Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Merlin

Knieschleifer

  • »Merlin« ist männlich
  • »Merlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 12. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Merlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. April 2015, 06:46

moin

hab die mana letzten freitag von der werkstatt abgeholt, 20.000 km inspektion wurde gemacht, riemen gewechselt und justiert.
ich hatte ja auf den vortrieb im leerlauf hingewiesen. meine werkstatt konnte aber keinen fehler finden, deshalb wurde die mana
zum oberschrauber und ehemaligem rennfahrer bergel gebracht, welcher apriliahändler is. auch er konnte keinen grund für den
vortrieb feststellen. ölwechsel erfolgte mit 5/40 öl. letztes wochenende bin ich nach allstedt zum supermototraining gefahren,
insgesamt 850 km, die mana für wie ne eins :) , bis auf den vortrieb. meine werkstatt will sich diese woche nochmal mit mir schnacken.
auch ducatischrauber hatten letzten sommer zu diesem problem keine erklärung :denk .

kennt einer von euch dieses problem?, so melde er sich geschwind, vielen dank.

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Pharao

Lederknackarsch

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 7. September 2012

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Guzzerl

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. April 2015, 15:23

Vortrieb

Servus Merlin,

also ich kann mir nur vorstellen, daß wenn der Vortrieb greift, es nur an den Federn der Kupplungsbacken liegen kann. Die Mana hat ja wie die Roller eine Fliehkraftkupplung.
http://www.wendelmotorraeder.de/kupplung…1008113015.html
Also drehen die Backen immer mit der Kurbelwelle. Sind diese Federn ( Rückholfedern) ermüdet kann der Reibbelag an der Kupplungsglocke schleifen und so Vortrieb entstehen.
Ich kenne das noch aus Mofazeiten. Ich hatte ja auch Rutschen an den Backen und damit eine Zerstörung der Glocke zur folge.
Anders kann der Vortrieb eigentlich nicht entstehen, meiner Meinung nach.
Auch können die Gleitscheiben beschädigt oder Abgenutzt sein, die sollten immer bei einem Riementausch auch gewechselt werden, kostet knapp 5 Euronen das Material.
Die Dinger sind für eine leichte gangart der Reibbeläge zuständig.

Mehr gibt es wohl nicht was zu diesem Problem führen kann.
Gib mal bekannt was gefunden wird.

LG
Harry
Der jetzt mit ner Breva tanzt.
Neue Manapage mit vielen neuen Infos:] http://aprilia-mana-850.bplaced.net/

„Bei Risiken und Nebenwirkungen beim lesen meiner Beiträge, essen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pharao« (15. April 2015, 15:36)


Merlin

Knieschleifer

  • »Merlin« ist männlich
  • »Merlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 12. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Merlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 15. April 2015, 16:43

moin harry

was du beschreibst soll es nich sein. der mechaniker sprach heute von einem drosselklappenproblem. dies wird anfang juni geprüft.

die 20.000 km inspektion hat 750,00 euro gekostet.

Pharao

Lederknackarsch

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 7. September 2012

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Guzzerl

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. April 2015, 18:57

Drosselklappe?

Servus Merlin,

also wenn ich mich recht entsinne hat die Drosselklappe die Mischfunktion und Gas zu beeinflussen.
Also, wenn sie sehr hoch dreht und ständig Spuckt oder ausgeht sind das Klappenprobleme. Aber vortrieb im Stand ????
Im Stand geht nix ohne die Kupplung vorran, sollte sie da unrund laufen liegt es an der Drosselklappe.
Wenn das Standgas sehr hoch ist, kann die Kupplung natürlich auch fassen und bereitet den Vortrieb.

Allerdings nie die Drosselklappe.
Also treibt die Mana im Standgas nach vorne, läuft aber sauber und rund kann es nur die Kupplung sein. Wie sollte denn auch die Drosselklappe den Vortrieb beeinflussen???
Lass dir da ja kein Schmarrn aufreden, manchmal haben die soviel Ahnung wie mein Hund vom schrauben am Mopped.
Die Mana ist selten und manch ein Mechanics hat die nur auf Bildern gesehen.

LG
Harry
Der jetzt mit ner Breva tanzt.
Neue Manapage mit vielen neuen Infos:] http://aprilia-mana-850.bplaced.net/

„Bei Risiken und Nebenwirkungen beim lesen meiner Beiträge, essen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“

Merlin

Knieschleifer

  • »Merlin« ist männlich
  • »Merlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 12. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Merlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. April 2015, 19:37

wir warten in ruhe ab und kommen wohl zu einer lösung, es besteht ja zur zeit keine gefahr.

Automatico

Vergaser-Renovierer

  • »Automatico« ist männlich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Winsen (Luhe)

Name: Christian

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 15. April 2015, 19:47

Hallo Merlin,

wie verhält sich die Mana im Standgas wenn sie auf dem Hautständer steht? Dreht dann leicht das Hinterrad und der Motor läuft rund?
falls ja sehe ich es wie Harry, wurde nach dem Riementausch wirklich neu justiert?

Gruß Christian

Merlin

Knieschleifer

  • »Merlin« ist männlich
  • »Merlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 12. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Merlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. April 2015, 09:33

moin christian

der riemen wurde getauscht und justiert.

der vortrieb entsteht nach ca. 20 km fahrt und kann so stark sein, daß ich die mana nur schwer zurück schieben kann, wenn ich auf ihr sitzte.

der vortrieb is mal da und mal nich. mal nach 50 km, dann wieder nich, dann wieder ab 70 km usw.

gestern haben wir bemerkt, daß nach gas geben im stand auf dem hauptständer, wenn man den gasgriff los läst, der leerlauf
verhältnismäßig hoch bleibt.

anfang juni bringe ich die mana nochmal in die werkstatt, weil dann die tüv abnahme eh drann is.

Pharao

Lederknackarsch

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 7. September 2012

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Guzzerl

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 19. April 2015, 10:24

Tach Merlin,

ist ja dann wohl so, daß das Standgas wohl einer der Übeltäter ist.
(Höheres Standgas beim Anhalten hat auch meine manchmal(wenns feucht ist), allerdings geht das schnell auf normal zurück)
Was stutzig macht ist die unterschiedliche Laufleistung(KM) bis zum Fehler.
Ist es am Ende doch Temperaturabhängig das die Fliehkraftkupplung greift (Hitze) wenn die Federn sich erwärmen und so nicht mehr richtig trennen?

Es kann natürlich auf beide Faktoren rauslaufen die dann zusammen wirken.(Temp. und Standgas)

Mein Favorit bleibt erst mal die Kupplung - dann das Standgas.
Bei den Drosselklappen wird das wohl ein teueres Abenteuer und drück Dir die Daumen, daß das Problem nicht dort liegt.

:dup

LG
Harry
Der jetzt mit ner Breva tanzt.
Neue Manapage mit vielen neuen Infos:] http://aprilia-mana-850.bplaced.net/

„Bei Risiken und Nebenwirkungen beim lesen meiner Beiträge, essen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“

Guido

(Immer noch) Anfänger

  • »Guido« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. Juli 2015

Motorrad: ZX-10R

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hameln

Name: Guido

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

29

Montag, 21. Dezember 2015, 08:09

Hallo,
Ich habe folgende Frage zu der 20.000Km Inspektion.

Ich habe meine DD jetzt 1 Woche.Bei Kauf bekam ich eine Lupenreine Historie des Bikes ,mit allen Belegen,Rechnungen usw,dazu.
Scheckheft ist sauber geführt und alle Inspektionen wurden bei einem Aprilia Händler durchgeführt.

Nun habe ich hier die Rechnung von der 20.000Km Inspektion vorliegen und kann leider keine Ventilüberprüfung / Einstellen auf der Rechnung finden !

Aufgeführt sind lediglich:
Ölwechsel mit Filter,
Zündkerzenwechsel,
Austausch einer Lampe/Birne

Allerdings sind insgesamt 38,00 Arbeitseinheiten a5,71 angegeben !
Umgerechnet ergibt das ca.3,5-3,8 Std (ungefähr)
Die Rechnung schlug insgesamt mit 360,00€ zu Buche !!!

3.5-3.8 Std für nen Ölwechsel mit Kerzen, wären wohl ein wenig viel !
Deswegen frage ich mich : ist ein Teil der Zeit wohl für Ventile berechnet worden ?
Warum aber steht das dann nicht auf der Rechnung ?

Steht bei euch in der 20.000Km Insp. Rechnung Ventile detailiert afgeführt ?

Vielen Dank im vorraus für eure Antworten.

Piff

1200er-Zusammensparer

  • »Piff« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Motorrad: Dorsoduro 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63110 Rodgau

Name: Jürgen

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

30

Montag, 21. Dezember 2015, 08:57

Servus,

von der Zeit könnte das in etwa hinkommen.

Ich bin früher auch die 750er Dorso gefahren und habe gerade mal nachgeschaut bei mir war die 20 000 Km Inspektion in 2012,
bezahlt hatte ich damals mit Ventile einstellen 324,- €

Somit würde ich sagen das passt bei dir, die Ventile wurden kontrolliert.

schönen Gruß

Jürgen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Guido (21.12.2015)

Frank882

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

31

Montag, 21. Dezember 2015, 15:41

Guido:

lass dir von der werkstatt aber auf jeden fall bestätigen dass sie die ventile gemacht haben, in form von einem eintrag im scheckheft und der rechnung, sonst kann es im garantiefall probleme geben wenn nirgendwo etwas vermerkt ist.....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Guido (22.12.2015)

Merlin

Knieschleifer

  • »Merlin« ist männlich
  • »Merlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 12. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Merlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

32

Montag, 21. März 2016, 20:43

moin

der vortrieb lag an einer defekten drosselklappe. das problem wurde gelöst, die mana fährt super.

rudiguzzi

Motorrad-Junkie

  • »rudiguzzi« ist männlich

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 31. März 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: 2x Moto Guzzi Centauro, Monster 750, Ercole

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 31199 Diekholzen

Name: Rudi

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Montag, 11. April 2016, 10:00

Saluti Tutti,

die Info ist nicht wirklich aktuell:

Die 20.000er Inspektion mit allem drum und dran, kostete im Aug. 2010 653€

Wünsche euch weiterhin jede Menge Spass mit der Mana.



A presto Rudi :super

chekotay

Kamikaze

  • »chekotay« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Motorrad: Yamaha FJ1200 3YA 155tsd, Aprilia SL750 Shiver GT 50tsd, Opel Kadett D 1982 91tsd

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Unterföhring

Name: Horst

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

34

Montag, 11. April 2016, 20:20

Moin

ich hatte bei meiner Shiver GT in 2011 die 20k Inspektion mit Ventilspielkontrolle:

zusammen 37,5 AW

255€ Arbeitslohn
137€ Teile


2014 40k Inspektion mit Einstellung (3 Shims und eine Dichtung).

Extra Kupplungsnehmerzylinder erneuert da undicht.

Zusammen 50 AW

360€ Arbeitslohn
303€ Teile

Gruss
Horst
"Es sind 105 Meilen bis Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!"
"Tritt Drauf"


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de