Hallo aus NDS

  • Guten Abend,


    ich bin noch kein Shiver Fahrer - es ist aber hoffentlich nur noch eine Frage von Tagen - und habe mich daher hier mal registriert.


    Bin aus dem schönen Niedersachsen und wollte nach einiger Zeit von Zweiradabstinenz wieder aufs Bike steigen.


    Ursprünglich hatte ich eher was halbverkleidetes / tourenmäßiges im Auge, nach diversen Probefahrten (u.a. Duke / Adventure, F 800 GT, DD) bin ich dann letztendlich aber bei der 900er Shiver gelandet.


    Da hat alles gepasst - ob ich da dann noch ein Windschild dran kommt oder nicht wird sich zeigen - jetzt muss ich erstmal einen Händler auftun, der das Gerät in der Wunschfarbe auch zu einem akzeptablen Preis da hat. :denk

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Servus


    herzlich willkommen hier im Forum


    wünsche Dir bei Deiner Suche viel Glück:]


    Gruß


    Manni:wink

  • Hallo Ken,

    herzlich willkommen im Forum und viel Glück bei der Suche...

    Kannst ja Shiverinas GT kaufen um eine halbverkleidete zu probieren... =)

    Guckst Du hier.

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Danke Frank, Du warst schneller als ich!


    Hallo Ken,

    "Welcome on board" und Servus aus Neu-Ulm.

    In der Tat habe ich gerade eine wunderschöne, hervorragend eingefahrene, rote GT mit viel Zubehör abzugeben...:jop

  • Falscher Motor, falsche Farbe und „ein Hauch“ zu viel Kilometer auf der Uhr - insofern nichts für mich, aber sonst ein schönes Gefährt.

  • Hi,

    willkommen im Forum.

    Hier findest Du genügend Tipps und gute Unterhaltung für die langen Winterabende.

    Mit der Shiver hast Du natürlich die beste Wahl getroffen :dup

    Wenn man sich an die kleinen Macken gewöhnt hat (nicht niedrigtourig fahren, etwas geringe Reichweite, quasi kein Lenkeinschlag etc.) bleibt ein Moped mit dem man jede Mange Spass haben kann

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Hallo Ken

    Willkommen hier im Forum. Wünsche dir eine glückliches Händchen bei der Suche nach deiner Shiver900.


    Gruß Jürgen
    Mittelpunkt-Vulkanier ;)

  • Wenn man sich an die kleinen Macken gewöhnt hat (nicht niedrigtourig fahren, etwas geringe Reichweite, quasi kein Lenkeinschlag etc.) bleibt ein Moped mit dem man jede Mange Spass haben kann

    Nun mach mir keine Angst, ich war froh endlich ein passendes Bike gefunden zu haben...


    Wobei ich das mit dem Lenkeranschlag bei der Probefahrt direkt auch mal getestet habe - hat in der Tat einen Wendekreis wie ein Panzer.

  • Okay,

    also keine lässige GT für Dich =)


    Ich muß Erasmuss in zwei Punkten wiedersprechen:

    1. die Reichweite ist bei der 900er noch einen Ticken größer als bei der GT: ich schaffe mühelos gut 250km bis die Reservelampe angeht und das bei normalem Landstraßentempo. Mit der GT waren es ca. 230km bis zur Reserveleuchte.

    2. Untertourige Fahrweise ist sehr wohl möglich, man sollte aber nicht erwarten, daß die 900er ab Standgas durchzieht. Beispiel: innerorts durchrollen bei ca. 55km/ im vierten Gang und dann aufziehen geht problemlos! Im geschilderten Fall das Gas urplötzlich aufreißen -> wird sie sich immer schütteln, aber jedes andere Moped auch! Auch darin ist die 900er der GT überlegen.


    Der Lenkeinschlag ist bei der 900er wirklich geringer als bei der GT - dagegen hilft nur üben. Stört (mich) nur beim Wenden, in engen Kehren ist es mir nie negativ aufgefallen!

  • Nun mach mir keine Angst, ich war froh endlich ein passendes Bike gefunden zu haben...

    Wenn man etwas Besonderes will und nicht Hausmannskost muss man auch ein paar Besonderheiten in Kauf nehmen.

    Ein italienischer V2 ist halt kein japanischer 4er Reihenzylinder, aber dafür ein italienischer V2, basta :italia

    @ Bernadette: 250km bis zur Reservelampe? Ich schaffe etwa 210-215. Dann geht die Lampe an, dann aus, dann an... aber noch keine Restweitenanzeige. Dabei bin ich noch gar nicht im S-Modus unterwegs gewesen, sondern immer noch im T-Modus. :denkvielleicht bin ich auch mit meinen 76kg einfach nur zu schwer...

    Innerorts im 4. mit 55km/h? Ich bin eigentlich froh, dass ich das nach der Einfahrtphase jetzt relativ entspannt im 3. hinbekomme

    Über den Durchzug hatte ich mich ja nicht beschwert

    @ Back on Bike: ich bin mit der Shiver ja trotzdem happy, wie eine italienische Diva ist sie vielleicht etwas zickig, aber sie macht süchtig :love:

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • @ Bernadette: 250km bis zur Reservelampe? Ich schaffe etwa 210-215. Dann geht die Lampe an, dann aus, dann an... aber noch keine Restweitenanzeige. Dabei bin ich noch gar nicht im S-Modus unterwegs gewesen, sondern immer noch im T-Modus. :denkvielleicht bin ich auch mit meinen 76kg einfach nur zu schwer...

    Neben Miele bin ich wahrscheinlich die Einzige im Forum, die solche Reichweiten erreichen. Aber unsere Fahrweisen sind auch sehr spritsparend / materialschonend - was nicht gleichbedeutend ist mit langsam :pfeif

    Ich kann auch Expresszuschlag zahlen.... :engel

    Innerorts im 4. mit 55km/h? Ich bin eigentlich froh, dass ich das nach der Einfahrtphase jetzt relativ entspannt im 3. hinbekomme

    Das ist momentan bei mir auch noch verbesserungswürdig: geschilderter Fall ist unter Idealbedingungen, d.h. Straße eben und übersichtlich.