LED Scheinwerfer *rund* auf der SH900

  • Hallo!


    Nachdem mich einige nach meiner kurzen Vorstellungsrunde auf meine neu umgebauten LED Scheinwerfer angesprochen haben, möchte ich kurz darauf eingehen.


    Ich habe mich für einen LED Scheinwerfer aus amazon entschieden. Mir war ein günstiger LED Scheinwerfer mit guten Bewertungen wichtig, es war mein erster Umbau und ich wollte nicht tiefer in die Tasche greifen falls etwas schief geht. Es steht DOT SAE (E9) am Glas drauf, einige meinen es reicht beim TÜV, andere meinen nein. Mir wars erst mal egal. Jeder der es nachmachen möchte kann natürlich auch zu einem anderen Scheinwerfer greifen, bei Motorrad Zubehör Händlern in D und Ö gibts auch einige, meistens 2-3 mal so teuer. Ob die eine E nummer drauf haben, habe ich nicht kontrolliert.

    Hier ist mein verbauter Scheinwerfer 7 Zoll runde Schweinwerfer (Affiliate-Link)

    Achtung, durch die breite Gabel braucht ihr eine andere Gabelhalterung für die Scheinwerfer Scheinwerferhalterung Achtung, ihr benötigt die größte 49-54mm. Es gibt schönere im Netz, diese werde ich bei Zeiten mal verbauen glaube ich.

    Weiters habe ich auf diese schwarzen LED Blinker mit Laufeffekt umgerüstet LED Blinker (Affiliate-Link)



    Zu aller erst habe ich den original Frontscheinwerfer und Blinker abmontiert. Dabei schon der erste große "aha" Effekt, der Licht Stecker von Aprilia (welcher eigentlich ein Mercedes Spritpumpenstecker ist :denk ) ist natürlich nur mit 1 - 5 gekennzeichnet. Einen Schaltplan oder ähnliches habe ich vergeblich im Netz gesucht. Die ganzen LED Nachrüstscheinwerfer kommen meist mit einem herkömmlichen H4 Stecker und wenn Tagfahrlich und/oder Blinker verbaut mit 1 bis 3 zusätzlichen Steckern.


    Jetzt hieß es erst mal Strom messen, Kabel anstecken um zu sehen welche Kombination die richtige ist (dabei gleich mal 3 10a Sicherungen geschossen =) ) Danach den Mercedes Stecker gekappt und die Kabel verbunden. Ich habe mich gegen die Blinker in den Scheinwerfern entschieden, mir wäre das zuviel bling bling gewesen.


    Ich werde euch unten Bilder anhängen, leider sind diese nicht richtig detailliert. Ich habe die Arbeit nicht wirklich dokumentiert weil ich eigentlich nicht mit Interesse gerechnet habe. Ich versuche trotzdem gerne zu helfen.


    Wer Lust hat, viel Spaß beim Umbau und allzeit gute Fahrt!

    :wink

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Gelb ist das Standlicht, geht aufs Rote Kabel. Leider kann man bei der Shiver ohne zusätzlichen Schalter das Abblendlecht nicht trennen, sonst würden nur die Ringe leuchten.

    Die äußeren beiden sind jedenfalls Masse, weiß (Aprilia Seite) war das Fernlicht und schwarz das Abblendlicht.


    Angaben ohne Gewähr

  • Danke für die tolle Umbauanleitung. Der Scheinwerfer ist für Deutschland nicht zugelassen, da er nicht über eine eNummer verfügt. Die DOT-Kennzeichnung ist für den amerikanischen Markt. Bei dem Verkäufer gehe ich aber davon aus, dass auch diese gefälscht ist.


    Impressum & Info zum Verkäufer

    • Geschäftsname:guangzhoutuguangdianzikejiyouxiangongsi
    • Geschäftsart:Unternehmen in Privatbesitz
    • Handelsregisternummer:91440101MA59LJ035B
    • UStID:DE323485893
    • Geschäftsadresse:
      • nanshaqufengzedonglu106hao(zibian1haolou)
      • X1301-E3630(jiqunzhuce)(JM)
      • guangzhoushi
      • guangdong
      • 510000
      • CN“

    Es muss also jeder selbst entscheiden, ob er diesen Scheinwerfer verbaut. Jedoch kann man ja mittels der Anleitung auch einen anderen, zugelassenen runden Scheinwerfer verbauen.

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden und Testung von Menschenmassen

  • Danke für die tolle Umbauanleitung. Der Scheinwerfer ist für Deutschland nicht zugelassen, da er nicht über eine eNummer verfügt. Die DOT-Kennzeichnung ist für den amerikanischen Markt. Bei dem Verkäufer gehe ich aber davon aus, dass auch diese gefälscht ist.


    Impressum & Info zum Verkäufer

    • Geschäftsname:guangzhoutuguangdianzikejiyouxiangongsi
    • Geschäftsart:Unternehmen in Privatbesitz
    • Handelsregisternummer:91440101MA59LJ035B
    • UStID:DE323485893
    • Geschäftsadresse:
      • nanshaqufengzedonglu106hao(zibian1haolou)
      • X1301-E3630(jiqunzhuce)(JM)
      • guangzhoushi
      • guangdong
      • 510000
      • CN“

    Es muss also jeder selbst entscheiden, ob er diesen Scheinwerfer verbaut. Jedoch kann man ja mittels der Anleitung auch einen anderen, zugelassenen runden Scheinwerfer verbauen.

    Genauso ist es. Kann jeder selbst entscheiden. Mir war es für den Anfang wichtig, einen günstigen zu nehmen falls ich diesen "schrotte". Ich muss aber sagen, dass die Verarbeitung TOP ist.

  • Kleiner Tipp:

    Du musst nicht alles zitieren und wenn, reicht es, nur den teil zu zitieren, den deine Aussage betrifft. 😉

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden und Testung von Menschenmassen

  • Schön, dass solche Umbauten auch beschrieben und mit Bildern festgehalten werden :peacy. Danke dafür.


    Als Frage - und bitte nicht falsch verstehen, muss jeder selbst entscheiden - würde mich interessieren wie Du das alle zwei Jahre bei der HU oder in einer Verkehrskontrolle machst? Mal schnell umbauen ist ja nicht möglich und bei so offensichtlichen Teilen wird ja wahrscheinlich jeder sofort drauf achten.


    Edit: Gerade gelesen, dass Du erst mal einen günstigen ausprobieren wolltest. Das ist natürlich eine Erklärung.


    Gruß

    Stephan

  • Also bis zu meiner HU nächstes Jahr im Herbst hab ich noch genug Zeit, eventuell schaue ich mich auch mal nach einem anderen Scheinwerfer um, jetzt weiß ich ja wie es geht.

    Und die auf die Rennkontrollöre lass ichs ankommen. Ich wurde in den 4 Jahren in denen ich Motorrad fahre nicht einmal aufgehalten, statistisch gesehen muss es jetzt dann passieren. Aber naja, zu tode gefürchtet ist auch......

  • Noch ein kleiner Zusatz was die LED Blinker betrifft.


    Wahrscheinlich wissen das die meisten von euch, ich habe mich im Vorfeld offensichtlich nicht so richtig schlau gemacht oder die richtigen Seiten gelesen. Jedenfalls könnt ihr problemlos auf Aftermarket LED Blinker egal ob mit oder ohne Laufeffekt nachrüsten. Ihr braucht keine Relais oder Widerstände um bzw. einbauen, das ist Plug & Play und natürlich nur dann, wenn beide Blinker auf einer Seite umgerüstet sind. Sonst habt ihr ein unruhiges Geblinke.

  • Habe den Polizisten in der Verwandtschaft nachgefragt was bei einer Kontrolle passieren würde, wenn festgestellt wird, dass ein Scheinwerfer nicht original und offensichtlich keine Zulassung (E-Nummer) hat.


    Antwort:

    "Das Motorrad würde vor Ort stillgelegt. Plakette ab und der Schein geht an die Zulassungsstelle."


    Meine persönliche Meinung zu deinem Umbau ist :kotzboy

    Einfach machen ohne sich vorher ausgiebig zu erkundigen :wand


    :thumbdown::thumbdown::thumbdown:

  • Hilfe,wo kann ich meine Bestellung stornieren :heiss Ne,im Ernst,dann lasse ich doch lieber die Finger davon :ddown Dann bleibt also der Original Scheinwerfer dran.Trotzdem,optisch kommt der runde ganz gut. :dup Aber Moped vor Ort stillegen geht ja mal gar nicht :ditsch

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Wie gesagt, es gibt zugelassene, kosten dann so um die 300 €. Ist es mir auch wert wenn ich dazu komme. Nur zum basteln und probieren sind mir 300€ zuviel gewesen.


    Also, das Prozedere ist bei jeden Scheinwerfer das gleiche, nur darum gehts :]


    ps: der Polizist vom Bruder der Urstrumpftant eines Freundes hat mir das gleiche erzählt, aber danke für die Aufklärung ;)

  • Hallo,

    sieht Klasse aus, werde ich mir auch Überlegen, denn der Scheinwerfer ist das einzige was mir nicht 100% gefällt.

    Muss mal schauen was ich in Netz mit CE Nummer finde..

    Danke für die Bilder

    DlzG

    Toni

  • Meine Güte, Leute - macht Ihr immer alles legal????

    So richtig???

    Dann dürfte es keine anderen Blinker, Hebel, Spiegel oder sonst irgendwas von "Aliexxdingsbums" geben - genau gesagt ist selbst meine gekürzte Scheibe an der GT ein Grund zur Erlöschung der Betriebserlaubnis gewesen. :wand
    Marc schreibt ganz deutlich: er wollte spielen - und das hat er auch getan. Ich finde es bemerkenswert, daß er das so offen schreibt und dokumentiert! Wenn er es ändert, gut - wenn nicht, kann es uns egal sein. :iiiih Denn es ist nicht unsere Maschine, die dann stillgelegt wird. Er ist sich über die Konsequenzen im Klaren und jeder, der solche Umbauten macht, sollte sich ebenfalls darüber im Klaren sein. Etwas Eigenverantwortung sollte man schon jedem zugestehen....

    Und in D sind wirklich manche Sachen überreguliert!!! :bump

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

Diese Inhalte könnten dich interessieren: