Bikergruß out?

  • Es ist mir bei meinen Fahrten aufgefallen, dass einige Biker nicht mehr grüßen. :pfff


    Dann bei jedem ganz genau geschaut. Dabei festgestellt, dass es an zwei Dingen liegen kann.


    Nur schwaches Handzeichen und dazu durch die komplett schwarzen Handschuhe, manchmal hinter Handprotektoren, vor schwarzer Maschine mit Fahrern in schwarzer Kleidung – somit kaum wahrnehmbar.


    Ich denke dann oft so wie auf dem Bildchen. :lol

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.
    Bildquelle: Motorrad Fans Schweiz


    Schwacher Gruß ist für mich: Nur anheben der Finger wie hier dargestellt.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bildquelle: Motorradbekleidung.net


    Also hebt die Flosse richtig!

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bildquelle: Nordostseebiker.de

    Oder halt nach unten, wie es eben gerade besser passt.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bildquelle: Ohmymag.de

    .

    Mehr zum Thema auch hier:

    >https://www.motorradundreisen.…vermisst-bikergruss/2320/

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Ich bin da derzeit auch schlampig geworden.. Ich nicke je nach Situation auch schon mal nur mit dem Kopf...

    Aber stimmt schon, es grüßt nicht mehr jeder...

    Wobei inzwischen derart viele Motorradfahrer unterwegs sind, das ich nicht mehr zum kuppeln komme, wenn ich jeden so Grüßen würde wie Jürgen es sich vorstellt.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Sehr viele Neueinsteiger Fahranfänger und Wiederanfänger.

    ist doch klar. Sie haben Angst den Lenker loszulassen , womöglich auch noch in der Kurve .Ich gehöre zu den provizieren=)

    ,seh ich ne Harley ignorier ich ihn stattdessen als Wiedergutmachung grüße ich den nächsten Rollerfahrer deutlich.=)

    Die sind verdutzt und erfreut .

    Frauen bekommen auch keinen die haben ja die Gleichberechtigung schon bekommen das muß vorerst mal reichen. Was aber nicht heisst ich würde in einer Not nicht helfen .

    Aber im Ernst streckenweise sind so viele unterwegs da kriegst die Hand nicht mehr runter , zum Glück nur die Linke:].

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Die Diskussion gibt es vermutlich seit es den Gruß gibt, alle Jahre wieder........

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Wie soll ich auch Grüßen wenn ich gerade hinten in der Küche bin und den Geschirrspüler einräume??

    :0plan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Auf vielen Strecken kannste gleich einhändig fahren - wird manchmal kurz vor der Ampel dann hektisch: noch schnell grüssen oder doch lieber schon die Kupplung ziehen?

    Aber ich muss das leider mal so sagen, weil ich drauf geachtet habe: Die die nicht grüssen sind in der Mehrzahl Klapphelmfahrer auf ihren weiss-blauen Schlachtrössern. Leider wahr

  • Bikergruss ist fuer Biker, nicht fuer Schoenwetterfuzies und Bruchstrichfahrer :lol

    LHzG

    Gott liebt die Dummen, warum wuerde er da sonst so viele von machen!?

  • Bikergruss ist fuer Biker, nicht fuer Schoenwetterfuzies und Bruchstrichfahrer :lol

    LHzG

    Genau, gegrüsst wird von November bis März, da ist das Pflicht, alles andere ist Zugabe.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Vllt. hat man auch manchmal nur den Eindruck.

    Ich kann leider nicht grüßen, wenn ich gerade mit Kuppeln beschäftigt bin z.B innerorts oft ein Problem.


    Auch Grüße ich ungern bei schneller Kurvenfahrt, da ist mir meine Linie und meine Sicherheit dann doch wichtiger 🤷‍♂️

  • Wobei inzwischen derart viele Motorradfahrer unterwegs sind, das ich nicht mehr zum kuppeln komme, wenn ich jeden so Grüßen würde wie Jürgen es sich vorstellt.

    Jetzt weiss ich endlich wofür ein Blipper da ist. ;o)

    "Es sind 105 Meilen bis Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!"
    "Tritt Drauf"
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Ich grüße in bestimmten Situationen nicht - sprich wenn ich solche Dinge tu wie den Verkehr beobachten, in einer schnellen Kurve bin, wenn ich gerade die Kupplung ziehe etc. ... Sicherheit geht vor.


    Aber ansonsten versuche ich brav zu wedeln, sogar Rollerfahrer bekommen manchmal einen Gruß :D

  • Warum werden Rollerfahrer eigentlich meist ausgeklammert? Sich mit so einem Essigpeng und manchmal nur 50 Kubik in den heutigen Verkehr zu stürzen verlangt doch höchste Anerkennung... und ham wir nich alle mal so angefangen? Zweirad ist Zweirad

  • Ich besuche aktuell ja noch die Fahrschule um dann bald auch alleine die Straßen erobern zu dürfen.
    In der Theorieunterricht hat der Fahrlehrer kein Wort zum Gruß verloren. Vor einigen Wochen hatte ich dann die erste Fahrstunde. Für den Anfang war ich nur auf der 125er unterwegs und der Fahrlehrer im Auto hinter mir. Da schönen Wetter war hatte es nicht lange gedauert bis der erste Zweirad Fahrer entgegen gekommen ist. Ich wurde gegrüßt und habe auch anständig zurück gegrüßt was meinem Fahrlehrer allerdings gar nicht gefallen hat. Durch den Funk wurde mir nur gesagt, dass ich das in den Fahrstunden lassen soll und vor allem in der Prüfung meine Hände am Lenker bleiben. Was ich nach bestandener Prüfung mache sei ihm egal.

  • Moin,

    Das ist ganz lustig: https://motorrad.fandom.com/wiki/Motorradfahrergru%C3%9F

    Werde mal das Abklatschen testen =)

    Geil, vor allem die Psychogramme am Ende. :dup



    PS: Ich habe mal gehört, dass einer erzählt hat, er würde einen kennen, der einen Schwager hat, dem ein Bekannter erzählt hat, dass er irgendwo gelesen hat, dass tastächlich schon ein mal einem Motorradfahrer spontan die linke Hand abgefallen ist weil er aus Versehen einen Roller gerüsst hat.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Aber ich muss das leider mal so sagen, weil ich drauf geachtet habe: Die die nicht grüssen sind in der Mehrzahl Klapphelmfahrer auf ihren weiss-blauen Schlachtrössern. Leider wahr

    ehrlich gesagt ist mir das auch so aufgefallen :denk ich grüße trotzdem, manchmal hat man ja doch glück :blumen



    Warum werden Rollerfahrer eigentlich meist ausgeklammert? Sich mit so einem Essigpeng und manchmal nur 50 Kubik in den heutigen Verkehr zu stürzen verlangt doch höchste Anerkennung... und ham wir nich alle mal so angefangen? Zweirad ist Zweirad

    bei uns fahren noch ab und an ein paar kunden mit solchen simson-kisten rum(wenn sie nicht grad wieder am straßenrand vor der defekten karre hocken :bump), die grüßen auch immer - ich aber nicht zurück ?(


    der grund dafür ist folgender: in vielen zweiradforen oder youtube gibt es eine ganze menge von diesen spinnern, welche sich mir ihren meist uralten, nur noch vom rost zusammengeklebten klapperkisten, für den gipfel der zweiradfahrer halten und über alles und jeden herziehen, bspw. roller und deren fahrer.

    ich hatte früher, als das geld knapp war, selbst eine simme, heute fahre ich 125er roller.

    aber grundsätzlich würde ich einen ordentlichen roller jeder simme vorziehen, zumindest die markenroller sind einfach zuverlässiger.

    man will ja fahren und nicht dauernd was reparieren müssen :cursing:

  • Ach ja, meine Sumsi (nostalgisch guck). Das Schrauben war doch immer Teil des Fahrens... ging halt nicht ohne und war ja auch noch sehr simpel. Aber auch wir hatten uns damals untereinander gegrüsst, egal ob auf Sumsi oder MZ. War halt einfach so. Und Ausnahmen und Spinner wirds immer geben

Diese Inhalte könnten dich interessieren: