Sie sind nicht angemeldet.

Niederlausitzer

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »Niederlausitzer« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwarzheide

Name: André

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 1. August 2017, 12:54

Hallo Matthias,

habe auf der einen Seite sehr zerknitterte Folie gehabt. Die habe ich bissl glatt gestrichen und wieder so vorsichtig eingefummelt. Die andere Seite sah wie neu aus. Warum das so unterschiedlich war, frage ich mich selber.

Bis Freitag
Gruß der Niederlausitzer
Wer später bremst, ist länger schnell.
Bremsen macht die Felge dreckig!!! :peace

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

koniz

Gipfelstürmer

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 8. August 2017, 19:27

So bei mir war eine Dichtung vom Krümmer zum Kat komplett nicht mehr vorhanden ?(

Hab mir beim Louis 2x die Kleinere und 1x die Größere Dichtung bestellt und alle drei getauscht passen super und Kosten im Satz ca. 54 EUR weniger ;o)

Louis Dichtungen kann ich schon mal komplett empfehlen :thumbsup:
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MegaLagu (08.08.2017), Kurvensau (08.08.2017)

Droid

Beitragsammler

  • »Droid« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 26. August 2015

Name: Tobi

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 20. August 2017, 01:21

Kannst du mir die Bestellnummern verraten? ich weiß nicht welche Maße die beiden größeren haben.
Reicht es eine zu wechseln wenn nur eine kaputt ist oder kriegt man das garnicht hin ohne alles auszubauen?

Droid

Beitragsammler

  • »Droid« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 26. August 2015

Name: Tobi

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

44

Montag, 21. August 2017, 16:59

So, habe nun doch einfach alle 3 bestellt und heute beim Schrauben festgestellt dass die Dichtung im Auspuff die besten Zeiten (nach 20.000km) schon wieder hinter sich hat. Die vom vorderen Zylinder ist noch gut und die vom hinteren fehlt ganz - werde nun trotzdem alle wechseln.
Ein Problem habe ich aber gehabt. Die ganzen Krümmerteile ließen sich nur demontieren indem ich den Krümmer vom vorderen Zylinder abgeschraubt habe. Die Dichtung dort sieht noch gut aus jedoch frage ich mich nun ob ich diese nun ersetzen muss, weil ich die Schrauebn geöffnet habe oder ob das so nochmal dicht wird.
Habt ihr da Erfahrungen oder tauscht ihr das immer mit?

koniz

Gipfelstürmer

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

45

Montag, 21. August 2017, 17:21

beim Louis hatte ich
2x 10042990 (45X50X30 Krümmer zum Kat)
1x 10042980 (54,5X60X27 Kat zum Endtopf)
bestellt!

bei mir war Kat zum Endtopf und vom vorderen Zylinder zum Kat noch gut allerdings habe ich alle drei direkt neu gemacht... wer weiß wie lang die noch gehalten hätten!

Gemäß WHB ist es richtig, dass der vordere Krümmer zum abnehmen des Kat's ab muss! Die Dichtung habe ich allerdings auch nicht gewechselt, sinnvoll ist es wahrscheinlich aber hatte ich nicht da und ist auch immer noch dicht (hatte beim Auto vor längerem auch nen Krümmer getauscht hält auch noch ohne neue Dichtung)
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Droid

Beitragsammler

  • »Droid« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 26. August 2015

Name: Tobi

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

46

Montag, 21. August 2017, 18:02

Danke für deine Antwort :)
Ich hatte gestern abend entdeckt, dass wenn ich mein Bike dort eingebe die passenden Dichtungen vorgeschlagen werden :peinlich leider hatte Louis in 2 Filialen immer nur eine lagernd weshalb ich nun alle bestellt habe :ddown

Ich glaube die Dichtung im hinteren Krümmer war noch die erste also hatte diese nun eine Lebensdauer von ziemlich genau 47831 km abzüglich ein paar km, weil sie sich auf der Tour ja schon begonnen hatte aufzulösen :D

Ich werde bereichten wenn ich alles wieder zusammen habe - danke noch für den Tipp mit dem WHB - hätte ich auch drauf kommen können da mal reinzuschauen :grimasse

Droid

Beitragsammler

  • »Droid« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 26. August 2015

Name: Tobi

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 23. August 2017, 17:49

So, hab meinen Schraubenhaufen wieder zusammen.
Leider habe ich (vermutlich) ein der kleinen Dichtungen kaputt gemacht.
Die Rohre sind derart eng, dass die Dichtung nicht hinein wollte.
Nachdem sie dann drin war, hatte sie einen kleinen Riss :wand - also ab zum louis die einzige an lager abholen.
Mit der Zange das rohr etwas "nachbearbeitet" dann gings rein. Die am hinteren Zylinder hat nun zwar wieder einen leichten Riss aber ich habs nun so zugeschraubt. Das sah nur oberflächlich aus. Am vorderen Zylinder ging alles supi rein und auch am Auspuff hat alles perfekt gepasst (da war aber auch schonmal eine getauscht worden).

Auch meine Zylinderdichtung ist wieder dicht geworden ohne Austausch.
Danke für die Infos und die Nummern.

Grüße, Tobi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

koniz (23.08.2017)


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018