Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 381

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

21

Freitag, 25. Juli 2014, 21:30

Hi,

ich habs mir schon gedacht, dass das nicht ganz so einfach ist.
Abstand links und rechts Schwingenachse zu Hinterradachse ?
Wo steht das??????

Die Aluprofile sind ca.2 m lang und liegen am Hinterreifen vorn und Hinten an.
Beide Profile sind durch das Hinterrad mit einem Spanngurt verbunden, damit sie nicht runterfallen,
damit hab ich das Mass des Hinterrads nach vorn übertragen.
Jetzt brauche ich nur noch vorn an den Bremsscheiben den Abstand zu messen,
Aluprofil zur Bremsscheibe, beide Seiten gleich einzustellen i.d.R. 25-28mm,
und schon laufen beide Räder in einer Spur. :]
Uuups.
Und den Laser wegwerfen.
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

esStelvio

Asphalt-Streichler

  • »esStelvio« ist männlich
  • »esStelvio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 21. Juli 2014

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bad Wörishofen

Name: Toni

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Freitag, 25. Juli 2014, 23:16

HKS Extrem bestellt

Hallo,

aufgrund der positiven Aussagen hier im Forum habe ich mir gerade bei Goede Motorsport den HKS Kettenreiniger / Neutralisierer und das 100 ml "Träufelfläschchen" bestellt. Vielen Dank nochmals für Eure Beiträge. :blumen



Das mit dem Kette spannen und vor allem die genaue Ausrichtung der Hinterradflucht wird ja immer "wissenschaftlicher". Das lasse ich künftig beim Reifenwechsel den Händler machen. ?( Laut Aussage bei Czech HKS ist ja bei der Verwendung seiner Produkte kein häufiges Nachspannen erforderlich. :dance

Gruß an Alle

Toni

Zerodot

Kamikaze

  • »Zerodot« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 49074 Osnabrück

Name: Schuld meiner Eltern!

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

23

Freitag, 25. Juli 2014, 23:53

Hi...

Ich glaube hier wird/wurde aneinander vorbei philosophiert. Ich glaube Kettenflucht, Achsflucht , Radflucht, Gefängnisflucht oder Fahrerflucht sind unterschiedliche Dinge :D
WENN DU EIN PROBLEM HAST, DAS DU NICHT LÖSEN KANNST, DANN SUCHE DIR DOCH EINFACH EIN NEUES!

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

24

Samstag, 26. Juli 2014, 04:36

Servus
Aluprofil zur Bremsscheibe, beide Seiten gleich einzustellen i.d.R. 25-28mm,
und schon laufen beide Räder in einer Spur. :]
Ja da magst Du recht haben aber 2 x 2 Meter lange Aluprofile kann ich nicht mal schnell
in den Rucksack packen. Den Laser schon. :]
Ich verstehe nicht wieso der Laser vertäufelt wird. :denk
In vielen Nachbarforen stellen sehr viel die Kettenflucht mit Laser ein.
Ich ebenfalls und hab das schon bei anderen auch gemacht. :]
Es ist einfach und man hat es genau, da einige Markierungen ihren Namen nicht wert sind :headshake

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurvensau« (26. Juli 2014, 06:12)


Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

25

Samstag, 26. Juli 2014, 07:24

In vielen Nachbarforen stellen sehr viel die Kettenflucht mit Laser ein.
Ich ebenfalls und hab das schon bei anderen auch gemacht. :]
Es ist einfach und man hat es genau, da einige Markierungen ihren Namen nicht wert sind

Wenn man der Fertigungstechnik des Motorradherstellers traut, kann man die Kettenflucht mit dem Laser einstellen und hofft, das die Spur des Motorrades dann auch stimmt.
Wer aber Wert auf eine genaue Spureinstellung des Motorrades legt, stellt die Flucht des Hinterrades so ein, wie von Helmutotto beschrieben ein.

Und die Aluprofile braucht keiner mitnehmen, genauso wie den Laserpointer. Wenn man auf einer 5000km Tour mal nachspannen muß, dann reicht es auch, auf beiden Seiten gleich viele Umdrehungen der Kettenspannschrauben vorzunehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

helmutotto (26.07.2014)

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 673

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

26

Samstag, 26. Juli 2014, 09:27

@helmutotto... das war doch nur ne Frage von mir... ich hatte echt keinen Plan wie das funzen soll...
fühl dich bitte nicht angegriffen ;)
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 381

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

27

Samstag, 26. Juli 2014, 10:30

Hi,

wie kommst Du den da drauf???????? :wink
Ich hab das Gefühl, dass das bei Bier, Korn oder Küstennebel ausdiskutiert werden muss. :bier
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

28

Samstag, 26. Juli 2014, 10:36

Servus
Wenn man der Fertigungstechnik des Motorradherstellers traut, kann man die Kettenflucht mit dem Laser einstellen und hofft, das die Spur des Motorrades dann auch stimmt.

Tja in diesem Thread geht es doch um die Kettenpflege oder irre ich mich :denk
also reden wir auch hier von der Kettenflucht nicht von der Spur . :]

Und das die Spur stimmt da hängen noch ein paar andere Parameter davon ab.
wie z. B eine gleichmässige Gabellänge :bier

TheLoop

Rennleiter

  • »TheLoop« ist männlich

Beiträge: 881

Registrierungsdatum: 29. November 2013

Motorrad: 2011er ABS

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ismaning bei München

Name: Ingo

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

29

Samstag, 26. Juli 2014, 11:08

Servus
Aluprofil zur Bremsscheibe, beide Seiten gleich einzustellen i.d.R. 25-28mm,
und schon laufen beide Räder in einer Spur. :]
Ja da magst Du recht haben aber 2 x 2 Meter lange Aluprofile kann ich nicht mal schnell
in den Rucksack packen. Den Laser schon. :]
Ich verstehe nicht wieso der Laser vertäufelt wird. :denk
In vielen Nachbarforen stellen sehr viel die Kettenflucht mit Laser ein.
Ich ebenfalls und hab das schon bei anderen auch gemacht. :]
Es ist einfach und man hat es genau, da einige Markierungen ihren Namen nicht wert sind :headshake


jo, bei mir z.B. und die Bella lief 1a geradeaus. das ganze hatte keine 5min gedauert :dup
aus dem Grunde habe ich mir diesen Laser auch angeschafft und finde es ein nützliches Tool, einfach, bequem und nützlich :]
Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 381

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

30

Samstag, 26. Juli 2014, 12:25

Hi,

@manni

Wenn ich hier im Forum lese, dass zum Kettenspannen Lasermessgeräte :-o
für die genaue Radflucht eingesetzt werden müssen, dann ist mir das
echt zu heftig und ich werde das dann halt so alle 3 bis 4 T Kilometer
beim Händler machen lassen, oder wie geht Ihr da vor?

Das schrieb der TE!!!!!!!!!!

Und da hab ich drauf geantwortet, ist das so schlimm????????
Zumal die Kettenflucht mit der Spur eingestellt wird.
Was nutzt Dir die exakteste Kettenflucht, wenn durch ein versetzt eingebautes Motorritzel.
dann die Spur nicht mehr stimmt.
Umgekehrt merkst Du an einem erhöhten Kettenverschleiß, das am Ritzel was nicht stimmt,
bevor Du auf der Schnauze liegst.
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »helmutotto« (26. Juli 2014, 12:48)


Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

31

Samstag, 26. Juli 2014, 15:46

Servus Helmut

Du hast ja recht doch wenn ich nur einen Reifenwechsel mache dann vermesse ich nicht jedesmal
das Bike sondern gehe davon aus das dies passen muß.
Beim KD gehört das eventuell dazu aber wenn bei mir nach 4000 km der Reifen fertig ist
kommt neuer Gummi drauf und ich bau das Rad selber ein und justiere mit dem
Laser die Kettenflucht.
Das ist für mich die einfachste Lösung. :bier

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 381

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

32

Samstag, 26. Juli 2014, 17:00

Hi Manni,
Das ist für mich die einfachste Lösung. :bier
Warscheinlich ist eine Frage des Alters, das Du den Laser und ich die Latte bevorzuge. :abfeiern :bier
Jetzt hat der TE doch das für sich Einfachste Auswählen. :jubel

Tschööö bis zum WE
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

33

Samstag, 26. Juli 2014, 18:24

Ich hab mir heute ne neue Kette gekauft.
Aber irgendwie will die nicht passen :denk

Seht selbst:




... und schnell wech :bump

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 673

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

34

Samstag, 26. Juli 2014, 18:32

verstehe ich nicht ... warum soll die nicht passen?..
ach doch ... i see... der Flaschenöffner fehlt... ;)
@ helmutotto.... das erste Bier geht auf mich.
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018