Navigation

  • Hallo mit einander


    Ich bin neu in diesem Forum.


    Ich stelle mich kurz vor.

    Ich bin 19 Jahre alt und komme aus der Schweiz und hole mir bald eine Shiver 900 Navi 2020 Modell.


    Ich komme mit der App nicht ganz draus (die V4APP).


    Kann mit jemand erklären, wie ich eine Navigatio starten kann.

    Z.b ich gebe beim Handy eine Strecke von A nach B ein, dann macht es mir eine Route bei Google Maps.

    Aber wie bringe ich die Navigation auf mein Display, der Shiver?


    Ich hoffe, dass mir jemand weiter helfen.


    Gruess

  • Hallo,

    Wenn Dir es gelingt eine Navigation auf der Shiver hinzubekommen, lass uns teilhaben :abfeiern

    Im Ernst, Du musst es schaffen Dein Handy mit dem Motorrad via Bluetooth zu koppeln und dann mittels der App Dein Headset zu finden. Angeblich läuft das Navi über die App und im Display der Shiver erscheinen dann Abbiegehinweise etc.

    Noch theoretischer kannst Du darüber Musik vom Handy hören und bekommst die Titel angezeigt.

    Sag Bescheid, wenn Du es geschafft hast, wir sind gespannt.

    Und, ach ja :suche Es gibt schon viel zu diesem Thema im Forum

    Gruß JM

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Quae praeter vulgaris

  • Hallo Test,

    Gratulation zum genialen Moped und viel Spaß mit damit.

    19 Jahre alt...das ich nicht lache =) mit der Navifunktion wirst Du kein Glück haben,siehe bzw.suche hier im Forum danach.

    Ps.:oder ist das nur ein Test :?:

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Hallo Rainer :wink

    Herzlich WILLKOMMEN

    hier im Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester

    Zitat

    ...die Bj.'19&'20 haben halt die Möglichkeit mit dem Navi-Pfeil im Display. Was aber die wenigsten hier zum Laufen gebracht haben.

    Das Forumsmitglied 'feno' hatte es letztes Jahr in seinem Beitrag #33 kurz beschrieben: >RE: Eine Shiver wird kommen...


    Meinem Wunsch, doch bitte eine extra Anleitung zu schreiben, hatte er zwar beantwortet: "...Wird aber bis zum Wochenende dauern, .." - aber bisher hat er leider nix mehr gemacht. :pfff Trotz Erinnerung von meiner Seite.


    Auch in #57 wurde es nur ankündigt aber nicht umsetzt.


    Gruß
    Jürgen

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

    Einmal editiert, zuletzt von MegaLagu ()

  • jetzt haben wir Herrn "Test" verschreckt :-o

    Hömma, du Testverschrecker. Ich durfte mich ab der Sexta ja mit Latein erfreuen lassen. Die Worte in deinem Abspann sind mir jedoch nicht geläufig. Ist das womöglich etwas Schmuddeliges? :omm

    Alles ist gut... :)

  • Sali Test, (falls du noch Interesse hast)

    Willkommen im Forum! Bei der V4-MP auf die Lupe klicken , Zielort eingeben, dann auf Start drücken und schon kommst du von deinem aktuellen Standort zu dem gewählten :klatschen . Da du ja deine Shiver erst noch holen willst, kannst du es erst dann auf dem Display sehen, wenn du eine hast:abfeiern. Wieder zurück zum Ernst.

    Da ich heute frei hatte und mein neues Headset mal an meinem Moped ausprobieren wollte gibt es hier eine Schritt für Schritt Anleitung, wie es bei mir funktioniert hat (trotz Saukälte): :dup

    1.Handy mit Bike koppeln: Zündung an, Handy Bluetooth ein. Am Moped den Pairing Mode aktivieren und am Handy die Gerätesuche aktivieren. Die Bella wird sich als BT-Router melden, draufclicken und mit 0000 bestätigen. Wichtig: warten bis das Handy auf Display erkannt wird nicht Verbindungen erzwingen (bei meinem iPhone hat’s ein ganze Weile gedauert, bis alle Daten übertragen waren). Nach erfolgreichem Koppeln, ist das Handysymbol rot und das Datenübertragungssymbol auch. :jop

    2. Headset koppeln: Headset auf Pairing Mode, V4-MP App einschalten und auf Bluetooth Settings gehen. Unter configure das angezeigte Headset als Fahrer freihand wählen. Ein Weile warten, bis der Helm auf dem Display angezeigt wird. Ist das der erfolgt, auf done drücken und fertig ist das Ganze. Bei mir hat’s so funktioniert Anrufe kann ich per Modeschalter annehmen oder ablehnen und wird im Display angezeigt, Musik wird ich angezeigt und auch diese kann über den Modeschalter bedienen (Start, stop, nächster Titel usw.). Auch die Sprachsteuerung für Siri funzt!!! :jubel

    Nenn mich den Navi-Bezwinger ;o)

    Gruß Urs

    :punk:super:toeff

    Gruß Urs

    :peacy

    3 Mal editiert, zuletzt von MegaLagu () aus folgendem Grund: "...Handysymbol rot ", (nach Rücksprache mit Urs. )

  • DonShi,

    liest sich gut :dup und jetzt erkläre bzw.schreibe noch wie das mit dem Navi funzt,dann sind Dir ganz viele hier dankbar,ich besonders :freudensprung

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Mach ich gerne!

    :!: Wichtig: es funktioniert nur richtig, wenn die Zündung an ist!!! :teach

    Sonst kann man nur rumspielen aber die Navigation wird nicht Starten!!! :!:Also auf dem Sofa ausprobieren is nich :auslachboy

    V4-MP starten, dann im Menü auf Map gehen. Oben links ist eine Lupe dort drauf klicken, nun kann man sein Ziel eingeben (Straße Hausnummer, PLZ Ort). Dann auf done bestätigen. Die Ansicht wechselt und man sieht die vorgeschlagene Route (auf dem Dashboard vom Bike sieht man noch nichts). Jetzt auf Start drücken und es kann los gehen! :metalboy Nun bekommt man auch auf dem Dashboard die Anzeigen in Form von Richtungspfeilen und Wegstrecken angezeigt, auf dem Handy läuft parallel die „normale“ Anzeige mit dem Streckenverlauf.

    Hoffe ich konnte helfen!

    Gruß Urs

    :punk:super:toeff

    Gruß Urs

    :peacy

  • Drücke die Daumen ! Wenn’s nicht klappt, lass es mich wissen, dann werde ich nochmal schauen, ob ich etwas vergessen habe hinzuschreiben, abgesehen von den Kraftausdrücken, die ich benutzt habe beim installieren :angry1. Es scheint aber auch leichte Unterschiede in den Jahrgängen 15-16, 17 und später zu geben. :denk

    Mein Equipment: Shiver BJ 20, iPhone 6s, Fodsports Fx8 :peacy

    Gruß Urs

    :peacy

    2 Mal editiert, zuletzt von DonShi ()

  • .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Das weiß ich auch :heil , das Navi gibt’s seit den 19er Modellen. Die Multimedia Plattform gibt’s ja auch zum Nachrüsten für 15-16er (ohne Anzeige im Dashboard da ja noch altes Cockpit), bei 17er und 18er sollte es dann doch auch in Dashboard erscheinen können, da alle 900er doch das gleiche Dashboard haben :denkoder ist da ne andere Sofware drauf :0plan

    Gruß Urs

    :peacy

    Einmal editiert, zuletzt von DonShi ()

  • Hömma, du Testverschrecker. Ich durfte mich ab der Sexta ja mit Latein erfreuen lassen. Die Worte in deinem Abspann sind mir jedoch nicht geläufig. Ist das womöglich etwas Schmuddeliges? :omm

    Guckst Du hier  :iiiih

    Gruß JM

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Quae praeter vulgaris

  • bei 17er und 18er sollte es dann doch auch in Dashboard erscheinen können, da alle 900er doch das gleiche Dashboard haben :denk

    NEIN, hatte ich schon mal erwähnt:

    Shiver ('17 & '18) Tacho / Instrumentenbrett, Aprilia-Art.-Nr.: 2D000350 (nicht mehr lieferbar) >Wendel - 6215060

    Shiver ('19 & '20) Tacho / Instrumentenbrett, Aprilia-Art.-Nr.: 2D000527 >Wendel - 6225044



    Aber was meinst du damit?:denk

    Die Multimedia Plattform gibt’s ja auch zum Nachrüsten für 15-16er (ohne Anzeige im Dashboard da ja noch altes Cockpit),

    :denk:denk:denk

    Das sind doch die 750er und da ist meines Wissens nix mit Multimedia. :headshake

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: