Sie sind nicht angemeldet.

AltGr

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »AltGr« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Motorrad: '09ABS - schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Stephan

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 7. April 2010, 10:32

Sorry, aber die mündliche Aussage eines Prüfers - in der seeeehr oft "sollte" und "eigentlich" vorkommt - ist juristisch nicht verwertbar und deckt ebenfalls keine gesetzlichen Grundlagen auf. :denk

Ich habe gestern auch einen bekannten Dekra-Prüfer gefragt mit folgender Auskunft:

Man darf nicht einfach ein Stück Blech/Plastik o.ä. als Spritzschutz/Kotflügel/Schutzblech/HRA verwenden. Die Teile müssen dafür nachweislich in ihrer Bauart geprüft sein. In der Bauartprüfung werden dann eban Sachen wie Freigängigkeit, Montage, Splitterfestigkeit, Materialgestaltung (keine scharfen Kanten) usw. überprüft und für die BE/ABE/Gutachten dokumentiert.
Wenn nicht -> mind. das Materialgutachten/-nachweis und Einzelabnahme nach §21

Schriftlich habe ich das aber auch nicht

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!
  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 7. April 2010, 11:05

Deswegen meine Idee mit der Eintragung, damit die liebe Seele ruhe hat - fehlt eben nur das Materialgutachten.
Dann kommt eine Nummer irgendwo hin, damit man das Teil Identifizieren kann und gut.

Zu den Vorschriften und Gestzen bei der Polizei kann ich auch noch was erzählen.
Wir hatten mal eine Mischmaschine welche laut Betribsanleitung und damaligen Recht mit gleichlautendem Nummernschild gezogen werden konnte.
Ein paar Jahre später wurde wohl das Gesetz geändert und irgendwo irgendwann später wohl in den Zeitungen als Kurznachricht erwähnt.
Ich wurde angehalten (wußte davon leider nix, da die Halter ja nicht angeschrieben werden können) Die Polizei meinte das könne so nicht sein, war sich aber nicht sicher, ließ mich aber so auch nicht weiterfahren. Also Hänger geholt aufgeladen und weiter. Am Abend nochmal mit allen Unterlagen bei der Polizei vorbei, doch es herschte noch immer Ratlosigkeit.
Ich bekam erst mal Post von der Staatsanwaltschaft mit Androhung von Knast, Führerscheinentzug und Strafe.
Nach Rückfrage bei der Polizei - 2 Wochen später - gab es immer noch keine Klärung. Insgesamt dauerte es 4,5 Wochen bis von der Polizei die Rechtslage abgeklärt war.
Das ganze Verfahren wurde niedergelegt, da der zuständige Polizist der Staatsanwaltschaft mitgeteilt hat, daß selbst sie 4 Wochen zur Abklärung gebraucht haben.
Schön für mich aber: Der zuständige Polizist legte mir nahe, allen Kollegen welche auch so eine Maschine besitzen zu informieren, da ab diesem Zeitpunkt die Rechtslage bekannt sei und jetzt jeder mit den vollen Konsequenzen zu rechnen habe. Wobei es sehr wahrscheinlich auf eine Strafe und Punkte hinausläuft.

So, wer ruft jetzt bei der Polizei an? Ist da nicht jemand im Forum, der sogar bei der Polizei ist?
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 8. April 2010, 09:55

So jetzt kam auch der Anruf vom ADAC
Er meinte auch, daß die Polizei eben eine wiedervorführung oder eine Demontage verlangen wird. Viel schwerwiegender findet er die Rücktrittsmöglichkeit der Versicherung bei einem Unfall. Er sieht da eben ein gefundenes Fressen für die Versicherung. Egal ob Unfallrelevant oder nicht - die Versicherung kann dann sagen tut mir leid, es ist ein nicht zugelassenes Teil angebaut worden, wir zahlen nicht.
So, was machen wir nun?
Bei Carbon wird sich sicher der eine oder andere Prüfer finden lassen der eben sieht, das Carbon, Carbon ist und das Ding abnimmt.
Aber was machen wir mit den Glasfaserteilen?
Hat vielleicht einer ein beschädigtes Teil mit dem wir eine Materialprüfung durchführen können?
Würde diese Materialprüfung überhaupt für unsere Teile gelten oder muß die von Skidmarx sein?
Hat überhaupt jemand Interesse das Teil eintragen zu lassen?

Denkt mal drüber nach. :denk

Soo, hab jetzt nochmal im Internet geforscht und diese zwei Sachen gefunden:


und

kuckst du 2

Bei letzterem war eine Telefonnummer dabei und ich habe da mal nachgehakt wie das mit ABE oder MAterialgutachten aussieht. Er war ganz freundlich und meinte da gibt es nix von Skidmarx und wird es wohl auch demnächst nix geben. Er schaut aber mal und schickt mir etwas zu was wohl dem "entspricht" damit man es eingetragen bekommt. Er meinte es sei ja nirgens was drauf wie das Teil heißt und wo das herkommt und somit eigentlich kein Problem.
Soo, wollen wir uns darauf jetzt einlassen?
Wenn ich was habe gebe ich bescheid. Vielleicht gibt es bis dann hier auch wieder die Möglichkeit des Downloads dann könntet ihr euch das mal anschauen. Ansonsten müßten wir bei Interesse eben E-Mails tauschen.
Aber erst mal sehen was und wann es kommt. :denk
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »toasta« (8. April 2010, 10:55)


WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 8. April 2010, 11:05

So, wer ruft jetzt bei der Polizei an? Ist da nicht jemand im Forum, der sogar bei der Polizei ist?
...jetzt macht Euch mal keine Gedanken! Die Polizei hat bzgl. in Sachen Gutachten/ABE's etc. wenig in der Hand und wird sich kaum damit aufhalten, da sie dafür viel zu wenig Zeit haben! (Unterbesetzung, "Gesetz-Wirr-Warr" etc.). Und ich spreche aus "1.Hand"! Falls mal ein geschulter "Spitzen-Beamter" auf Streife sein sollte, dann wird er sich eher mit anderen Kraftfahrzeugen beschäftigen (wie z.B. LKW's). Also beruhigt Euch und genießt die kommenden, schönen Frühlingstage!!!! *g*
...Ich würd's einfach anbauen und gut :jop
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WhiteRider« (8. April 2010, 15:45)


  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 13. April 2010, 08:12

Materialgutachten

Hallo ihr

Das wurde mir als Materialgutachten zugeschickt.
Ob es paßt ? Sollen wir das nehmen ? was meint ihr ?
Power Parts verkauft damit die Teile.
Wer es als PDF möchte, bitte melden.
»toasta« hat folgende Datei angehängt:
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 085

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 13. April 2010, 13:00

Hallo Toasta,

ich will haben. Im Juli wenn ich TÜV machen muss versuche ich die Eintragung hochoffiziell damit.

Danke für die Aktion, direkt von Skidmarx gibt´s nämlich nix.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich
  • »yamraptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 13. April 2010, 13:51

Hallo ihr

Das wurde mir als Materialgutachten zugeschickt.
Ob es paßt ? Sollen wir das nehmen ? was meint ihr ?
Power Parts verkauft damit die Teile.
Wer es als PDF möchte, bitte melden.

Das ist leider nicht für Carbon oder ?
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

tweety-SL750

Asphalt-Streichler

  • »tweety-SL750« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Motorrad: Normal langsam

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Warngau

Name: Tweety

  • Nachricht senden

28

Samstag, 17. April 2010, 07:19

Hallo Toasta,

Danke ertsmal für deine Mühen
Ich würde bitte das Teil auch als PDF nehmen!!!

tweety-SL750

Asphalt-Streichler

  • »tweety-SL750« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Motorrad: Normal langsam

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Warngau

Name: Tweety

  • Nachricht senden

29

Samstag, 17. April 2010, 07:36

So Leute,

Nunmal zu der Diskussion mit, ohne Eintragung.............Polizei hin oder her........

Ich als Techniker KFZ, und Fahrlehrer sollte wohl besser Bescheid wissen was und wo, wie eingetragen werden soll. Die Polizei erzählt manchmal einen Dinnschiss, nur um den Beamten raushängen zu lassen.
1. Wenn euch einer der grün(blau)-weißen anhält und dir die Weiterfahrt wegen der HRA verweigert.... Name, Dienstgrad, Dienststelle, Daraus folgt eine Dienstaufsichtsbeschwerde-Dein Rechtsanwalt behebt den Fall und Ihr gewinnt-mit Sicherheit.
Wenn er mir so etwas sagt, dann frage ich ihn, "wo das denn steht-zeigen", denn das Recht hast du bei einer angeblichen Zuwiderhandlung. Und das ist nunmal fakto im Rechtsstaat.
2. Der Rechtsstaat muss dir nachweisen,dass du nicht verkehrssicher im öffentl.StrV unterwegs bist.
3. Möglichkeit der freien Eintragung....kostet jedoch einen geringen Obolus.
4. Das Teil ist auch ohne Mat-Gutachten und EBE/ABE eintragungsfrei, da es kein Sicherheitsrelevantes Teil ist. Denn sonst müssten ja alle Teile eingetragen werden.

In der StVZO sind Teile nur eintragungspflichtig die Sicherheitsrelevant sind:
z.B:
Lenkung, Bremse, Räder Reifen,Fahrwerksänderungen ect. siehe Link

Eintragungsfrei sind: zB: Spiegel, Blinker....ect und auch HRA!

Dieser Polizist der hier unsere BellaFahrer aus dem Verkehr zieht, darf gern mal in das schöne Oberland in Bayern kommen...Ich freu mich schon auf den Zusammenstoß und glaube das hier nicht der Beamte siegt.-------------Wissen ist Macht und Wissen WO,und WAS ist noch viel mehrMacht..............Aber liebe Polizei------Nichts Wissen, macht nichts...

hier der Link....Ist ganz interessant:

http://www.tuev-sued.de/hanse/tipps_fuer_motorradfahrer


PS.: Niemand in Bayern, oder Sachsen wird wegen einer HRA angepisst, es sei denn diese ist selber gebaut und PowerParts hat ja die Genehmigung diese Teile herzustellen und für diesen Typ zu vertreiben, das ist ja wohl vom TÜV Rheinland und Tüv Süd in Gemeinschaft erledigt worden. Schaut mal bitte in Eure Kaufpapiere, da gab es noch so ein Bestätigungsschreiben über die Zulassung nach EG!
Demnächst fällt den grün/weißen noch ein unsere Cockpitverkleidung eintragungspflichtig zu machen!!!!!, oder mein Drehzahlanzeiger, weil der nicht rot, sondern weiß ist!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tweety-SL750« (17. April 2010, 08:01)


kleinseifert

Kurvenjäger

  • »kleinseifert« ist männlich
  • »kleinseifert« wurde gesperrt

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R 1200 GS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

30

Samstag, 17. April 2010, 07:55

In der StVZO sind Teile nur eintragungspflichtig die Sicherheitsrelevant sinDemnächst fällt den grün/weßen noch ein ujnsere Cockpitverkleidung eintragungspflichtig zu machen!!!!!, oder mein Drehzahlanzeiger, weil der nicht rot, sonder weiß ist


Und so fährst du draussen rum, das geht überhaupt nicht! Was fällt dir ein! Das ist Lebensgefährlich, bist du verrückt!
:bier
Hast du Ärger, zähl bis vier, nützt es nichts, dann explodier!
;o)

Kühlschrank

Besserwisser

  • »Kühlschrank« ist männlich

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 22. April 2009

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Snow

  • Nachricht senden

31

Samstag, 17. April 2010, 09:02

muss ich meine Seitenverkleidungen, die ich mit Carbonfolie beklebt habe auch eintragen lassen?

sie ist ja nun schwerer geworden und die eingetragenen 207 kg stimmen nicht mehr!?!?
:pilot Länger do kerzer dort :teach

:leuchte Kann man die Klimaerwärmung stoppen, wenn man den Kühlschrank offen lässt? :kalt

AltGr

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »AltGr« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Motorrad: '09ABS - schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Stephan

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 18. April 2010, 11:30

hier der Link....Ist ganz interessant:
Ist ganz interessant. Bezieht sich aber leider nur auf die Änderung/Demontage der originalen Radabdeckung

Eintragungsfrei sind: zB: Spiegel, Blinker....ect und auch HRA!
Richtig, aber auch diese sind nur eintragungsfrei durch bauliche Prüfung, am Blinker durch entsprechendes e-Prüfzeichen und am Spiegel durch einhalten der gesetzlichen Auflagen (Spiegelfläche und die Anzahl bzw. auch baulich geprüft und mit e gekennzeichnet).

4. Das Teil ist auch ohne Mat-Gutachten und EBE/ABE eintragungsfrei, da es kein Sicherheitsrelevantes Teil ist. Denn sonst müssten ja alle Teile eingetragen werden.
Kein sicherheitsrelevantes Teil??? Es ist auf der Schwinge montiert, somit sogar zum Fahrwerk gehörend. Falls zu groß könnte bei voller Einfederung am Auspuff anstoßen und bei zu geringem Abstand zum Reifen könnte dieser bei höheren Geschwindigkeiten anstoßen und das Teil verklemmt sich zwischen Reifen und Schwinge...

Zitat

1. Wenn euch einer der grün(blau)-weißen anhält und dir die Weiterfahrt wegen der HRA verweigert
Das finde ich auch übertrieben, Mängelschein mit Frist reicht auch.

  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

33

Freitag, 28. Mai 2010, 17:15

So, heute war es trocken und mein TÜVI auch anwesend. Ich hatte ja noch eine Nummer einlaminiert und dann in Bugspoiler und HRA geklebt, daß man sie in eingebautem Zustand sehen kann. Da wir schon mal kurz über die Teile geschaut hatten, wurde nur die Nummer kontrolliert und noch mal kurz einen Blick drauf. Dauer 10 Minuten. Dann nochmal 15 Minuten warten bis zur Erstellung der Papiere (hatte gerade 3 Gutachten gleichzeitig in Arbeit) und fertig war das ganze.
Kosten für beide Teile 28,70 €
So, jetzt wird denk ich mal die Eintragung in die Papiere auch noch was kosten. Doch das Spar ich mir erstmal. Ich denke so hat keinermehr was zu meckern. Muß halt den ganzen Kruscht mitführen.
So ist aber im Falle eines Falles, sei es Unfall / Versicherung oder Polizei jetzt wohl alles in Ordnung.

Falls Ihr es auch machen wollt, Nummer nicht vergessen und vor allem einen Termin machen. Sonst fahrt ihr je nach Prüfer umsonst hin. ;)
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018