Kennzeichenhalter

  • Hallo Aprilia Forum,


    kann mir jemand sagen welche Schrauben und Bohrungen bei dem Original Standard (nicht die Carbon Variante) Aprilia Tuono 660 verwendet werden?

    Ich tippe die 3 Löcher sind mit einem 6er Bohrer gemacht, kann das sein?


    Ich würde mir gerne einen Halter bauen und müsste daher die Dimensionen vorher kennen.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende

  • Die Anleitung hat mir nicht wirklich weitergeholfen. Ich habe die Suchfunktion ja benutzt und nichts gefunden (oder übersehen). Die Info welche Schraubengröße (M4, M5, M6, M8 etc.) der Original Kennzeichenhalter bei der Tuono 660 hat, weiß ich leider immer noch nicht. Ebensowenig die Abstände, was nur ziemlich praktisch wäre, damit ich mir meinen Adapter bauen kann...

  • Ja das frage ich mich auch. Vielleicht geht es ja um den Part mit dem Vorstellen...?? da bin ich mir nicht sicher gewesen, ob das gemeint war. Aber wen Interssiert denn die Lebensgeschichte der Leute.


    Ich für meinen Teil:

    Aufgabenstellung/ Problem --> Problemlösung --> Fertig

  • Vielleicht geht es ja um den Part mit dem Vorstellen...

    Genau :freudensprung Somit wäre der erste Schritt getan :klatscher


    Aber wen Interssiert denn die Lebensgeschichte der Leute

    Hier bestimmt keinen bei der Einstellung :ddown

    Aufgabenstellung/ Problem --> Problemlösung --> Fertig

    Und Tschüß :wink

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • seid doch nicht immer gleich so hart gegenüber "Neuen", die im ersten Moment nicht verstehen, wie es hier abläuft ! :teach


    Ich versuche es mal in ein paar Worten zu erklären:

    Der Grund ist, viele wollen nur Infos, melden sich dann aber nie wieder.

    Wir wollen nicht deine Lebensgeschichte, aber es wäre schon hilfreich, wenn man weiß, mit wem man es zu tun hat.

    Z.B. Alter (ist nicht wirklich wichtig), ob man selber schrauben kann und technisches Verständnis hat,

    wo man ungefähr her kommt (viele Mitglieder sind oft auch bereit, vor Ort Hilfestellung zu leisten).

    Bei technischen Fragen ist es meist besser zu wissen, ob derjenige auch keine 2 linken Hände hat.

    Sonst ist im Nachhinein das Forum schuld, daß die Person sein Moped kaputt pariert hat.


    wir sind hier ein "kleines" Forum, bei dem sich die meisten Aktiven auch persönlich kennen, oder zumindest mal getroffen haben.

    Jetzt stell dir mal folgendes vor:

    Du läufst über den Marktplatz und aus einem Lautsprecher ertönt die Frage:

    "Welche Schrauben brauche ich ..."

    Wie würdest du reagieren ? - Ohne die Person zu kennen und nicht mal gesehen zu haben. Sympathisch oder nicht


    Genau so ist hier deine Frage "herein geplatzt".


    Jetzt liegt es an dir, wie es weiter geht.

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

    • Offizieller Beitrag

    Servus Jeje


    Schön beschrieben :dup


    Manchmal beschleicht mich das Gefühl das viele nicht wissen was ein Forum ist.

    Es dienst zum gegenseitigen Austausch und nicht nur um Infos abzusaugen


    Wer sucht findet eh vieles.


    Ein Forum sind nicht die FAQ


    wo man die Frage reinhämmert und eine Antwort erhält


    Leider verwechseln das viele und wenn man einen kleinen Hinweis bringt das dies

    hier nicht so läuft oder so eine Antwort erhält wie oben... kann man nur den Kopfschütteln.


    Na dann halt nicht ..... ist nicht der erste und wird auch nicht der letzte sein


    Gruß


    Manni :wink

  • Moin,

    ich hab seine ganze Fragerei bzw. den Hintergrund nicht verstanden :denk

    Er hat ne STD Tuono 660 und möchte einen Adapter für einen Kennzeichenhalter bauen??


    Soll er doch in seine fu**ing Garage gehen und nachmessen :ditsch

    Niveau ist KEINE Handcreme

  • Aber wen Interssiert denn die Lebensgeschichte der Leute.

    ...und was interessieren uns deine technischen Unzulänglichkeiten?

    Niveau ist KEINE Handcreme

  • Danke jeje67 für deinen konstruktiven Beitrag. Ich war mir halt nicht sicher worauf Alex279 mit dem Link zu den Foren Regeln hinaus wollte. Suche benutzen; ja habe ich gemacht weil ich keine doppelten Einträge generieren wollte. Schließe mich deinen Worten bezüglich der Gruppe, einem Neuen und Fragestelleung reinwerfen an. Mir geht es nur darum, ich hole morgen meine Maschine ab, daher habe ich sie real nicht vor mir und kann daher nicht nachmessen, dass hat auch gar nichts mit Können oder zwei linken Händen zu tun. Hier geht es rein ums Spaß an der Freude und basteln. Werde nach der Arbeit zum Louis gehen und mir einen Universal-Kennzeichenhalter kaufen. Dann ist das Problem auch gelöst. Ich hätte ja erwartet, dass man sowas banales auf der Aprilia Seite finden können unter technischen Daten, aber da gibt es leider nichts. Der eigentliche Umbau aufs kurze Heck (dann von einem Drittanbieter [Ziegler o.ä.] erfolgt in der nächsten Woche). Trotzdem Danke an alle hier...

  • Was ist denn dein Problem mit den originalen Kennzeichenhalter?

    So übel sieht der doch nicht aus.


    Und wenn du eh das Heck umbauen willst, dann wird ich mir das ganze Theater vorher sparen und erstmal das Moped kennlernen wollen.


    Das Heck siehst eh nicht wenn du drauf sitzt ;o)=).


    Hast du den QS mitgekauft und auch schon bekommen?

Diese Inhalte könnten dich interessieren: