Sie sind nicht angemeldet.

Pasquale23543

Anfänger

  • »Pasquale23543« ist männlich
  • »Pasquale23543« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schöffengrund

Name: Pascal

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. April 2017, 16:34

Helleres Leuchtmittel für Ablend- und Fernlicht (Aprilia Shiver 750, Bj. 2014/2015)

Hallo liebe Aprilia-Gemeinde,

hat jemand von Euch bereits die Leuchtmittel für Ablend- und Fernlicht bei der Shiver gegen hellere Birnen oder gar LED getauscht?
Ich empfinde die werkseitigen verbauten Leuchten als zu dunkel und hätte gerne ein helleres Licht. Sowohl für die Nacht, aber auch für die "normalen" Fahrten am Tag. Mein Mopped ist mit Abstand das dunkelste, wenn ich mit den Vereinskollegen unterwegs bin.

Ich habe allerdings noch keinen Überblick, welche Alternativen es für die Shiver überhaupt gibt. Natürlich sollten ausschließlich für die Shiver zugelassene Leuchtmittel zum Einsatz kommen. Umso heller, desto besser. DANKE!!! Gruß, Pascal.

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 2 943

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. April 2017, 18:58

Die Shiver hat ja sowohl Abblendlicht als auch Fernlicht: 12 V - 55 W H7
Da kann man, wie beim Auto halt, mit den üblichen Marken etwas mehr Licht haben,
bspw. (Philips X-tremeVision +130% oder OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED)
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pasquale23543 (19.04.2017)

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 289

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. April 2017, 19:22

Ich hab auch die Nightbreaker drin... echt Bombe... :dup

Feinmetall

Freihandfahrer

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. April 2017, 23:45

...ich die Philips. Die X-Treme 130 und die Nightbreaker von Osram werden die besten Alternativen sein. Ich finde den Lichtkegel damit recht gut, an LED kommt der Scheinwerfer aber nicht ran.

Har jemand nen Tipp oder ein Werkzeug gefunden, wie man die Leuchrweite regulieren kann, ohne sich die Finger zu brechen?

massa_mjm

FI-Leuchten Ignorierer

  • »massa_mjm« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Erfurt

Name: Marco

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. April 2017, 08:55

Moin,
da durch Umrüsten des Standlichtes auf LED mir das Licht auch nicht gefiel, habe ich jetzt diese eingebaut:

Philips WhiteVision Xenon-Effekt H7

Schönes weißes helles Licht.
Grüße Marco (Berti)

arminius04

Aprilia-Team-Spleen

  • »arminius04« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Motorrad: Shiver + Suzuki 650 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. April 2017, 12:50

Vll hilft das hier

bild

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pasquale23543 (19.04.2017)

Pasquale23543

Anfänger

  • »Pasquale23543« ist männlich
  • »Pasquale23543« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schöffengrund

Name: Pascal

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. April 2017, 15:32

Super, vielen Dank für Eure Antworten

Feinmetall

Freihandfahrer

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. April 2017, 19:58

Von Osram gibt es seit letztem Herbst nen Nachfolger für die Nightbreaker Unlimited, die Nightbreaker Laser

Die Laser-H7 soll laut Osram noch ein bisschen heller sein; Testberichte dazu habe ich bicher nicht gefunden. Kaufe mir allerdings zwei, denn die hellsten H7 halten auch am kürzesten (laut ADAC unter 300h). Eine für lange Strecken auf Reserve...

:bier

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pasquale23543 (19.04.2017)

Pasquale23543

Anfänger

  • »Pasquale23543« ist männlich
  • »Pasquale23543« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schöffengrund

Name: Pascal

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. April 2017, 15:15

Kann man die Standlichter auch heller machen???

Hallo zusammen,

ich habe heute die Lampen für Abblend- und Fernlicht durch die OSRAM Night Breaker Laser H7 getauscht und bin damit sehr zufrieden. Testen konnte ich es bei diesem Wetter zwar noch nicht, aber im Stand ist der Effekt schon groß. Habe zuerst nur das Abblendlicht gewechselt und zum Vergleich mal das Fernlicht eingeschaltet. So hatte ich mir das vorgestellt. :peace

Daher noch mal vielen Dank für Eure Tipps :dup

Jetzt hätte ich aber noch eine Frage... Bei all dem "gleißenden" Licht, sind mir die Standlichter nun zu warmweiß. Hat hier noch jemand einen Tipp, was man an dieser Stelle einbauen kann. Beziehungsweise ob man dort ohne Weiteres LED's einbauen kann? Das wäre eigentlich das Idealste, ich bin mir nur nicht sicher, ob ich aufgrund der Widerstände ohne Weiteres LED's einsetzten kann. Kenne mich da nicht so aus.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
Pascal

Frank882

Motorrad-Junkie

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Motorrad: Shiver SL750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. April 2017, 15:35

led´s kannst du ohne probleme als standlicht einbauen, habe ich selbst auch.

siehe hier osram led w5w

philips w5w led

sind zwar meist nicht stvzo-zugelassen, aber der tüvver hats bei mir nicht gesehen oder ihm wars egal, durch die kunststoffscheibe im scheinwerfer sieht man sowieso nicht was beim standlicht dahinter ist.....

gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PhilMuc (21.04.2017)

PhilMuc

Kamikaze

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. April 2017, 12:04

Hi Frank,

gehen die Standlichtalternativen / LEDs ohne zusätzliches Gefriemel (wie bei den Blinkern)?

Danke
Phil
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind!
Aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!

Frank882

Motorrad-Junkie

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Motorrad: Shiver SL750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. April 2017, 12:18

Phil: die led-dinger passen 1:1 , haben die gleichen maße wie die glaslampen.

nur der einbau ansich ist - wie beim original- etwas fummelig.

gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PhilMuc (21.04.2017)

PhilMuc

Kamikaze

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. April 2017, 14:03

Danke für die Info.

Phil
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind!
Aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!

TheLoop

Motorrad-Philosoph

  • »TheLoop« ist männlich

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 29. November 2013

Motorrad: 2011er ABS

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ismaning bei München

Name: Ingo

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. April 2017, 16:16

Servus,
habe eben mal alle Leuchtmittel vorne gewechselt. Wie hier bereits angepriesen die Osram Nightbraeker Laser und für's Standlicht die LED cool white.
Gefühlt bessere Ausleuchte, und die kleinen LEDs sehen Bombe aus ;o) richtig weiß und nicht mehr so gelbstichig :dup
Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de