Warnblinker Caponord 1200

  • Unglaublich. Erst letzthin habe ich mich gewundert wie Aprilia bei der neueren, viel teureren und touring orientierten Caponord als der Shiver GT den Warnblinker und die Aussentemperatur- Anzeige weglassen konnte. Der Warnblinker wurde auch in einigen Tests bemängelt. Da wird mir gestern ein französisches Youtube Video vorgeschlagen mit der Erklärung der Funktionalitäten der Caponord. Und da wird wirklich eine Warnblinker Funktionalität erklärt: 5 Sekunden den Schalter in der Mitte drücken. Nicht zu glauben! Da haben sie etwas Wichtiges eingebaut, aber vergessen es in der Bedienungsanleitung zu beschreiben. Da es nicht beschrieben war, bin ich auch gar nicht auf die Idee gekommen es im Forum zu suchen. Sehe aber, dass ich nicht der erste bin =)

    Vielleicht taucht ja noch irgenwo auch eine Aussentemperatur-Anzeige auf :bump

  • Das mit dem Warnblinker ist schon lange bekannt, eine Außentemperaturanzeige musst man - wenn erforderlich - nachrüsten.


    Gruß

    Stephan

  • Ich fahre nur noch Motorräder, die dieses wichtige Ausstattungsmerkmal bereits serienmäßig an Bord haben. :beee

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

  • Wieso wichtig :denk ?


    Wenn ich bereits unterwegs bin, kann ich an der Temperatur sowieso nichts ändern und bevor ich losfahre gehe ich nicht erst ans Moped, um nach der Temperatur zu schauen.


    Ich habe die Diskussion damals als die Caponord auf den Markt kam schon nicht verstanden.

    Wenn man es hat, schadet es natürlich nicht, hilft aber auch nicht wirklich.


    Gruß

    Stephan

  • nö, die Temperaturanzeige habe ich nur dazugenommen weil sie in der Shiver GT auch vorhanden war. Ein no-go ist das sicher nicht. War aber immer froh auf der langen Tour, wenn es wieder hochging, zu wissen dass mich mein Gefühl nicht trügt und es Zeit wird das Thermo und die dicken Handschuhe anzuziehen und die Strasse auch nicht mehr den gleichen Grip bieten wird. Ist mir mehrmals passiert, dass wir bei über 30 Grad losgefahren sind und oben waren knappe 10 Grad. Das kann ich euch nur mitteilen, weil es mir auch schwarz auf weiss angezeigt wurde. Sonst müsste ich raten :denk

    Sicher, für die Sonntagsrunde auf der Hausstrecke braucht man das nicht =)

  • Sicher, für die Sonntagsrunde auf der Hausstrecke braucht man das nicht =)

    Wenn ich nur Sonntagsrunden auf der Hausstrecke fahren würde, hätte ich mich jetzt angesprochen gefühlt =).


    Hast schon Recht, haben ist besser als brauchen, doch am Ende ist es egal. Ist bei der Caponord mit der Tankanzeige das gleiche. Eine logische Anzeige wäre besser, am Ende fahre ich doch nach Reserveleuchte bzw. Kilometerzähler zur Tankstelle.


    Gruß

    Stephan

  • Lustige Diskussion hier... :lol

    Meine alte ZR7 hatte weder Thermometer noch eine Uhr (also eine Anzeige für die aktuelle Zeit) aber eine gescheite Tankuhr war da dran, so richtig mit einer Nadel, die den Füllstand des Tanks, gelesen mit Hilfe eines Schwimmers anzeigen konnte.

    DAS vermisse ich in allen modernen Fahrzeugen und Ihr macht euch Gedanken, ob das Daschboard die Temperatur anzeigt...

    Für so'ne Daten habe ich immer ein zweites Dashboard dabei. Einige von Euch koppeln Ihres sogar mit dem Dashboard des Fahrzeugs...

    Übrigens bin ich froh, dass das Dashboard meiner Shiver noch nich so aussieht wie ein Smartfone, Ich bin alt genug um das zu verwechseln... :abfeiern

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Lustige Diskussion hier... :lol

    Dem kann ich nur zustimmen.
    Weder die Temperaturanzeige noch eine Tankuhr ist etwas, das man auf dem Motorrad braucht, nett wenn man es hat, aber absolut nicht mehr.
    Warum wollt Ihr eine Tankuhr? Das nette gelbe Lichtlein funktioniert super.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: