Dämmerungssensor

  • Hallo zusammen,


    seit kurzem entwickelt mein Dämmerungssensor eine erhöhte Aktivität. Vieleicht fahre ich zu oft durch den Wald und die Schatten verwirren ihn mittlerweile :denk. Oder ich fahr das Mopped zunehmend schneller und der Sensor passt sich an. Wobei, wenn die Aprilia richtig heiß gefahren ist, war bisher die Tachoeinheit noch ziemlich kühl, im Gegensatz zu meinen Oberschenkeln. Also, mit Überhitzung kann es schon mal nichts zu tun haben. Wie auch immer, bisher hat sich das Display recht träge verhalten und nur bei deutlicher Verdunkelung die Farbe gewechselt. Neuerdings reicht da scheinbar eine Verdunklung aus, die mir noch nicht mal auffällt, aber meine Augen sind auch nicht mehr so gut. Kennt das jemand von Euch (nicht das mit den Augen:guck)? Mich stört das nicht wirklich, nur ein bißchen. Da kommt so ein "da stimmt doch was nicht" Gefühl durch.



    Herzliche Grüße aus dem Herzen der alten Welt

    Mario

    Einmal editiert, zuletzt von Lagomario ()

  • Hallo Mario,

    mein Sensor funktioniert einwandfrei,sobald es dunkel wird.

    Auch plötzlich,wenn ich z.B.in einen Tunnel oder durch eine Unterführung fahre,dann braucht der gefühlte 1-2 Sekunden,dann ändert sich das Display,und wenn es wieder hell wird geht's genauso schnell andersrum.

    Wo sitzt dieser Sensor denn überhaupt am Moped ?:denk Den mal saubermachen dann.:-/

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Hallo Mario,

    dieses Phänomen ist bei meiner (noch??) nicht ganz so ausgeprägt, jedoch fiel mir auch auf, daß die Invertierung immer "schneller" aktiviert. Bei meiner könnte es natürlich auch mit der Montage der Lampenmaske zusammenhängen. :denk


    Sensor wäre natürlich eine Möglichkeit, nur - wo sitzt der?

    Es gibt ein Leben nach der Shiver ... :pfeif

  • Interessant, ich habe auch das Gefühl das Ding wird sensibler. Genau so wie Du schreibst Mario, nicht unbedingt störend, aber auffällig.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Wenns n klassischer Lichtsensor ist, der das Display regelt, sollte der eigtl auch genau dort verbaut sein...

    Alles andere würde iwie wenig Sinn ergeben...

    Vla mal das Display ganz genau anschauen.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Danke für die Antworten, ich habe den Sensor noch nicht entdeckt (trotz Handbuchsuche), aber auch noch nicht sonderlich genau geforscht. Ich finde es (schön wäre falsch gesagt) sozusagen beruhigend, wenn ihr auch den Eindruck habt. Dann muß ich wenigstens nicht an meiner Wahrnehmung zweifeln.

  • Ich hab gestern mal auf der Autobahn durch abdecken der Tachooberfläche mit der Hand versucht, den Sensor zu finden. Hat nicht geklappt! Hab auch bei Sonnenlicht keine Öffnung gesehen, die nicht mit einer Kontrolllampe belegt wäre.

    Es gibt ein Leben nach der Shiver ... :pfeif

  • Diese Öffnung für solch einen Sensor ist auch nur Stecknadelkopf groß. Ich vermute ihn im Bereich vom Wortende "aprilia", denn dort ist scheinbar keine Kontrollleuchte.

    Funktioniert der auch im Stand, bspw. in der Garage?

    Dann könnte man durch abdecken von Teilbereichen doch ausfindig machen. Aber ... :egal

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Wo ich Meine am Freitag abgeholt habe, hat es in der Werkstatt funktioniert wenn man mit der Hand In die Nähe vom Display gekommen ist. Sollte also auch Funktionieren in der Garage, wenn es Hell genug ist das das Display nicht umschaltet.

  • Diese Öffnung für solch einen Sensor ist auch nur Stecknadelkopf groß. Ich vermute ihn im Bereich vom Wortende "aprilia",

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Dort ist aber keine sichtbare Öffnung.

    Und ich hatte ja am Sonntag den Tacho mit dem Handschuh abgedeckt - immer Teilbereiche - und bin jeweils mehrere Minuten so gefahren. Hat nicht einmal umgeschaltet, jedoch beim nächsten Tunnel wie gewohnt schnell.


    Vielleicht liegt der Sensor ja auch unter dem Tacho oder ist im Temperatursensor integriert.

    Es gibt ein Leben nach der Shiver ... :pfeif

  • Guten Abend habe Heute auch mal geschaut. Wenn die Sonne drauf scheint sieht man am Ende des Schriftzuges tatsächlich wie auf der anderen Seite für die Wegfahrsperre ein kleines Fenster.

    Ich bin der Meinung das Hat heute bei mir mit einem Finger Funktioniert, braucht nur einen Moment.

    Bei meinem Auto ist der Sensor auch under einer Getönten Bedeckung. Leider nicht dran gedacht ein Foto zu machen. Hole das Morgen nach.

  • Habe mein Display dauerhaft auf schwarz gestellt. Das hin und her mochte ich gar nicht und das schwarze Display ist für mich auch tagsüber angenehmer.

  • Habe mein Display dauerhaft auf schwarz gestellt

    Hy Bumpi, wie hasst du das gemacht? Mich stoert es auch das man das TFT nicht dimmen kann, jedenfalls bei der Shiver. Hasst du das abgeklebt oder gibt es da irgentwo ein setting?


    Gruss

    Opa Guzzi

    Gott liebt die Dummen, warum wuerde er da sonst so viele von machen!?

  • Ich hab ja die 19er DD. Da kann ich in den Einstellungen Tag, Nacht oder automatisch einstellen und die Helligkeit des Displays festlegen. Wie der Menüpunkt genau heisst weiß ich jetzt nicht auswendig, kann ich aber nachschauen wenn gewünscht.

  • Bei der Shiver gibt es ein Setting im Menü. Display => gibt es 3wahl Möglichkeiten Hintergrundbeleuchtung, Modus, Beenden.

    Hintergrundbeleuchtung geht von 1 - 10 (dunkel - Hell) ich bin bei 1 glaube ich.

    Modus geht Auto, Tag und Nacht (wenn du es Dunkel willst auf Nacht stellen).

    Bei mir natürlich 2020 Model

  • Hatte ich also richtig vermutet. :lol

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • jo, hab ich heute auch gemacht , hat gefunzt

    Motorradfahren kennt keine Altersgrenze: 50+

    »Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren.«

  • Habe mein Display dauerhaft auf schwarz gestellt. Das hin und her mochte ich gar nicht und das schwarze Display ist für mich auch tagsüber angenehmer.

    Das habe ich auch schon überlegt, mir gefällt die schwarze Einstellung eigentlich besser. Wobei das Umschalten natürlich auch ein witziges Feature darstellt, wenn sie denn richtig funktioniert.


    Ich hab mir vor einigen Monaten eine Displayschutzfolie (die gibt es tatsächlich passend zugeschnitten für das Display) drauf gemacht. Morgen werde ich mal nachschauen, ob sich an der Stelle, wo der Sensor vermutet wird vieleicht eine Luftblase o.ä. gebildet hat.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: