Ruckeln/Zuckeln unabhängig von Drehzahl und Modus

  • ich würde auf lambdasonde tippen hab das gleiche problem gehabt

    leicht zu testen einfach austecken und mal ne runde fahren

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hallo liebe Leute,


    ersteinmal ein großes Entschuldigung für das reichlich späte Feedback. Es kamen Abschlussarbeit, Umzug und jetzt dieser Corona-Mist dazwischen...

    Was hat sich bislang getan?

    - Gangsensor getauscht -> keine Besserung

    - Zündkerzen ersetzt -> keine Besserung


    karaoglan14: Symptome könnten auf die Lambdasonde hinweisen, allerdings hätte ich dann eine leuchtende Motorkontrollleuchte vermutet? Und "mal eben" scheint das auch nicht zu sein, die Steckverbindung ist, meine ich, unter dem Ansauggehäuse...oder?


    Naja, vielleicht höre ich auch nur die Flöhe husten...mich verunsicherts halt nur, dass in zig Tests geschrieben wurde, die Dicke hätte einen wunderbar ruhigen Motorlauf und ruckelfreies Fahren ab 2500 1/min...


    Vielen lieben Dank aufjedenfall für die ganzen Antworten.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und viel Gesundheit für die kommende Zeit.


    Beste Grüße

    Markus

  • Naja, vielleicht höre ich auch nur die Flöhe husten...mich verunsicherts halt nur, dass in zig Tests geschrieben wurde, die Dicke hätte einen wunderbar ruhigen Motorlauf und ruckelfreies Fahren ab 2500 1/min...

    Ich hab ja auch das starke Ruckeln meiner SH900 schon mehrfach hier bemängelt. Mein guter Bekannter hat auch ne DD1200 und meinte: was willste denn meine DD ruckelt viel stärker! Ist halt bei den V2 so, wobei ich ja hier noch den FatDuc Satz habe, den aber erst einbaue und teste nachdem meine Akra ESD nach ca. 100km von der ECU eingelernt worden sind (nach dem 01.04). Danach kann ich hoffentlich etwas positives berichten, andererseits könntest Du auch die Bella auf dem Prüfstand messen/mappen lassen, kostet halt ein wenig, hat sich aber wie oft gehört schon immer rentierd!

    bG Andre

  • Moin,

    Bis 3500 hackt meine DD 750 auch auf der Kette rum, wenn man den Hahn nur leicht öffnet um im Verkehr mit zu schwimmen. Mache ich bei 3 den Hanh aber auf, geht es schon vorwärts. Don't worry be happy. Meine 500er gs ist bis 3500 auch nicht wirklich ruhig, ist zwar kein V2 sondern ein L2 glaube ich und hat nur 500 CCM aber bei 2-Zylindern ist eine gewisse Laufunruhe ja normal.

    Grüße