Dorsoduro Gepäckträger

  • Moinsen,

    Dieses Jahr geht es für mich und meine Freundin mit meiner DD und ihrer Honda CB auf größere Reisen. Bei ihr und ihrer Honda lässt sich leicht eine große Hecktasche finden, jedoch finde ich keine Taschenträger für die Dorso. In meiner vorstellung geht ein träger hinterm sitz hoch wo ich ne Tasche draufwerfen und festzurren kann.

    Habt ihr empfehlungen für nen passenden Träger und auch Taschen? Da ich hierbei auch nur welche finde die vertiefungen an den Seiten haben die bestimmt mit dem Auspüffen in Kontakt kommen.

    Danke an alle Vorschläge und empfehlungen, und noch eine Gute und Unfallfreie Saison 23

  • Wenn es keinen Taschenträger gibt, empfehle ich die SW Motech Drybag Gepäckrolle. Die Gurte kann man unter der Sitzbank befestigen und dran lassen, die Tasche wird dann nur immer festgeclipst. Nutzen wir seid Jahren bei den verschiedensten Motorrädern und sind total begeistert. Gibt es auch in verschiedenen Größen, hier z.B. die 350er:

    Motorradtasche 35 Liter wasserdicht, grau - SW-MOTECH
    Wasserdichte Motorrad Hecktasche Drybag 350 in grau. Höchster Qualität sowie Funktionalität, dank universeller und sicherer 4-Punkt Anbringung von SW-MOTECH
    sw-motech.com

    Gruß

    Stephan

  • Ich hab’s gemacht wie andere aus dem Forum auch. Die Soziusgriffe für die DD montiert, dann kann man jede Rolle oder Tasche bequem z.Bsp. Mit Rokstraps hinten draufpacken.

    • Offizieller Beitrag
    1. Nicht jeder Dorsofahrer hat auch die Soziusgriffe (890686) und da er es nicht erwähnt hat, hat er die an seiner Dorso' wohl nicht.
    2. Der Beitrag von mir wo ich alle fünf mir bekannte Halteplatten / Gepäckträger mit Link in einem Beitrag eingetragen habe:
      >RE: Halteplatte & Griffe "vom Italiener"

    Hier das Foto von 'Kurvensau' mit den montierten Griffen.
    Soziushaltegriffe Dorsoduro 890686?size=large

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - (über 120.000km (seit Sept. 2011) mit zwei Shiver 750) - seit 45 tkm mit >MEGAöler = GPS-Kettenöler

    Vogelsberg
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas. (Wikipedia)

  • Ich habe mir von SW-Motech die Cargobag und die Tentbag geholt. Damit bin ich sehr zufrieden. Eine Woche Zelturlaub mit zwei Motorrädern konnten meine Freundin und ich ohne Probleme machen.

    Zwei Wochen Norwegen hat das ganze auch schon mitgemacht. Da waren wir aber mit ein paar mehr Leuten und man konnte das Gepäck anders aufteilen. Man muss sich halt etwas arrangieren.

    Das macht aus der Dorsoduro natürlich keine GS, aber das soll sie ja auch nicht sein. Unendlich viel Platz bietet das ganze nicht, aber man kommt klar.

    Befestigt habe ich das ganze indem ich mir den Spanngummi-Haltersatz von Louis auf dem Auspuff montiert habe. Damit läuft das verzurren problemlos. Den Trick habe ich hier auch mal irgendwo im Forum gelesen.

    Louis SPANNGUMMI-HALTERSATZ METALL, SCHWARZ, 2 STUECK


    1650215812260.jpg

    1657649980484.jpg

    DSC_2138.jpg

    1. Nicht jeder Dorsofahrer hat auch die Soziusgriffe (890686) und da er es nicht erwähnt hat, hat er die an seiner Dorso' wohl nicht.
    2. Der Beitrag von mir wo ich alle fünf mir bekannte Halteplatten / Gepäckträger mit Link in einem Beitrag eingetragen habe:
      >RE: Halteplatte & Griffe "vom Italiener"

    Hier das Foto von 'Kurvensau' mit den montierten Griffen.
    Soziushaltegriffe Dorsoduro 890686?size=large

    Das dürfte meine Dorso sein. 😎 Wat ne Hübsche.

    Nehme die Griffe nur damit ich besser in der Garage rangieren kann. Taschen dran festmachen geht denke ich ganz gut. Auf jeden Fall sollte drauf geachtet werden das die Tasche nicht in die Nähe er Auspufföffnungen kommt. Hab schon von explodierten Handys und Cameraakkus gehört wenn die Hitze in die Tasche geht.

    Gruß Christian :super

  • Ich weiß jetzt nicht wie stabil bei der DD die hinteren Seitenverkleidungen sind. Ich habe für die Touareg dieses hier angeschafft und ich könnte mir vorstellen dass das auch an die DD passt:

    Touratech Discovery

    Macht einen super Eindruck und ist easy zu installieren, Langzeiterfahrungen habe ich leider noch keine.

    Gruß, Jochen

    Möppi-Historie: Honda CB250Twin *** AfricaTwin RD04 *** Cagiva Navigator1000 *** Yamaha RD250LC *** Husqvarna SM610 *** Suzuki SV1000N *** MotoGuzzi Breva 1100 *** BMW R1200GS DOHC *** Yamaha V-Max1200 MobecGespann *** Cagiva Raptor1000 *** BMW R1200GS-SternGespann - Honda XL1000V Varadero *** Aprilia Tuareg 660 *** Harley Davidson Road King Special