NICHT VERGESSEN DEN USERCODE EINZUGEBEN

  • Hallo,

    bei jedem Einschalten der Zündung kommt die Meldung "NICHT VERGESSEN DEN USERCODE EINZUGEBEN".

    Im Benutzerhandbuch und auch im Werkstatthandbuch wird lang und breit erklärt wie man den Code ändern kann oder wieder herstellen bzw. überschreiben kann wenn man ihn vergessen hat. Das Prozedere mit dem Schlüsselanlernen via Code wird auch beschrieben.

    Aber wie kann man den Code das erste Mal generieren bzw. eingeben? Das steht nirgends, auch nicht hier im Forum.

    Im Grunde wäre mir das auch egal, das Mopped hat ja auch die letzten 12-Jahre ohne überlebt. Allerdings habe ich nur einen Schlüssel bekommen. Wenn ich mir jetzt beim Schlüsseldienst einen nachmachen lasse, brauche ich den Code zum Anlernen; - richtig?

    Zufriedenheit ist der Mangel an Information.

  • Einfach an der Stelle, an der gefragt eingeben am besten im Servicebuch auf der ersten Seite eintragen.

    Oder, wenns ned stört, einfach lassen

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Einfach an der Stelle, an der gefragt eingeben am besten im Servicebuch auf der ersten Seite eintragen.

    Oder, wenns ned stört, einfach lassen

    ....das funzt an keiner Stelle; die nimmt einfach keinen neuen Code an.

    Zufriedenheit ist der Mangel an Information.

    • Offizieller Beitrag

    letzten Stellen der Rahmennummer?

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - (über 116.000km (seit Sept. 2011) mit zwei Shiver 750) - seit >40 tkm mit >MEGAöler = GPS-Kettenöler
    -vogelsberg-f6fo8.png
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas. (Wikipedia)

  • Die Frage ist ja - was will das Moped.

    Dass du den Code eingeben sollst, den schon mal jemand vergeben hat oder einen neuen eingeben - wie es im Werkszustand war.

    Liest sich für mich nach der Meldung, wenn noch keiner vergeben wurde.

    Kannst du einen Code vergeben?

    Werksseitig ist der Code 00000 und ich meine, wenn der hinterlegt ist, will die shiver einen neuen Code.

    Probier es mal damit

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • ...OK, CODE 00000. Wer hilft zum Händler schieben wenn's nicht klappt? :peinlich

    Zufriedenheit ist der Mangel an Information.

  • Wenn der Code mit 00000 geht - dann passt ja alles. Schau mal in der Anleitung unter Code Ändern. Wenn nach dem alten Code fragt und Du gibst 00000 ein und kannst einen neuen eingeben - Bueno. Den neuen solltest Du dir hat sicher notieren/ merken.

    Wenn der 00000 nicht geht, bekommst die Meldung falscher Code. Dann bist im Zweifel nur wieder am Anfang.

    Wenn es dich aktuell nicht stört und das moped normal läuft... Lass es halt erstma wie es is...
    Wenn Du dann einen funktionieren Zweitschlüssel hast, kannst Du es immer noch ausprobieren und zweifel mit den Code mit den beiden Schlüsseln zurücksetzen.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Wenn der Code mit 00000 geht - dann passt ja alles. Schau mal in der Anleitung unter Code Ändern. Wenn nach dem alten Code fragt und Du gibst 00000 ein und kannst einen neuen eingeben - Bueno. Den neuen solltest Du dir hat sicher notieren/ merken.

    Wenn der 00000 nicht geht, bekommst die Meldung falscher Code. Dann bist im Zweifel nur wieder am Anfang.

    Wenn es dich aktuell nicht stört und das moped normal läuft... Lass es halt erstma wie es is...
    Wenn Du dann einen funktionieren Zweitschlüssel hast, kannst Du es immer noch ausprobieren und zweifel mit den Code mit den beiden Schlüsseln zurücksetzen.

    Danke erst mal für die Tipps. Ich habe am Samstag einen Termin beim Schlüsseldienst um den verlorenen Zweitschlüssel nachzufertigen. Der sagte am Telefon, er bekommt das mit dem Code eventuell hin. Wenn nicht muss ich mich wirklich mit dem Usercode beschäftigen.

    Zufriedenheit ist der Mangel an Information.

  • :freudensprung Jo! Der Werkscode war tatsächlich 00000. Nach dessen Eingabe konnte ich einen eigenen Code generieren. Die nervende Aufforderung zur Usercodeeingabe beim Staten ist endlich weg.

    Den Schlüssel hat der Schlüsseldienst tatsächlich klonen können. Wieder Zuhause; eingesteckt und gestartet. :enorm :dup

    Zufriedenheit ist der Mangel an Information.