Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

21

Montag, 25. Januar 2016, 20:51


Probe gesessen bin ich schon und große Überraschung, man fühlt sich sofort wohl darauf, aber für mich ist sie zu hoch.......


Gerd, wie gross bist du, wenn ich fragen darf?

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

igel

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 26. Januar 2016, 11:55

Gerd, wie gross bist du, wenn ich fragen darf?

ca. 172 cm (aber mit kurzen Beinen =) )

Kannst mal hier kucken, die haben die 2016er AT schon drin und sind mMn. immer recht präzise.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 150

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 26. Januar 2016, 19:15

Toasta, wenn dann kaufe Dir ne AT zusätzlich oder behalte die Shiver. Capo kann weder in der Garage noch auf auf der Straße was die Shiver kann. AT wird ähnlich sein. Dennoch kann die Capo Sound Sänfte und Druck. Alle drei nicht vergleichbar...
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 433

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. Januar 2016, 20:26

Das die alten AT's nur auf der Strasse bewegt werden bezweifel ich hier mal... Da gibt es ganze Fanclubs, die ihre Twins 2 bis 3mal im Jahr irgendwohin schaffen, wo sie richtig im Gelände "wandern" dürfen. Ansonsten fahren die hier inner Stadt mit irgend einem runtergerockten Eintopf zur Arbeit.

Ich find die neue Africa Twin gut. Und der Vergleich mit der VStrom gefällt mir auch. Das ist mal ein Zeichen gegen immer mehr Leistung, Hubraum und und und.
Der Vergleich mit der kleinen Tiger oder der kleinen BMW passt irgendwie auch nicht so ganz. Die dürften beim Drehmoment verlieren, auch wenn der Dreier der Tiger bei der Leistung dabei ist. Und mit den kleineren "Enduros" kann man wohl eher was im leichten Gelände anfangen als mit den Dicken a lá GS. und da zählen AT und VStrom dazu...

Ach so... die Capo zähl ich irgendwie nicht so zu den "Enduros". Da sehe ich eher ein waschechtes Tourenbike für die Strasse... Hat BMW ja dann auch mit anderen Mitteln nachgebaut mit dem "neuen" Crossover ;o)
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • »toasta« ist männlich
  • »toasta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 28. Januar 2016, 08:44

Na, da kamen ja jetzt schon einige Meinungen zusammen.
Ja, das alte Abenteuerfeeling kommt wieder auf. man könnte ja wenn man wollte:
Ja früher hat man in Frankreich auch mit der schweren AT es geschafft über Wege mit handballgroßen Steinen zu holpern, ist über alte Militärwege durch die Berge gehoppelt und es war eben der Motor, welcher von unten raus immer genug Kraft hatte. Ja ich bin damit auch schon mal umgefallen :abfeiern wohlgemerkt im Stand auf einer nassen Wiese - als ich sie sitzend zurückschieben wollte. Sie war dann auch schwer aber mit Technik war sie auch schnell wieder oben. Sie hat mich eben nie im Stich gelassen und 15 000 km im Jahr waren normal. Man ist dann mal eben längere Strecken gefahren.
Dann liebe ich auch meine Shiver, Aussehen, Motorklang und Rückmeldung sind Klasse.
Deswegen schreibe ich mir eine Probefahrt vor. Mag ich das "schaukeln" noch? Macht sie Spaß?
Hatte mir auch schon überlegt die Shiver zu behalten. Man kann ja die AT gerade so kaufen, daß man 50% anzahlt, dann keine Zinsen und 3 Jahre fährt und dann den Rest oder sie zurückgibt. Das könnte ich locker sofort stemmen. Aber die weibliche Leitung wäre da nicht sehr amused.
Ich denke, eine Probefahrt wird viel zeigen.
Beim DCT bin ich auch unschlüssig. Eigentlich eine gute Sache. Meine Frau würde auch ohne Angst sich vor der Kurve zu verschalten fahren können. Man könnte noch entspannter Reisen. Wäre da nicht VW :denk Wir haben so eine nettes DSG welches manchmal spinnt und beim Rückwärts bergauf ausparken freudige Rückwärtssätze produziert. Wenn es dann funktioniert ist es aber eben auch toll und bequem zu fahren. Hier sehe ich aber auch die herausstehenden Fahrzeugteile bei der AT. Diese stören mich optisch etwas (gut beim fahren schaut man nicht drauf) aber im Gelände fahren ohne Schutzbügel, fände ich grenzwertig. Wenn da ein Stein dagegen prallt oder man aufsitzt, umfällt ?!
Ich bin jedenfalls gespannt was die Probefahrt ergibt! Habenwilleffekt oder so toll ist sie doch nicht. Aber die Erinnerungen....... Ahhhhh war das schön. =) und man könnte ja, wenn man wollte :ditsch Hey alter Mann, 95% fährst du auf der Straße, spar dein Geld :boxen Aber der Spaß bei den 5% und Reisen wäre wieder so einfach :peinlich komisch, warum hab ich mir auf der CMT nur so viele Prospekte von Motorradreisen auf Straße und Schotter mitgenommen? :denk ;)
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

Elise

KTM-Jäger

  • »Elise« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Witten

Name: Ingo

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 28. Januar 2016, 12:08

Wie schön Du Deinen Zwiespalt zwischen Ratio und nicht ganz so bodenständigen Kopfkinofilmchen beschrieben hast, Thorsten... =)

Mir geht es ähnlich. Trotz der ja auch in der Motorradpresse erwähnten Komforttauglichkeit der Shiver könnte ich mir ganz gut ein "Reisesofa" vorstellen. Deshalb habe ich auch bereits -hüstel - vor Kurzem auf einer Täterä gesessen. Packt sich bestens und sehr kommod an. Dank langer Beine ist die Sitzhöhe auch in Ordnung.

Aber die Maschine sieht einfach nicht schön aus. Und der Auspuff erst einmal: grottenhäßlich! :headshake

Da sieht die Honda doch viel gefälliger aus. Sie hat zwar keinen Kardan, aber bestimmt super Qualitäten in allen anderen Bereichen. :dance

Trotz aller Verlockungen habe ich mich nun entschieden, die Bella noch weiter zu fahren. Irgendwie kann und will ich mich im Moment noch nicht von ihr trennen. Und darum - um nicht doch wieder auf dumme Gedanken zu kommen - gibt es keine Probefahrt mit irgend welchen anderen Vehikeln! :beee

Stattdessen hat Prilchen gerade einen Satz neuer Reifen, einen frischen Kettensatz und progressive Gabelfedern bekommen. :blumen

Trotzdem, Thorsten, bin auf Deinen ersten Bericht zur Probefahrt mit der AT gespannt... ;o)

So in zwei bis drei Jahren vielleicht, wenn ... und ... oder ... aber... :hut
Wozu gibt es eigentlich Vierzylinder? Im Mopedrahmen sind es zwei Töpfe zu viel, unter der Motorhaube des Autos zwei zu wenig... =)

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:51

Moin Thorsten,

meine Meinung ist folgende:

- gegen Benzinnot bei der Shiver könntest Du jeweils links/rechts Fuellfriend‘s mitnehmen.
- AT...nun die neue AT wiegt zw. 228 und 242 kilo...dazu kämen noch Koffer und evtl. weiteren Anbauten bzw. Extras würde das Gewicht weiter steigern.
- ABS und Traktionskontrolle brauchst Du im Gelände eher nich. Ich schalte die Traktionskontrolle im Gelände aus, weils mir sonst evtl. grad dann abregelt wo ich es nicht will.
Aufgrund Deiner beschriebenen Problem, schlage ich Dir zwei Alternativen vor.
1 Alternative:
CCM GP 450 Adventure
Ein anderes, aber 100kg leichteres Mopped hat nicht die Leistung der neuen AT...nur wer fähr, wie im Video, mit 140 - 160 durch die Gegend...man will doch reisen und nicht rasen...sehe ich jedenfalls so.
Habe dazu ein Test Bericht eines Eigners der CCM GP 450: Zum Testbericht

2 Alternative
Kauf eine ältere AT, bau sie dir dann nach Deinen Bedürfnissen. Zwei Beispiel

Mein Fazit
Keine neue AT sondern eine ältere AT holen und die dann neu aufbauen, ganz nach Deinen Bedürfnissen. Dann hast Du ein Unikat, das wahrscheinlich besser als die neue AT sein wird.
Mit dem Mopped dann irgendwo in fernen Gefilden liegen bleiben, dann ist die Chance viel größer Hilfe zu bekommen als mit der neuen AT die voll gestopft mit Elektronik ist.



DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

  • »toasta« ist männlich
  • »toasta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

28

Montag, 1. Februar 2016, 08:17

Da hast du wohl recht. Hatte mir auch schon überlegt einfach Kanisterchen mitzunehmen. Die alte AT kenne ich und da war mir eben bei Überholvorgängen und auf schnellen Verbindungsetappen etwas wenig Dampf in der Hütte. Das mit der Elektronik sehe ich auch so. Jedoch werde ich wohl nicht mehr durch die Wüste brettern, sondern eher Tagestouren unternehmen. In den Tests waren die meisten dann auch sehr erfreut über die Traktionskontrolle ( es gibt ja verschiedene Stufen ) und meinten ohne wären sie wohl langsamer gewesen. Abschalten kann man ja.
Ich hätte da auch lange drüber nachgedacht eben eine alte AT dazu zu kaufen. Hab für mich dann beschlossen, daß ich damit nicht 100% glücklich werde.
Vielleicht ist das auch nur die rosa Brille. Fühle es aber eben so. Im Moment würde ich dazu tendieren ER 6 verkaufen Geld investieren und die Shiver zu behalten. So wären immer noch 2 Mopeds zum teilen da und wenn man merkt die AT reicht allein, dann kann man sie verkaufen. :denk :0plan
Aber vielleicht kommt bei der Probefahrt ja heraus, daß man auf das Schaukelpferd gar keine Lust mehr hat!?
Wir werden sehen, oder mal Lotto spielen. =) :ditsch
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. Februar 2016, 22:54

Die AT mag kein schlechtes Motorrad sein, aber nach dem aktuellen Hype wird der kühle Rechner bei Bedarf auch z.B. wieder über eine Yamaha Tracer oder eine KTM 1050 nachdenken. Denen fehlt zwar der klangvolle Name nach Weltreise, sind für u 10.000€ aber immer noch ne Alternative.

Ich würde Bedarf verspüren, wenn ich Langstrecken überwiegend zu zweit fahren wollte. Ansonsten ist die Ergonomie der Shiver durchaus langstreckentauglich, und mit nem Fuelfriend sinkt das Risiko, wegen mangelnder Reichweite zu schieben.
Ich hab mir ja 22l-Köfferchen dranbauen lassen, das hilft auch.
Eine nette Gelsitzbank würde mich noch reizen, aber die gibts leider nicht im Angebot.

Für überwiegende Solotouren auf überwiegend Asphaltstraßen sehe ich derzeit keinen Grund, dieses bildschöne Motorrad gegen ein 1-Spur-SUV zu tauschen. Es gibt aber Motorrad-Kollegen, für die ich mir eine Modellpflege wünsche. Was nicht in Sicht ist - leider . :gucken

Gruß aus dem Siegerland :regen

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 2. Februar 2016, 09:15

Eine nette Gelsitzbank würde mich noch reizen, aber die gibts leider nicht im Angebot.
Die Gelsitzbank gibt es, klickst Du hier

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Feinmetall (02.02.2016)

Elise

KTM-Jäger

  • »Elise« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Witten

Name: Ingo

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 2. Februar 2016, 11:38

Eine nette Gelsitzbank würde mich noch reizen, aber die gibts leider nicht im Angebot.
Die Gelsitzbank gibt es, klickst Du hier

DlHzG


Und wenn es eine bezahlbare Individualanfertigung werden soll: Fastseats

Material kannst Du Dir in Abstimmung mit Rainer aussuchen. Wird wohl nicht mehr kosten, als die o.a. Gelsitzbank... :jop
Wozu gibt es eigentlich Vierzylinder? Im Mopedrahmen sind es zwei Töpfe zu viel, unter der Motorhaube des Autos zwei zu wenig... =)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Feinmetall (02.02.2016)

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 4. Februar 2016, 17:50

Eine nette Gelsitzbank würde mich noch reizen, aber die gibts leider nicht im Angebot.
Die Gelsitzbank gibt es, klickst Du hier

DlHzG


Sry, ist jetzt offtopic...
Die Gelsitzbank von BS motoparts dauert 5-6 Wochen zur Bearbeitung, oder länger...
Außerdem ist mir das Teil zu arg desinged. Ich mag nicht soviel Schnickschnack, also buntes Gedöns etc.
Rein qualitativ erinnere ich mich noch an den "Sitzbankbezieher" aus Solingen. Sehr ordentliche Arbeit mit gewichtsadaptiertem Posterumbau an einem Tag für rund 300€.
Ne schlichte, rutschfeste Gelsitzbank wäre mein Ding. Innerhalb 2 Wochen sollte das aber zu machen sein.

und GadSi :bier

machi2mach-2

unregistriert

33

Sonntag, 7. Februar 2016, 10:08

Hallo an alle ! also ich habe nun gesternbei der Motorrad Messe in leipzig drauf gesessen und ja mit tiefer Stizbank ist sich schon geil aber nicht für 16.000 Euro so wie sie da stand !!
»machi2mach-2« hat folgende Datei angehängt:

mr.siegert

unregistriert

34

Montag, 8. Februar 2016, 11:45

Ich hatte auf YouTube eine Tour der Affen Twin mit Straße, Schotter und Dreck gesehen. Man kann sie zwar so aussehen lassen wie ein Offroader und Stollis aufziehen aber im Dreck geht so ein Dickschiff einfach unter. Wendekreis wie ein Reisebus und das hohe Gewicht beschränkt die Affen Twin auf Straße und gut geschotterte Feldwege. Mehr geht halt nicht.
Ich wollte bewusst mit der KTM 690 eine Enduro mit geringem Gewicht und hoher Wendigkeit um auch mal unwegsames Gelände unter die Räder zu nehmen aber auch auf größten Touren mitfahren zu können.

lg der Who...

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 802

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 9. Februar 2016, 19:11

Servus
aber auch auf größten Touren mitfahren zu können.
Hm auf dem Ding eine längere Tour. :heiss ... Dein Arsch und Deine Arme werden taub sein nach den ersten 100 KM :]

und beim Überholen mit Gepäck fehlt der Dampf den ab 100 ist der Eintopf halt ein Eintopf ;)

Also für lange Strecken ist die 690 eigentlich keine Option, da bist Du besser auf der Afrika aufgehoben :]

Gruß

Manni :bier

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mr.siegert

unregistriert

36

Dienstag, 9. Februar 2016, 22:56

@ Manni

Da meine Praxiserfahrungen mit der 690 lediglich aus warten bis das Ding wieder ganz ist besteht, werde ich erst ausprobieren müssen wie lange mein A.... es aushält.
Als Tourer reiht sich die Affen Twin aber eher in Kategorie der Dickschiffe F 800 GS bis 1200 GS oder V-Strom ein. Die in der Werbung und Promotionsvideos suggeriere Offroadtauglichkeit zweifele ich jedoch etwas an. Aber auf großen Touren und Weltreisen ist sie bestimmt klasse.

lg der Who...

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 10. Februar 2016, 01:04

Naja wenn man mit der 690 mal in den Alpen angekommen ist, gibts schon wieder Vorteile, nicht nur off-road.
Leistungsmässig fehlt da sicher auch nix.

Statt Autobahngebolze gibts ja noch Alternativen mit Hänger oder Zug.

Für den Allerwertesten kann man noch nen Gelsattel nutzen; für den Rest muss man austesten, wie lange man die Vibrationen aushält...

Gruß aus dem Siegerland :bier

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 10. Februar 2016, 07:41

Die in der Werbung und Promotionsvideos suggeriere Offroadtauglichkeit zweifele ich jedoch etwas an. Aber auf großen Touren und Weltreisen ist sie bestimmt klasse.
:denk Irgendwas passt an der Aussage nicht.

...gibt es auf einer Weltreise denn überall Asfalt oder fährt man dort sehr viel Offroad?

Das Reisetagebuch von Leuten die mit Moppeds eine Weltreise machen.

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 433

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 10. Februar 2016, 18:25

:denk Irgendwas passt an der Aussage nicht.

...gibt es auf einer Weltreise denn überall Asfalt oder fährt man dort sehr viel Offroad?

Fehlender Asphalt bedeutet nich zwangsläufig Offroad... Eine Schotterpiste ist schon eine Strasse aber eben nix für Shiver, Capo oder FJ. Ich glaube das meinte Martin mit seiner Aussage.
Da könnte die Africa Twin noch mehr Spass bereiten als eine 12er GS...
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • »toasta« ist männlich
  • »toasta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 11. Februar 2016, 18:14

Bei der Wendigkeit sei ein Wendekreis von 2,50 m anzumerken. Sicher für die Crossstrecke gibt es anderes aber für Grobschotter und Schlaglöcher war die alte schön geeignet.
Ich will eben auch bei der Anreise schon Spaß haben und mir um nix einen Kopf machen. Zum Straßenheizen ist sie ja auch nicht. Dafür kommst du entspannt und zügig überall hin.
Muß ja auch erst mal ausprobieren ob das für mich paßt. Leider macht das Wetter gerade nicht mit. Bei gefrorenen Straßen möchte ich das nicht probieren.
Im ersten Vergleichstest mit 1050 und Suzuki hat sie mal den 1. Platz belegt. Demnächst kommt scheinbar einer im Gelände und Schotter gegen Triumph und F800 GS.
Die sind ja leichter. Was man sonst bisher in den Videos hört, waren die Tester mit der Geländetauglichkeit zufrieden.
Der schlechteste Punkt für mich war bisher, daß sie beim scharfen anbremsen etwas unruhig werden soll in der Front.
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018