Multimediaplattform

  • Hallo und guten Morgen,


    Weiß jemand von euch was es mit der optional erhältlichen Multimediaplarform für die DD auf sich hat?


    —-> Multimedia Plattform 2.0

    -Ermöglicht die Anbindung des Smartphones (Apple und Android) an das Fahrzeug
    -Erstellt eine multimediale Plattform mit allen nützlichen Fahrzeugdaten
    -Inklusive Installationskit






    Hat das jemand installiert? Was genau wird dadurch ermöglicht? ?(





    Vielen Dank für Infos..... :dance





    Grüßle von Conner

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • :wink .....Danke Stefan,



    hatte ich nicht gefunden. Scheint ja aber nicht dolle zu sein die Multimediaplattform.....


    Grüße von Conner

  • hatte ich nicht gefunden. Scheint ja aber nicht dolle zu sein die Multimediaplattform.....


    Grüße von Conner

    Moinsen,

    klar gibt es noch andere apps und ich weiß nicht was die alles noch können.

    Aber wenn du Lust auf ein paar Zusatzinstrumente hast, gerne deine Tourdaten mit Telemetrie verknüpft auswertest,

    dein Handy und MP3 Player vom Lenker aus bedienst, sowie den Anrufernamen und den Song und Interpreten auf dem Dashboad angezeigt werden sollen, kann das die V4 App schon ganz gut. Ich fand das AMP schon auf meiner Capo ganz gut und darum habe ich es bei meiner neuen Shiver gleich mitbestellt. Ich war gerade im Appstore: Calimoto premimum 69,99.-€ und das Navigationspaket dazu 99,99.-€ . Das ist teurer als das AMP und nicht über bluetooth mit deiner DD verbunden. Aber wenn du nur eine gute Naviapp zum Routenplanen etc suchst, ist das AMP ehr nichts für dich, denn das findet nur den Weg zur nächsten Tanke, wenn du deine Route nicht zum Track erklärst.

    Gruß Rainer

  • Kommt halt drauf an wie gut diese Messung / Anzeige ist.

    Habe das Handy ja fest an der Lenkerklemme. (Siehe Foto im Anhang).

    Mit CALIMOTO hatte ich noch nie mehr als 41°.

    Das was da am Reifen noch zu sehen ist (Siehe Foto im Anhang),
    war mit dem Dunlop Sportmax Qualifier II und da sagte Cali', es wären 37° gewesen.

    Siehe Rest vom Kreidestrich.

    :0plan

  • Bei mir ist Calimoto auch fest installiert und mit dem Rosso 2 habe ich 47 Grad. Soll man das glauben bei einer knapp 400 kg Fuhre. Ich bin da skeptisch.

    56,3 ist da schon noch ne andere Hausnummer selbst wenn man supermotomäßig drückt

  • Bei mir ist Calimoto auch fest installiert und mit dem Rosso 2 habe ich 47 Grad. Soll man das glauben bei einer knapp 400 kg Fuhre. Ich bin da skeptisch.

    56,3 ist da schon noch ne andere Hausnummer selbst wenn man supermotomäßig drückt

    alle Messungen die ich bis jetzt mit diversen Apps getestet habe taugen alle nichts, ich hatte teilweise sogar beim Autofahren Schräglage, und mit der Diabolo App habe ich den Marquez geschlagen :wand

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Hey.


    Ich hab auch schon nach Infos zu der AMP gesucht. Ist aber wirklich spärlich was man so findet. Meist nur auf den Renneinsatz/Telemetriedaten ausgerichtete Infos. Die sind für mich aber eher Spielerei und nicht von Interesse für über 100€.


    Mich würde u.a. interessieren...


    Welche Daten bekomme ich letztendlich auf das Display von meinem Motorrad?

    Kann ich das Smartphone dann über den Menüschalter oder irgendwie bedienen?

    Werden Navi, Anruf oder andere Infos im Display gezeigt oder geht das nur bei dem Shiver Navi Modell?


    Also welche Funktionen habe ich dann mehr außer die Telemetriedaten und das ich das Motorrad als Host fürs Telefon und die Helmfunkgeschichte nutzen kann.

    Denn Helme und Telefon sind ja jetzt auch gekoppelt ohne das Motorrad dazwischen, warum sollte/könnte man das übers Motorrad verbinden?


    Ist zwar bestimmt viel Aufwand das hier zu beschreiben und zu erklären aber das wäre mal eine wirkliche Information zu der AMP.

    Danke schon mal


    Gruß Christian

  • Zumindest bei der Shiver Navi, bei einer DD900 weiß ich das nicht, wird das Navi durch Pfeile angezeigt, also etwa Technik Stand 2000

    Es geht auch nur das Navi der AMP App mit z.B. Calimoto oder anderen (GMaps) funzt das dann nicht.

    Man hat auch kein Android Car auf dem Display, wo quasi der Bildschirm des Smartphone gespiegelt ist

    Bedienen kann man über das Motorrad auch nichts, ausser dem Koppeln mit Smartphone und Helmset.

    Man bekommt dann wohl z.B. Musikdateien angezeigt und Anrufe aus dem Telefonbuch.

    Beschreibung war bei der Shiver keine dabei, im Handbuch der Shiver wird auf eine Broschüre verwiesen, die der Freundliche nicht kennt.

    Der Aprilia Sevice beantwortet Anfragen stets mit: Fragen Sie den Freundlichen...

    Bislang ist das Ganze für mich ein ziemlicher Reinfall und das Geld nicht wert, ausser man braucht die Telemetriedaten.

    Da ich aber mehr nach Popometer und nicht auf der Renne unterwegs bin, für mich damit überflüssig. Allerdinsg gab's die Shiver nicht mehr ohne Navi

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

    Einmal editiert, zuletzt von Erasmuss ()

  • Danke für deine Infos. Leider wie vermutet, ziemlich ernüchternd was die AMP so macht. Dann ist das doch eine Spielerei für die Rennstrecke.

    Schade ist auch die Tatsache das selbst für Käufer der AMP keine Informationen zu bekommen sind. Für so viel Geld echt traurig.:pfff


    Gruß Christian