Ein neuer mit Aprilia Mana

  • Hallo,

    habe mir vor zwei Monaten eine Mana 2010 gekauft und ich glaub, dass ich so schnell kein anderes Motorrad mehr haben will... :)


    jetzt sollte ich allerdings das 40.000 service machen und frage mich ob es sich wirklich lohnt da jetzt 5/600 euro dafür hinzulegen.

    deswegen wollte ich mal die Profis Fragen, ob sie das für nötig erachten. Der Riemen incl. den Gleitschuhen hat mein Vorbesitzer bei 35.000 erneuern lassen. Bei 30.000 wurde das große Service gemacht. Und dazwischen Mal Öl und FIlter gewechselt. Nun will ich natürlich schon dass das alles top läuft, da es ja um Sicherheit geht.

    Würdet ihr sie nun in die kleine Garage um die Ecke stellen um sie mal durchschauen zu lassen oder wirklich zum Vertragshändler bringen und halt tiefer in die Tasche greifen?


    Wäre für eure Anichten sehr dankbar,


    Grüße,


    Mike

  • Eine MANA MANA ?


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Hallo Mike, sei so gut und splitte deine Frage ab (mach einen neuen Beitrag im Bereich Mana. >Aprilia Mana NA 850

    Denn sonst findet man später die Beiträge nur sehr schwer. Oder würdest du im Newbie-Bereich nach Lösung von Problemen suchen?


    Achso,

    Herzlich WILLKOMMEN

    hier im Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester


    Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viele problemlose km mit der Mana. Bin die damals auch Probe gefahren, sie hat mein Herz erobert.


    Gruß Jürgen

    Mittelpunkt-Vulkanier ;)

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Jürgen, jetzt bin ich baff... So eine liebevolle Begrüßung eines Neulings, der den Newbie treat nicht beachtet hat...


    Und Mike,

    Herzlich Willkommen im Forum

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Hallo Jürgen,

    danke für den Hinweis und die Aufnahme im Forum. Ich werde meine Frage dort nochmals posten. Ich kenne mich hier noch nicht ganz aus.


    Grüße,

    MIke

  • Kurvensau

    Hat den Titel des Themas von „Aprilia Mana 40000 Service“ zu „Ein neuer mit Aprilia Mana“ geändert.
  • Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.


    Die Mana ist ein schönes Motorrad, leider total unterschätzt und hat sich auf dem Markt auch leider nicht durchsetzen können. Ich finde das Konzept mit Tankatrappenfach und Automatik bis heute genial!

    Daß ich heute Shiver fahre, hat andere Gründe.

    Viel Vergnügen damit!

    Es gibt ein Leben nach der Shiver ... :pfeif

  • Hallo Mike,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit Deiner Mana. Du kannst auch den Einstiegsbeitrag hier überarbeiten.

    Ein neuer mit einer Mana ist selten geworden.

    Was ich aber hier gelesen habe ist die Mana etwas empfindlich reagiert, wenn sie in der Wartung vernachlässigt wird. Lohnt sich also, sich da einzulesen. Wenn man sie gut pflegt, ist es sicherlich ein tolles Motorrad mit hohem Spassfaktor.

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Willkommen hier und für die Fahrleistung hast Du vermutlich ein Schnäppchen gemacht, da kannst Du ruhig ne Durchsicht machen lassen. Viel Spaß damit.

    Gruß
    Dinoz

    Rettet Euch vorm schwarzen Karl!:jester

    Sammelt fleißig grüne Smileys innerorts!

  • Moin Mike


    Willkommen und allzeit gute Fahrt mit deiner Mana, ein gutes Motorrad !


    Lass‘ die Inspektionen in einer Fachwerkstatt machen, die Mana-CVT ist speziell.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: