Wollen wir nicht alle einfach nur geliebt werden...?

  • Plagt nicht alle Menschen die Angst nicht zu genügen?

    Die einen geben alles um anderen zu helfen, nur um Anerkennung zu erhalten?

    Hackt man auf anderen rum um sich besser und grösser zu fühlen?

    Andere suchen immer den Fehler bei jemand anderen, damit ihr Ego unangreifbar bleibt?

    Macht man Assoziationsspiele weil einem langweilig ist, oder weil man Kontakt sucht? ;)


    Und alles nur weil man geliebt werden will?

    Fahr ich Motorrad weil ich beim Fahren frei von Gedanken bin?


    Ups, sorry falsches Forum =)


  • Scheiß da nix dann feiht da nix!


    Oder wie der gute Udo mal sang...

    Ich mach mein Ding, egal was die andern laaaabern...


    Warum ich Motorrad fahre...

    weil ichs einfach geil finde...

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • ... und das heute bei bis zu 34°C :heiss - schön war es trotzdem.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 84.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Bist du heute auch gefahren?

    :egal Normal sind die anderen. :lol

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 84.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Bist du heute auch gefahren?

    :egal Normal sind die anderen. :lol

    Nein, aber nur weil meine Lebensumstände wohl anders sind als deine.

    Sonst wäre ich auch Zweirad gefahren.


    Normal sind die anderen.

    Du bringst es auf den Punkt. :lol


    - "Wie, du machst ZEN und fährst Motorrad, passt das zusammen?"

    - "Ja, und wie!"

  • Fahr ich Motorrad weil ich beim Fahren frei von Gedanken bin?

    So ist das sehr oft bei mir, im Idealfall gibt es dann für Stunden nur das Motorrad und die Kurven.


    Außerdem fahre ich gerne Motorrad, weil es eben oft so ist wie das Leben. Es geht nicht immer nur geradeaus, vieles ist nicht planbar, sondern auf jeder Strecke gibt es mehr oder weniger viele Kurven und Schlenker, oder man findet sich auf einer Schotterstraße wieder. Manche dieser Kurven sind entspannt, und andere machen am Schluß noch zu, oder es warten andere Überraschungen. Und wenn es dann Hunde und Katzen regnet, dann ist es eben so, irgendwann ist man auch wieder trocken. Manchmal fährt man auch in einen Kreisverkehr und nach einer kompletten Umrundung kommt man da wieder raus wo man reingekommen ist - das ist dann eben so.

    Also vieles wie im richtigen Leben.


    Was zählt ist, egal wie die äußeren Umstände sind, egal was einem ungeplant entgegen kommt, egal wo der Weg einen hinführt, sich nicht unterkriegen lassen, sich nicht immer fragen warum, oben bleiben und immer der Nase nach, im Leben und auf dem Motorrad.

    Stay positive!

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

    Einmal editiert, zuletzt von igel ()

  • Stay positive!

    zu Corona ein wenig gewagt..

    Limbo halt... :dance


    Ansonsten bin ich bei den Dingen ziemlich bei dir...
    Und jeder geht mit den Widrigkeiten einfach anders um.
    Der ein grollt und vergräbt sich, der andere macht das beste draus und genießt,was eben noch zu genießen gibt - so wie unser Vielfahrer.
    Und bloß weil jemand grad lacht, heist es nicht dass bei demjenigen grad alles schick ist.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

Diese Inhalte könnten dich interessieren: