Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Motorrad: Dorso 2009 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrpott

Name: Stefan

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:53

Habe bei meiner DD die 20000km Insp nur die Ventile machen lassen, hat 100€ gekostet. Den Rest (Lufi, Öl+Filter, Zündkerzen etc) mache ich alles selbst. Ist nicht schwer und kostet ca 150€ an Material. Die Kette hab ich bei 35000km gewechselt, habe eine Enuma mit Schraubschloß montiert, für ca 170€ mit Kettenblatt und Ritzel. Inzwischen stehen 52000km auf der Uhr und alles ohne Probleme.

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:44

" Den Rest (Lufi, Öl+Filter, Zündkerzen etc) mache ich alles selbst. Ist nicht schwer und kostet ca 150€ an Material. Die Kette hab ich bei 35000km gewechselt, habe eine Enuma mit Schraubschloß montiert, für ca 170€ mit Kettenblatt und Ritzel. "

Das werde ich in Zukunft auch so machen.
Mit der Enuma hab ich auch schon geliebäugelt.

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:46

Ich möchte dem Händler ja wirklich nichts unterstellen aber dennoch hab ich die Frage, wie ich feststellen kann,
ob die Ventile eingestellt wurden oder nicht ?
Muss ich mich da auf die Aussage der Werkstatt verlassen ?

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 774

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:59

Servus

Ich kenne die Schrauber dort und den Werkstattmeister.

Du kannst denen vertrauen und Du wirst keine günstige Rechnung bekommen

Wenn Shims mit drauf stehen kannst Du Dir sicher sein das der Deckel runter war.

Gruß

Manni ( habe dort meine Tuono gekauft )

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:26

Danke dir für die Antwort ; Manni :thumbup:
Wie schon gesagt, ich möchte niemandem was unterstellen..wollte nur, mangels Erfahrung,
wissen wie das ist.

Mein Haus-und Hofmechaniker hat mich ja zum Merkel geschickt...mit den besten Empfehlungen.
Darum glaube ich nicht dass da irgendwas sein wird

Gruß

Günter

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:27

So, hab mein Mädl wieder und sie fährt sich wieder angenehmer :thumbsup:

Nach dem bezahlen der Rechnung, muss ich sie jetzt wohl durch die Gegend schieben
oder in der Garage stehen lassen und anschmachten :wand ..Achtung Sarkasmus :bier

Ventile mussten eingestellt werden und der Kettensatz war ja auch noch mit dabei.
Dafür schnurrt sie jetzt wieder schön :thumbup:

koniz

Gipfelstürmer

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:36

Hört sich nach vierstellig an :whistling:
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:51

Bingo ;(
Damit hab ich aber gerechnet

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 774

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:12

Servus

Kettensatz knapp 200
Kundendienst und Ventile knapp 850

Gruß

Manni ( geschätzt )

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:18

Gut geschätzt Manni :thumbup:
1096,04 um genau zu sein

Frank882

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:53

:nein was haben die alles gemacht? einmal komplett zerlegt und wieder zusammengebaut? :o)

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:03

hm meine 20.000er hat auch 1050 gekostet. Neben einem Kettensatz war da aber noch n Hinterreifen, ein Hauptständer und eine Steckdosenverlegung dabei. Luftfilter hatte ich mitgebracht (DNA).

850€ für Inspektion inclusive Ventile fände ich happig. Gabs da noch neue Bremsscheiben dazu ?(

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:21

Wenn die Werkstatt einen guten Job macht, ist auch ein etwas höherer Preis in Ordnung.

Nachdem ich letztes Jahr zwecks 40.000er eine günstigere Werkstatt als meine ursprüngliche aufgesucht hatte, fingen die Probleme mit der Shiver so richtig an. Auf die Idee,die Werkstatt zu wechseln, bin ich durch das Forum hier gekommen. Wenn die anderen hier weniger als ich zahlen, warum soll ich dann mehr blechen?

Schlussendlich habe ich draufgezahlt. Die neue Werkstatt hat nicht nur eine T-Buchse vergessen, was dazu führte, dass der Scheinwerfer lose rumhing. Nein, auch die Bremsflüssigkeit wurde, obwohl sie mir berechnet wurde, nicht gewechselt. Wobei ich nach Ausfällen der hinteren Bremse extra gebeten habe, nachzuschauen.

Mein Fazit:
Sch..... auf ein paar gesparte Euro. Für nen guten Schrauber greife ich gerne tiefer in die Tasche und bin mir sicher, dass alles zu meiner Zufriedenheit erledigt wurde.
Meine kurze Geiz-ist-geil-Phase hat wohl auch zu Gretas Verkauf beigetragen, da ich das Vertrauen ins Moped verloren habe. Wer weiß, was noch alles verpfuscht wurde.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shiverina (13.07.2017), Kurvensau (13.07.2017), miele (12.07.2017), igel (12.07.2017)

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 12. Juli 2017, 22:41

Recht haste...

Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Motorrad: Dorso 2009 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrpott

Name: Stefan

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:35

Alle Extras wie Reifen, Kette, . . . mal abgezogen. Was ist da mehr dran zu machen als Ventile, Lufi, Kerzen und Öl. Das sollte m.M. nach selbst in einer guten Werkstatt (und warum soll die teurer sein, ich erwarte in jeder Werkstatt einen guten Job) kaum mehr als 400€ kosten. Ok, wenn man (bis auf die Ventile) alles selber machen kann läßt sich viel Geld sparen . . . aber das kann eben nicht jeder oder hat keine Möglichkeit dazu.

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 13. Juli 2017, 00:01

Alle Extras wie Reifen, Kette, . . . mal abgezogen. Was ist da mehr dran zu machen als Ventile, Lufi, Kerzen und Öl. Das sollte m.M. nach selbst in einer guten Werkstatt (und warum soll die teurer sein, ich erwarte in jeder Werkstatt einen guten Job) kaum mehr als 400€ kosten. Ok, wenn man (bis auf die Ventile) alles selber machen kann läßt sich viel Geld sparen . . . aber das kann eben nicht jeder oder hat keine Möglichkeit dazu.
Nun, 400€ wären nur etwa 3 bis 4 h. Der o.g. Kettensatz kostet ohne Einbau schon die 200 €. und die Maschine soweit zerlegen, das man an die Ventile und den Lufi kommt, Ventile Einstellen, alles wieder zusammenbauen und dann noch die Kette wechseln, Die weiteren Inspektionsarbeiten wie Messen Wassergehalt der Bremsflüssigkeit, Füllstände von den Flüssigkeiten, Ölfilter wechseln... da wird es mit der Zeit aber knapp...
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Motorrad: Dorso 2009 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrpott

Name: Stefan

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 13. Juli 2017, 00:24

Nun, 400€ wären nur etwa 3 bis 4 h. Der o.g. Kettensatz kostet ohne Einbau schon die 200 €. und die Maschine soweit zerlegen, das man an die Ventile und den Lufi kommt, Ventile Einstellen, alles wieder zusammenbauen und dann noch die Kette wechseln, Die weiteren Inspektionsarbeiten wie Messen Wassergehalt der Bremsflüssigkeit, Füllstände von den Flüssigkeiten, Ölfilter wechseln... da wird es mit der Zeit aber knapp...


Die Kette hatte ich ja schon ausgeschlossen. Wassergehalt und Füllstände prüfen sollte relativ schnell gemacht sein. Den Ölfilter habe ich in weniger als 5 Minuten gewechselt und das Öl in 10 Minuten. Den Tank und den Lufikasten baue ich vorher ab, dauert (für einen geübten Schrauber) auch nicht sehr lange. Einzig die Ventile zu checken und ggf. die Shims zu wechseln ist da schon deutlich mehr Aufwand. Dafür zahle ich auch gerne die 100€ beim Händler, aber der Rest . . . wie gesagt wer es nicht selber kann muss dann schon mal tiefer in die Tasche greifen. Ist ja auch gar nichts gegen zu sagen solange die Werkstatt einen guten Job macht, aber ein Hexenwerk mit Tagesaufwand sind die Arbeiten nun wirklich nicht.

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 774

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 13. Juli 2017, 02:50

Servus

Tja zum einen sind die Meister / Werkstattstunden in München deutlich teurer
dann schaut mal was Stunden auf diese Arbeit drauf sind und das wird auch verrechnet
dann kommen noch Öl , Filter, Kleinteile und die Shims dazu die auch einen Bazen ausmachen

Und dann der Kettensatz + Einbau

Das sind Münchner Preise und wer es teurer haben möchte der muß nach FFB zu diesem Händler
da hätte man nochmal 100 Euro drauflegen dürfen.

Das ist der Grund warum ich 75 km fahren um mein Bike dort in die Wartung zu geben weil da
schon alleine die Werkstattstunde gleich mal 25 Euro weniger kostet.

Gruß

Manni

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 13. Juli 2017, 09:02

Ich habe, was Zweiräder angeht, leider noch zu wenig Schraubererfahrung...noch!!
Meinen 75er Manta B zerlege ich dir blind bis auf die letzte Schraube ( Outing beendet ) :thumbup:

Darum hab ich das alles machen lassen.
Dafür muss man dann halt auch zahlen und wie Manni schon sagte, sind die Preise in München eben anders.
In FFB war ich zur ersten Inspektion..da war es schon ein happiger Preis und die Freundlichkeit ließ arg zu wünschen über.

In meiner 20.000er Rechnung sind ja schon gut 473 Euro für die Arbeitszeit eingerechnet.

Das einzige was mich ärgert, ist das " nicht anschrauben der Hupe "
Die hängt lose an der Halterung und am zweiten Befestigungspunkt, wurde sie gar nicht angeschraubt.
Bei knapp 1100 Euro kann man erwarten dass das alles passt.
Klar ist auch der Mechaniker nur ein Mensch und diese Gattung neigt nun mal dazu, dass sie Fehler macht,
jedoch wäre es bei anderen Bauteilen, unter Umständen, ein fataler Fehler.
»krawuzikapuzi« hat folgende Datei angehängt:
  • hupe.jpg (87,51 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. September 2017, 01:37)

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 774

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 13. Juli 2017, 09:06

Servus

hinfahren und mit denen das bequatschen das es vergessen wurde

Ich denke die machen das auf die Schnelle.

Gruß

Manni

PS ich hatte einen Ascona B ;)

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018