ESD Akrapovic Umbau Spritzschutz erforderlich?

  • Alter Beitrag mit Akra'-Spritzschutz an der Shiver mit Fotos - >HIER #17

    Oben im 1. Beitrag auch Fotos vom Selbstbau-Spritzschutz, die sind aber nicht wirklich brauchbar.

    Leider ist durch die Umstellung auf die neue Forensoftware doch bei den Bildern/Dateianhang einiges kaputt gegangen. :verdammt
    Hatte noch Beiträge gefunden, aber angehängte Bilder sind schwarz. :(

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Passt die von der DD auch auf die Shiver?


    Würde es wie Kai machen - ein entsprechendes Blech nehmen.

    Dranhalten und ein bisschen zurechtschneiden.

    Hab das jetzt zweimal an der Shiver gemacht - würde auch das Blech nicht auf dem Rahmen auflegen - so wie bei dem Bild mit dem silbernen Schutz, sondern innen rein - zwischen den Rahmen. So dass es direkt auf der silbernen Matte anliegt. Und dann ruhig so, dass man es ein wenig einpresst und mit dem Hammer reinarbeitet. Hält dann von alleine schon bombenfest.
    Vorn wie in der Zeichnung von Alex eine Lasche - die kann man dann auf Höhe des Batteriekasten am Krümmer im Rahmen einschieben.

    Dazu durch die alten Schraubenöffnungen vom Originalpott sichern.

    Und hinten zwischen KZ-Halter und Rahmen.


    Mit ner Blechschere und kleinwenig geschick ist des Teil in 20 Minuten drin...


    VG Phil

  • SL333 : :teach Das ist nicht das von dem hier in dem Thread die Rede ist!
    Das sind die Schutzblechverlängerung vorne (oberstes) und die "Schutzbleche" mit Kettenschutz (Hinterradabdeckung).

    - Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    - Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.