher soll sie denn die nullstellunng kennen?
justieren ist keine grosse sache. computer dran, programm durchgehen, und nach ca. 15 min ist alles vorbei. ich kann nicht verstehen, wieso sich dein freundlicher so querstellt. das wäre auch meine erste vermutung, dass nicht justiert wurde. liegt eigentlich auf der hand.
schade dass wegen solchen mechanikern die marke schlecht geschriben wird.

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 4. Juni 2013, 11:01

@Paddy:

das ist ja eine andere Werkstatt als die wo der Riemen gewechselt wurde.

Ich habe mich jetzt in das WHB etwas eingelesen - ganz schön interessante Lektüre :)
So ab Seite 126 ELE ANL.
Nun mit beiden Mechanikern (Werkstatt alt / neu) telefoniert. Den neuen Mechaniker gebeten, vor dem Löschen des Fehlers doch noch mal Fehlerspeicher auszulesen (der wurde schon zwar ausgelesen, aber dummerweise bevor die BELT-Meldung kam - und zwar weil mir die Mana mal im Regen gesponnen hat und komische Meldungen geworfen hat) - nicht dass die Nullstellung in der alten Werkstatt wirklich versäumt wurde.

AP Thomas

Kamikaze

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 4. Juni 2013, 13:47

@Thomas:

Normalerweise glaube ich auch nicht an Zufälle, aber wie gesagt, hier sieht es echt danach aus... Hier ein Foto - den Defekt selbst sieht man aus dieser Perspektive leider nicht gut - kaputt ist diese weisse Aufnahme, und zwar von der anderen Seite. EIn Stück richtig herausgebrochen.

(Foto als Anhang, denn komischerweise keine Abload-Funktion angeboten bekommen)



@Harry:

Ich fahre am 13.07 in Urlaub, also würde es nicht klappen. Aber vielleicht ein anderer Termin für gemeinsame Ausfahrt - ich würde mich freuen! Muss nur ein funktionierendes Mopped haben ;o)


naja, warum sollte da was ohne Fremdeinwirkung abbrechen?, dass ganze wird ja wie bei den rechte Anschluss mit hilfe einer Überwurfmutter gehalten. Da braucht nur einer den Tank etwas gelöst haben und dann etwas beiseite gedrückt und zack ist der Anschluß angebrochen.

man könnte den Anschluß so verändern, dass man eine Benzinschnellverschluß verwendet,( die B.-S.Verschlüsse gibt es mit eine Seite mit Gewinde und die andere wir in den Benzinschlauch gesteckt) dazu am defekten Anschluß Gewinde einschneiden und der Rest ergibt sich dann!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AP Thomas« (4. Juni 2013, 13:57)


eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 4. Juni 2013, 14:23

Den Tank braucht man ja für die Aktion nicht runterzunehmen, das ist ja der Punkt...

Das mit Schnellverschluss verstehe ich noch nicht ganz - kaputt ist ja ein mit dem Rest der Pumpe fest verbundenes Teil... Wie auch immer - neue Pumpe wurde bestellt, wird eingebaut. Parallel soll das Riemen-Problematik geklärt werden. Was ich danach mit der Maschine mache, weiss ich noch nicht. Auf einer Seite immer noch Frust, auf der anderen sehe ich auf dem aktuellen Markt kein Motorrad, das mir vom Aussehen und Sound so gefallen würde und gleichzeitig meine Anforderungen an Tourentauglichkeit erfüllen.

patch@mana

Polizei-Widersprecher

  • »patch@mana« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2009

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: MotoMorini 501 Excalib

Dein Fahrstil: Normal

Name: Paddy

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 5. Juni 2013, 08:11

das ist mir schon klar, dass zwei werkstätten beteiligt sind. aber selbst für die neue ist es kein grosser aufwand, den variomat mal kurz zu justieren.

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 5. Juni 2013, 09:52

Ich werde da heute vorbeischauen und fragen, wie die Lage ist. Das blöde ist, trotz der Frust auf die Technik, vermisste ich meine Mana schon ?(

hundatwassa

Kamikaze

  • »hundatwassa« ist männlich

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 13. August 2011

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Wien

Name: Emre

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 5. Juni 2013, 21:36

wobei man schon sagen muss, dass die technik der mana nix dafür kann, wenn die mechaniker sich nix auskennen :wand

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 5. Juni 2013, 22:16

Naja, ich will halt den Glauben an den schraubenden Teil der Menschheit halt noch nicht komplett verlieren und glaube immer noch, dass die Benzinpumpe von selbst verreckt ist. Riemen ist ein anderes Thema, schauen wir mal was sich daraus ergibt.

Muss aber auch ehrlich sagen, dass Aussagen wie "meine Maschine steht zwar seit 6 Wochen in der Werkstatt, ich bin bin aber absolut zufrieden damit" o.ä. für mich schon viel zu viel Leidenschaft wären.

hundatwassa

Kamikaze

  • »hundatwassa« ist männlich

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 13. August 2011

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Wien

Name: Emre

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 5. Juni 2013, 23:49

naja, das stimmt. nach 6 wochen ist man schon genervt. aber es machtauch keinen sinn wegen sowas, etwas doch sinnvolles aufzugeben. meine erste mana hat mich auch ein halbes jahr geärgert. habe sie weggeschmissen und eine neue gekauft. die läuft nun bereits 1 jahr und 20tkm ohne wirkliche probleme ;o) und ich hoffe es bleibt so, denn ich habe viieeeelll spaß mit ihr :yeehaa

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 6. Juni 2013, 11:27

Tach!

Als "Ex" der Mächtigen mal ein paar Worte von mir dazu:

Im Rahmen der Instandsetzung wurde der Riemen mitgetauscht, da der Motor (bei ca. 11.000) gerade offen war. Da ALTZSCHNER die Montage zusammen mit dem Aussendienstler von AP-Deutschland (ein Herr Schuster) machte, sollte da ausreichend Fachwissen anwesend gewesen sein. Stimmt da nun was nicht, greift schlicht und einfach die übliche Gewährleistungsregelung, wonach die Nachbesserung auch in einer anderen Werkstatt vor Ort erfolgen kann und ALTZSCHNER die Kosten übernehmen muss.

Die Sache mit der Benzinpumpe läuft m.E. unter "shit happens". In der Bucht steht eine für € 179.-:

http://www.ebay.de/itm/Benzinpumpe-Kraft…=item460f588611

Ich hatte zwar zu Beginn "meiner Liebe" ABS-Huddel und einen angefressenen Auspuff, danach lief die Gute aber einwandfrei. Für den Öl-Gau konnte sie nichts. Nun von einem "Montagsmotorrad" zu sprechen, finde ich etwas übertrieben.

Kopf hoch, Eugen - Boxberg wird schon!

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 6. Juni 2013, 12:10

Ich habe mich mittlerweile etwas beruhigt und will die Maschine nicht abgeben :D
Vorausgesetzt, das Thema "Riemen" klärt sich.
Es gibt eh nicht viel auf dem Markt, was ich als Ersatz sehen würde... ausser einer neuen Mana mit Garantie. Die N/A gibt es aber nicht mehr neu. Und bevor ich mir eine BMW "ins Haus" hole (bei anderen Hersteller gibt z.Z. gar nix, was mich interessieren könnte) - da gebe ich der Mana und den Werkstätten lieber noch eine Chance.

Ich danke auf jeden fall euch allen für die aufmunternden Worte und Vorschläge, auch wegen Ersatzteilen-Links. Muss ehrlich zugeben, ich bin leicht abergläubisch bzw habe ein ungutes Gefühl, was Gebrauchtteile aus geschlachteten Moppeds angeht. Hat jetzt nix mit der Qualität der Teile zu tun. Wie auch immer - die neue Pumpe war stand gestern auf dem Weg zu Aprilia-Werkstatt. Wenn die Maschine auf die Bühne kommt, wird auch das Riemen-Thema wieder angegangen. Habe mit denen gestern nochmals gesprochen.

Und hoffentlich klappt das dann auch mit Boxberg (möchte vielleicht noch jemand mit? soll eine geile Veranstaltung sein, wenn auch nicht gerade günstig).

Wegen Riemen werde ich weiter berichten, sobald es was Neues gibt.

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

36

Freitag, 7. Juni 2013, 20:32

Hier eine kleine Lektüre für Freitagabend.

Die zusammen mit der Dichtung bestellte Benzinpumpe kam in zwei Paketen, in Abstand von 2 Tagen. Heute wurde die Pumpe eingebaut. BELT-Meldung hat der Mechaniker zurückgesetzt - keine Justierung, da beim Fehlerauslesen kein Fehler angezeigt wurde.

Wollte eine Testrunde drehen - leider schon nachdem die Werkstatt Feierabend hatte. Hier kurz zusammengefasst die Ergebnisse:
- Maschine ist mir zwei mal angesprungen, ohne dass ich den Anlasserknopf betätigt habe, sondern direkt nach dem Betätigen der Vorderradbremse
- BELT-Meldung ist immer noch da
- Der hintere Teil der Sitzbank kann nicht mehr mittels Schlüssel aufgemacht werden

Ich lasse es hier mal kommentarlos stehen. Wenn ich meine Emotionen hier niederschreiben würde, könnte die Forensoftware kaputtgehen.

eckhard

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »eckhard« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 24. März 2012

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hamburg

Name: Eckhard

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

37

Freitag, 7. Juni 2013, 21:14

Da fehlen ein ja echt die Worte! Tut mir leid für Dich.

Mir passiert so etwas andauernd. Ich habe schon lange das Vertrauen an Werkstätten verloren.

Kann mir auch vorstellen, Wie Dir zu Mute ist. Bei meinem jetzigen Fall,( neues WoMo ) hat der Händler Glück, das Er so weit weg ist, Ich hätte Ihn sonst schon mit dem Knüppel erschlagen.
Gruß aus Hamburg

Eckhard

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich
  • »eugengo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

38

Freitag, 7. Juni 2013, 22:42

Ich kann nicht ausschliessen, dass die Zündung-Geschichte mit der BELT-Meldung zusammenhängt und etwas im elektronischen Hirn der Mana nicht richtig tickt (musste auch an die Überführungsfahrt denken, als die Mana "rebootet" werden musste, weil in RAIN-Modus umgeschaltet und rotes Lämpchen angegangen). Aber wie kann es bitte schön sein, dass die erneute BELT-Meldung unbemerkt bleibt, und die Sitzbank nicht mehr aufgeht?!

Technik mit Charakter trifft auf geschickte Hände.

Ich wäre momentan echt bereit, die Maschine für 3K Euro Festpreis als Ersatzteillager o.ä. zu verkaufen. Boxberg wird eh nix mit dieser Maschine.

39

Freitag, 7. Juni 2013, 23:25

Servus, also wegen dem Selbstständigen anspringen gabs hier glaub ich auch einen Thread.
Lese mal hier:
Fahre eine 'Geister-MANA'

Das mit dem Belt ist halt wieder so weil er nicht Justiert wurde. Jetzt sofort Piaggio informieren und bitterböse formulieren was da passiert. Dieser Werke würde ich keinen Micrometer mehr trauen.
motorradfachmann, hahahaha. Sorry, was sind das für Vollpfosten in der Werke ???
Hat der mal Grobschlosser gelernt ??
Nönönö, las das nicht so stehen, geh hin und mach Terror !
Der Saubatzen hat beim Pumpeneinbau gepfuscht und wahrscheinlich den Zug ausgehängt, weil die Bank nicht mehr aufgeht !!!
Ich würde den Würgen !!!

tut mir echt Leid für Dich !!! Soviel Pech auf einmal iss scho Wahnsinn.
Kopf hoch
LG
harry

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

40

Freitag, 7. Juni 2013, 23:38

:wacko: Der Mana klebt das Pech aber an der Ferse. :denk

:pfff
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018