Wikipedia Eintrag für die Shiver 900

  • Hallo zusammen,


    der Winter naht, da ist es Zeit, sich mal der Theorie zu widmen ;)

    Ich habe bemerkt, dass es - im Gegensatz zur 750er - für die Shiver 900 noch keinen Wikipedia-Artikel gibt, deshalb habe ich mal eine Seite begonnen, die allerdings noch nicht veröffentlicht ist: https://de.wikipedia.org/wiki/…:Felfu/Aprilia_Shiver_900. Es wäre super, wenn vor der Veröffentlichung noch jemand darauf schauen und Feedback/Vorschläge/Verbesserungen mitteilen könnte, am Besten direkt in der Wikipedia unter Diskussion.


    Viele Grüße

    Felix

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hi Felix,

    Da ich nicht auf Wiki angemeldet bin eine Anmerkung auf diesem Weg:

    Das Sachs-Federbein ist in Vorspannung und Zugstufendämpfung einstellbar

    ansonsten finde ich Deinen Wiki Eintrag gut

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Hatte dir ja eine PN geschrieben.


    Was mir noch auffällt, der Radstand ist mit 1515mm angegeben. Meines Wissens ist der aber wie bei der 750er: 1440mm.

    Siehe auch das hier im Forum hinterlegte >Datenblatt Shiver 750

    :denk Beim ADAC und auch MOTORRAD wird 1465 angegeben. >HIER bzw. >HIER :0plan


    Die Gabel ist von Kayaba (KYB) Wie die Federelemente bei meinem Auto. :)


    Gruß Jürgen

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Was mir noch auffällt, der Radstand ist mit 1515mm angegeben. Meines Wissens ist der aber wie bei der 750er: 1440mm.

    Siehe auch das hier im Forum hinterlegte >Datenblatt Shiver 750

    :denk Beim ADAC und auch MOTORRAD wird 1465 angegeben. >HIER bzw. >HIER

    Guter Hinweis, mit Zahlen ist es ja immer so eine Sache. Ich hatte mich zuerst an das Datenblatt von der deutschen Aprilia-Seite gehalten, da stehen die 1515 mm drin. Nachdem dort allerdings auch "Tankinhalt 11,5 Liter" und "Höchstgeschwindigkeit 200 km/h" :denk angegeben ist scheint hier etwas bei der deutschen Übersetzung schief gegangen zu sein. Interessanterweise sind auf dem italienischen Datenblatt "Interasse: 1465 mm" angegeben (und nebenbei auch "15 litri" =) ) .

    Die 1464 mm stehen auch im gedruckten deutschen Handbuch -> werde die also übernehmen

  • Habe bei meiner den Radstand nachgemessen und der ist im Bereich 146,x cm. Das was im Handbuch und auch im (überarbeiteten >Datenblatt ) mit 1414mm angegeben ist (Sind ja immerhin rund 5cm Abweichung.) stimmt nicht.:pfff

    "Luigi" war wohl in Mathe nicht so .... :egal

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Hey.

    Könnte der Unterschied im Radstand evtl durch Fahrwerkseinstellung zu stande kommen? Tele weiter eingefedert und Schwinge mehr ausgefedert? Also andere Vorspannungsseinstellung. Würde den Radstand theoretisch verkürzen...

    Mal abgesehen davon ob sich das vernünftig fahren würde...


    Bin mir nicht sicher ob da 5cm zusammenkommen würden.?.


    Gruß Christian

  • Moin,

    bei einem Motorrad mit Kettenantrieb kommt es je nach Kettenlänge (neu, ausgeleiert, andere Übersetzung) zu unterschiedlichen Werten. In der Schwinge ist ja ein Langloch zum Verschieben des Hinterrads. Aber 5 cm? Das erscheint mir etwas viel.

    Gruß Felix

    http://www.motalia.de

  • Die Herstellerangaben beziehen sich ja auf: Fabrikneues, serienmäßiges Fahrzeug.

    Somit fallen eure Argumente "Fahrwerkseinstellung " oder "ausgeleiert, andere Übersetzung" weg.

    Es ist von Aprilia schlicht geschlampt worden bei den Angaben. :ditsch


    Ebenso bei den Gewichtsangaben. Anfangs wurden 210kg angegeben;
    so steht es auch bei >Wiki Aprilia Shiver 750 >> Gewicht fahrfertig 210kg

    Im Test von MOTORRAD 2007 >Claudia Shiver wurden 217kg angegeben.

    Bei der 2010er im Fahrbericht von MOTORRAD >Fahrbericht Aprilia Shiver steht wiederum 210kg

    Im überarbeiteten >Datenblatt steht 220kg

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Moin,

    in Fahrberichten werden die Werte angegeben, die einem vom Hersteller genannt werden. Die Norm schreibt einen zu 90 Prozent gefüllten Tank vor. Die Norm erlaubt eine Tolleranz von +/- fünf Prozent. Bei den Tests wird dann vollgetankt gewogen.

    Der Test ist eine Maschine ohne ABS vor dem Facelift. Das Datenblatt ist eine Maschine mit ABS nach dem Facelift. ABS wiegt auch was ...

    Felix

    http://www.motalia.de

  • Trotzdem sind die Angaben .... :nono

    Siehe auch wieder Tankinhalt!

    Aus einem Prospekt von 2010:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Addiert man zum "Trockengewicht" nun die 3,2L Motoröl hinzu und dann 90% Tankinhalt (Benzin wiegt ~0,75kg/Liter) hinzu so kommt man auf ~14kg plus Batterie ca. 4kg. = 18kg

    189 + 18 = 207kg (:hihi ) Keine Shiver ist so leicht!

    Es wird NICHT unterschieden ob ABS oder nicht.

    Doch geschlampert. :ditsch

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Beim damals gerne verwendeten "Trockengewicht" fehlten auch Kühlwasser, Bremsflüssigkeit, Bordwerkzeug usw. Das hat sich jeder Hersteller selbst zusammengestellt. Für das Trockengewicht gab es keine Norm. Und mit den 5 Prozent Tolleranz paßt das dann ungefähr.

    Gruß Felix

  • Servus

    Doch geschlampert.

    schön langsam dürftest Du doch unsere Italiener kennen.


    Ist doch das gleiche mit der angegebenen Leistung der 750 mit 95 PS.


    keine getestete Shiver hat diese Leistung erbracht :headshake


    Diese kleinen Schummeleien erinnern mich immer wieder an das Schlitzohr Don Camilo...


    der war auch so einer für mich so bischen Schummeln mit Gottes Segen :lol:lol:lol


    Manni