Beiträge von vossybear

    Hi Philipp,

    vorsichtig bei der Probefahrt - Suchtgefahr und wenn der Verkäufer dein Grinsen nach der Probefahrt sieht, wird die Preisverhandlung schwierig für dich.

    Ich sag schon mal viel Spaß mit deiner Aprilia und mit uns hier.

    der vossybear

    Freue mich über den Regen Austausch hier im Forum.

    Herzlich willkommen im Forum und unseren Regen kannst du haben.

    Kannst aber auch mal beim Forumstreffen eine Regentour bei mir buchen (hat leider diesmal nicht geklappt, war nur ne Staubtour)

    der vossybear

    Herzlich willkommen im Forum,

    geiles Moped und mal ne andere Variante, erst auf`s Treffen und dann angemeldet.

    Immer viel Spaß hier und mit der Nuda, ich sag doch Lieblingsmoped der Sachsen NUUDOA.

    Der Name ist nicht Christoph sondern Christian Anders und ich wünsch mir dieses Lied.

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    der vossybear

    Nachdem ich nach zwei Ausfahrten (ca. 800km) meinen Hinterreifen genau angeschaut habe, stelle ich mit Schrecken fest, dass die rechte Seite (TWI aussen) bereits auf 0.7 runtergefahren ist. Links sind es noch 1,6 und Mitte 3,2mm. und dies nach 3000KM!

    Dann solltest du rechtzeitig den Reifen drehen, schei... auf die Laufrichtung und verkauf sie an die Holländer, die zahlen mehr als für neue Pellen

    Jetzt mal im Ernst, ich hab mal neue Reifen auf der Hausstrecke eingefahren und ich bin der Meinung das mir Linkskurven besser liegen.

    Aber nach 2x hoch und runter, rechte Seite ohne Speck und links ca.5 mm Reserve, könnte evtl. sein das der Kurvenradius in Rechtskurven enger wird, weil wir auf der rechten Seite fahren und das Moped evtl. mehr drücken als uns hinein zu legen.

    Beim Fahrtraining mit Kreide auf dem Reifen auf einem großen Platz 8en gefahren sah es recht gleichmäßig aus.

    Die Rotation der Erde möchte ich nicht in die Untersuchung einbeziehen, bin auf eure Antworten gespannt.

    der vossybear

    Hallo zusammen, habe ganz vergessen zu schreiben wie die CTA 3 Geschichte ausging. Auf persönlichen Wunsch eines einsamen Gummikuhtreibers hier die Durchsage. Der 1. HR hat knapp 6000 km gehalten (vorwiegend auf T unterwegs) der 2. HR ca 4500 - 5000 km (nur auf S) , der VR hatte zwar noch genügend Profil, aber ich musste ihn bei ca. 9000 km wechseln, weil er nicht mehr sauber einlenken wollte , die Linie nicht hielt und Rillen in der Straße nachfuhr. Er war spitz (gefahren) wie Nachbars Lumpi.

    Bin aber trotzdem recht zufrieden mit der Performence des Reifens und habe ihn natürlich wieder montiert.

    der vossybear

    Hallo Superjockel,

    erst mal meinen Glückwunsch zum guten Mopedgeschmack. Wenn Batterie, Regler und Lima in Ordnung sind, wäre mein Tipp, vor dem Starten immer den Systemcheck vom Moped abwarten. Ich habe auch mal zum Feierabend den Zündschlüssel rum und gestartet, da ist sie schon schlecht angesprungen und das beste unterwegs bei normaler Fahrt 3x augegangen 1x sogar beim Überholen. War dann zeitnah in meiner Werkstatt und habe sie checken lassen, alles ok. Aus der Nummer kommt man auch wieder raus, wenn die Batterie mal eine Weile abgeklemmt wird, dann anklemmen, Zündung ein, waaaarteeen, starten. :dup

    der vossybear

    Hi Andrè,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit deiner Bella. Lass mich raten, deinen Nicknamen haben dir deine Eltern oder Nachbarn gegeben als du noch viel kleiner warst. ;o)

    der vossybear

    Hallo Hugo,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spaß bei der Mopedsuche. Aber Vorsicht V2 = Suchtgefahr und nach der Probefahrt an was ekliges, trauriges, total fürchterliches denken, damit dein breites Grinsen verschwindet.

    Bei der Probefahrt mal in allen 3 Fahrmodi fahren, vor allem beim gleichmäßigen langsamen Fahren wirst du merken ob der V2 zu dir passt, beim Beschleunigen bist du eh verloren, das macht auf jeden Fall Spaß. 750 und 900er probieren, die 900er hat eine bessere Laufkultur.

    der vossybear