Sie sind nicht angemeldet.

TheLoop

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »TheLoop« ist männlich
  • »TheLoop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 29. November 2013

Motorrad: 2011er ABS

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ismaning bei München

Name: Ingo

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:33

Elektro MotoGP, der Anfang vom Ende?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich davon halten soll :denk
Kann funktionieren, muß aber nicht. Bin gespannt und hoffe dass es im Free-TV übertragen wird :toeff

http://www.motorsport-total.com/motorrad…s-17121201.html
Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 150

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:54

Finde ich gut, dann wird das populärer und die Entwicklung geht schneller. Irgendwann kann man dann auch ein elektrisches kaufen.
Mit Tongerator nach Wunsch, je nach Vorliebe bei Zylinderzahl.
Ohne Free TV glaube ich wird's nicht. Die Formel E wird aber auch frei gezeigt, teilweise.


Gruß Dinoz

Der mit der Schwatten tanzt.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 802

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Dezember 2017, 20:25

Servus

ich wünsch mir dann einen Boss Hoss Sound :lol :lol :lol :jester :jester :jester :jester


schönen Abend

Manni :wink

vossybear

Vielschreiber

  • »vossybear« ist männlich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: BT 1100 Bulldog , MV Agusta Brutale 800

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Maßbach

Name: Volker

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Dezember 2017, 22:49

Tja Freunde vom V2 Sound,
die Entwicklung geht weiter, aus dem Rennsport kommen doch auch immer gute Ideen für die Serie.
Außerdem werden sich die Anwohner des Sachsenrings freuen, wenn die E-Rennen laufen können sie kurz mal die Fenster öffnen.
Ich mach mir aber Sorgen um Akra, Remus und Co, die können dann ihre Tröten als Batteriebehälter oder Carbongepäckrollen umbauen. :denk
der vossybear
Sicher sieht die ``Bella``geil aus, aber bitte nicht am Lack lecken ! :heiss

PhilMuc

Motorradversteher

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Dezember 2017, 23:21

Bin gespannt!

Wenn die Jungs sich nach wie vor entsprechende Rennaction geben - TOP!
Habe mittlerweile auch schon ein paar Rennen der Formel E geguggt. Die Rennen waren eigentlich immer recht spektakulär...
OK der Sound ist zugegebenermaßen noch etwas komisch oder Gewöhnungsbedürftig...
Aktuell kann ich mir ein Moped ohne eine entsprechende Geräuschkulisse nicht vorstellen - dachte ich aber vor ein paar Jahren auch über Autos...
Aber wer weiß, vlt. ist das ja nur Gewöhnungssache - mit der Zeit kann sich ja die Einstellung zu manchen Dingen ändern...
Ich denke unsere Kinder oder deren Kinder werden das vlt schon ganz anders sehen und irgendwann fragen - echt jetzt ihr wart noch an Tankstellen...
Und Eure Autos und Mopeds waren soooo laut?

Leben heißt Veränderung und das ist oft auch gut so - sonst hätten wir immernoch Telefone mit Wählscheiben!

VG Phil
Kekse waren leer - bin dann total eskaliert...

enduro_drive

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »enduro_drive« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Dezember 2017, 23:38

Habe als Zuschauer die Formel E in Berlin erlebt und fand es richtig toll. Mitten im Leben - Rennstrecke abgesperrte Strassen - sehr urban - und spannend war es auch.

Freue mich auf die Serie :dance

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 150

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Dezember 2017, 23:44

ja um die Akras, Remus und Co. kann man sich Gedanken machen. Die Analysen dort sind aber schon vor Jahren gelaufen...daher werden die auch ihr Stück vom Kuchen ab bekommen. Dennoch, Recht haste, die Auspüffer sind die unnötigsten Teile am E Bike wie Ventile, Kolben, Pleuel, Guss etc. Dafür werden Elektromotoren, Steuerelektronik, Potentiometer etc. gefragt sein. Ich hoffe ihr habt die Aktien für Eure Kinder schon im Depot... ;)


Gruß Dinoz

Der mit der Schwatten tanzt.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

FelixMotalia

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »FelixMotalia« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 08:43

Moin,
fahren kann man soetwas schon: Energica Ego. Das Bike ist zwar noch etwas schwer, macht aber höllisch Spaß. Ich hatte ein permanentes Grinsen unter dem Helm! Sound habe ich nicht vermißt.
Problematisch sind heutzutage eher Reichweite, Ladestationennetz usw.
Und dann bleiben da die grunsätztlichen Diskusionen wie Art der Stromgewinnung, Stromtransport, Ökobilanz inkl. Batterieherstellung und -Entsorgung usw.
Die Rennen werden sicherlich spannend, weil ja alle auf dem gleichen Materiel fahren werden wie bei einem Markencup. Also hohe Leistungsdichte.
Ich persönlich bin aber kein Freund von Einheitsmotorrädern, Einheitsreifen usw. Da fehlt dann die Konkurrenz, welche zur Weiterentwicklung antreibt.
Gruß Felix
www.motalia.de

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Dezember 2017, 18:38

Ich war vor vielen Jahren mal in Andalusien unterwegs, auch in der Sierra Nevada. Damals konnte man noch mit dem Mopi auf den Pico de Veleta fahren, mit gut 3300m Höhe die wohl höchstgelegene Straße Europas.
Die Strecke zurück hatte dementsprechend ein Dauer- Gefälle über mindestens 10km, da habe ich den Motor meiner BMW ausgelassen. Das war zwar kein V2-Sound, aber das lautlose Dahingleiten haben wir damals sehr genossen. Auspuffsound haben wir da nicht vermisst.

Gegen Ende dieser Strecke wird man dann noch mit dem Blick auf die Alhambra belohnt. Sieht man diese "von oben" in der untergehenden andalusischen Sonne, kann man Boabdils Tränen bei seinem Abzug verstehen.

Ich fahre zur Zeit einen Jaguar als Leihwagen. Wenn das Kätzchen ständig fauchen würde statt schnurren, würde mir das auch nicht gefallen- no way :nono

Gruß aus dem Siegerland ;)

bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:28

Sound hin oder her , mir kommt ein anderer Gedanke , nämlich wer hört mich noch , all jene die mich nicht sehen weil sie aufm Smartphone rumkratzen ,am Radio spielen oder Pornohefte gucken , schrecken aus ihrer mobilen Internetwelt hoch weil etwas ein noch freies nicht bechäftigtes Organ erreicht , das Ohr. Oder besser gesagt der unmögliche Krach von einem Auspuff.
Die Warnwesten versagen weil sie allgegenwärtig sind und die Sinne dafür abstumpfen sofern man mal hin und wieder aus dem Autofenster schaut.
Heute hat man Tagfahrlicht Reflektoren und weiss der Geier alles trotzdem immer wieder ich habe den Motorradfahrer gar nicht gesehen ....
E- Fahren ist das Eine aber alles hat eine Kehrseite.
Wo soll eigentlich der ganze Strom herkommen für alle :denk wird der nicht stetig teurer obwohl kaum einer damit tankt.
E-Mobilität = weniger Teile , keine Serviceintervalle Öl ,Kraftstoff, Filter ,Präzisionsteile ,Drehteile, X Teile nur allein im und am Motor und an jedem teil hängt ein Arbeitsplatz . Präzisions - Metallbetriebe Giesereien landauf und landab Werkstätten mit viel Servicearbeit und Teile und Material das man braucht .

E-Mobilität ist ein Arbeitsplatzvernichter längerfristig aber mittel und kurzfristig ist das ein zusätzlicher Zweig der zusätzlich Arbeit schaft.
Stell man sich VW und alle anderen Hersteller vor mit nur E-Autos auf dem Band dazu die Teile die dafür benötigt werden , ist doch nicht mehr viel drin in dem E-Auto .
Da kann man das halbe Werk zumachen weil diverse Arbeitsgänge ,Produktionslinien nicht mehr benötigt werden.
Wenn ich schon lese das der Staubsauger hersteller Dyson vor hat Autos zu bauen :wand die saugen beim Fahren auch gleich die Strasse .
Der würde auch nur die Karosse samt Crashtest kaufen und seine Motoren und Elektrik reinhauen.2020 solls soweit sein.

Schöne neue Welt mit schön viel Arbeitslose die diese Autos nicht kaufen weil die Kohle dazu fehlt . Erst wenn alle weiterhin in Lohn und Brot sind
geht die Rechnung auf .

Zuletzt die Formel E , schön das es sie gibt , bringt Farbe ins Spiel und wertet den Rennsport etwas auf in Sachen Umwelt und der bittere Geschmack von unsinnigem benzinabfackeln Umweltzerstörung was aus grüner Seite zu hören war wird etwas gelindert ^^ und steht nun für den Fortschritt in eine saubere Zukunft. Halleluja Zukunft ich komme :sman wenn ich nicht vorher an Dieselabgas sterbe
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bronco« (4. Februar 2018, 13:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (04.02.2018)

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. Februar 2018, 22:36

Erst wenn alle weiterhin in Lohn und Brot sind
geht die Rechnung auf .


Ich denke, den Arbeitsplatzverlust kann man nicht so einfach auf den E-Motor schieben.
Würde es weder Dünger noch große Landmaschinen geben, würden wir alle statt Mopifahren den Heimgarten bestellen oder wesentlich mehr Geld für Lebensmittel ausgeben. Ähnliches gilt für Textilien, am Bau etc.
Erst durch die Industrialisierung können wir uns mehr Technik, Dienstleistungen und Freizeit leisten. Verlierer waren zumeist die, die sich zu spät anpassen oder keine Macht haben in der kapitalistischen Welt (leider).

Die Lautstärke von E-KfZ könnte man bei Sicherheitsbedarf doch viel leichter dem "Warnbedarf" anpassen. Das ließe sich aber elektronisch regeln und damit vielleicht Krawalltüten aussterben. Außerdem steigt die Anzahl von Assistenzsystemen, die z.B. Fußgänger erkennen oder mit anderen KfZ kommunizieren. Das macht sicher auch vor Zweirädern nicht halt und wird der ein oder andere von uns noch erleben.

Dass man E-Motoren, Brennstoffzellen oder was auch immer nicht zum Erlebnis Motorradfahren braucht, ist klar. Dass sich die Welt aber etwas einfallen lassen muss, um Atmosphäre und Meere zu schützen (und auch die Mobilität zu erhalten), aber genauso.

Im März ist Saisonstart, endlich =)

bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Februar 2018, 09:12

Braucht die Welt Rennsport ? Nein ! So unnütz wie Fussballstadion , Olympia usw.das dient alles nur der Regierung nach altem Schema Brot und Spiele , wer im Stadion hockt und grölt zettelt keine Revolution oder anderes an , gleiches gilt für Rennsport . Ja Erfahrungswerte werden herausgeholt aber dazu können sie auch alleine ihre Runden drehen . Und diese Motorräder erst ......

Uff ,rumsticheln macht ganz schön Mühe :heiss =) =)

Ja ich geb dir Recht die blaue Murmel ist geplagt mit dem Menschen
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Februar 2018, 18:22

wer im Stadion hockt und grölt zettelt keine Revolution oder anderes an


Sicher, dass AfD`ler und Pegidas nicht auch Rennen gucken? ?(
Auf die Straße gehen werden in Deutschland die (sry) Abgehängten, die in zunehmender Anzahl von der ach so tollen Wirtschaftsentwicklung vergessen wurden.

Ich fürchte, inzwischen ist der Grund (für "Spiele")viel banaler. Mit Rennsport bzw. Werbung lässt sich Geld verdienen.
Was den Sport selbst dann auch nicht unbedingt spannender macht. Siehe Bundesliga, Championsleague. Wer gewinnt? :grimasse

Ach ja, selbst bei Skilangläufern stehen seit den 2000er Jahren mindestens 300! Medaillengewinner im Verdacht, gedopt zu haben. Macht richtig Vorfreude auf Olympia, oder?

Bei der Tour de France ist man ja schon froh, wenn...egal, wer schaut das noch :ditsch


Gegen E-Bikes habe ich grundsätzlich nichts. Allerdings spricht mir derzeit auch zu wenig dafür. Vielleicht können Rennen wenigstens ein bisschen dazu beitragen, Kühlung und Akkutechnik voranzubringen, oder schlicht das Image dieser Antriebstechnik zu verbessern.
Wenigstens gibt`s ja ein (Motorrad-)Leben vor dem all-inclusive, absolute safety, best environment, automotiven Motorrad für 50.000€ von amazon ;)

Wünsche den Fahrwilligen mal die ersten wärmeren Wintertage :wink


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018