Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich
  • »Sheepy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Juli 2014, 19:02

Erfahrungsbericht Roadsitalia Penta Titanium Black Auspuff

Hier mein vollkommen subjektiver Erfahrungsbericht zum Roadsitalia Penta Titanium Black Auspuff:



Erstmal ein kleines Soundcheck-Video zum Start (leider nur GoPro-Mikrofon, bessere Aufnahmen kommen noch!):


Den Auspuff habe ich bei roadsitalia.de bestellt, in der Ausführung Black für 444€ samt Versand. Der Auspuff kommt direkt aus Italien als Paket mit FedEx - Versand hat bei mir zwei Tage gedauert (Dienstag verschickt, Donnerstag angekommen), von Bestellung bis Lieferung vergingen insgesamt 9 Werktage. Im Lieferumfang sind die zwei Schalldämpfer, die Verbindungsrohre und alle nötigen Teile zum Anbau sowie ein Foto das zeigt, wie die Halterung zusammen zu setzen ist, und die Italienische Homologation. Die Verarbeitungsqualität ist für den Preis mehr als in Ordnung. Einziger Mangel bei meiner Anlage ist ein sehr kleiner Fehler im Klarlack der Carbonendkappe eines Dämpfers - mMn kaum nennenswert und auch kein wirklicher Reklamationsgrund. Das Paket ist von FedEx mit 6,44kg gewogen worden, abzüglich der Kartonage dürfte die Anlage also ca. 5,5 - 6 kg leicht sein.

Montage
Sitzbank runter, Soziusgriffe ab, Rücklicht und Kennzeichenträger ab, Seitenverkleidungen ab und dann den originalen Auspuff abbauen. Dann habe ich die Verbindungsrohre zusammengesetzt und mit der mitgelieferten Rohrschelle an das Krümmerrohr gesteckt. Die originale Graphitdichtung entfällt. Dann die beiden Haltewinkel an die hintere Halterung des originalen Auspuffs dran, Schellen um die Dämpfer, Dämpfer mit Schellen anstecken, Haltefedern an die Verbindungsrohre und Dämpfer - alles ausrichten - festschrauben. Dann nur noch die abgebauten Teile wieder anbringen und schon ist man fertig. Ich habe knapp eine Stunde gebraucht. Insgesamt empfand ich die Montage als einfach, alles hat auf Anhieb gepasst.

Sound
Extrem! Der Unterschied zur originalen Anlage ist beeindruckend. Die Roadsitalia Dämpfer haben einen wunderbar tiefen Klang, sind von der Lautstärke her für mein Empfinden am Limit - mit DB-Killern. Die Anlage ist definitiv lauter als z.b. Akrapovics mit DB-Killern, nur unwesentlich leiser als Akrapovics ohne DB-Killer. Natürlich musste ich gleich eine kleine Test-Ausfahrt machen und kann sagen, dass ich absolut zufrieden bin. Der Klang ist dem von Akrapovic sehr sehr ähnlich, einfach schön tiefes ballern und bellen. Das Video oben kann nur einen Teil des Sounds wiedergeben - das GoPro Mikrofon gibt den Klang einfach stark verfälscht wieder. Sobald ich einen Fieldrekorder zur Hand habe, gibt es Aufnahmen während der Fahrt und einen neuen Soundcheck.

Fahreindrücke
Am Verhalten des Motors hat sich nicht viel verändert, bei meiner Maschine ist ein leichtes Ruckeln im Schiebebetrieb entstanden, was vorher nicht da war - trotz DNA Luftfilter. Eventuell kommt später ein Rexxer an die Maschine um das wieder ab zu stellen. Subjektiv meine ich den Gewichtsunterschied im Heck gespürt zu haben, bzw. die leichte Verlagerung des Schwerpunkts in Richtung Asphalt - das Motorrad fühlt sich einen hauch agiler und leichter an. Ähnlich wie bei der Akrapovic Anlage scheint sich der Drehmomentverlauf leicht verändert zu haben, zwischen 4000-6000 U/min ist definitiv etwas mehr Druck im Kessel, dafür meine ich in den Drehzahlen darüber etwas weniger Leistung gespürt zu haben. Dementsprechend überlege ich ob die Maschine nicht bald mal auf den Prüfstand kommt - um hier klarheit zu schaffen.

Grüße, das Schaf.
(P.S.: Leider konnte ich keine Fotos machen, da meine Handykamera plötzlich den Dienst verweigerte. Wird bei Gelegenheit nachgeholt.)

Soundcheck ohne DB-Killer


Sound Vergleich Akrapovic vs Roadsitalia

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sheepy« (17. August 2014, 21:37)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

martin r (03.11.2017), wenze04 (18.01.2016), SmLY (05.05.2015), Motorcity (15.11.2014), ShivaNik2014 (10.08.2014), Kurvensau (31.07.2014), willscher 71 (31.07.2014)

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 774

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Juli 2014, 19:58

Servus


wow sehr bassig und lecker :sabber

da muß ich bei meiner V 4 die Seile aushängen um das zu Toppen :] :bier


oder mehr als 6000 1/ min dann blase ich zum Angriff :abfeiern :abfeiern

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurvensau« (10. August 2014, 16:13)


Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich
  • »Sheepy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. August 2014, 13:14

Nachtrag: Sound ohne DB-Killer

Erstaunlicher weise nicht viel lauter, dafür noch deutlich tiefer im Klang. Soviel Bass hab ich in meinem Leben noch nicht gehört :headshake, das ist schon sehr extrem. Die Lautstärke ist gefühlt um gerade mal 20-30% gestiegen, bringt die Anlage aber definitiv in den unverschämten Bereich, damit rum zu fahren ist dann wirklich zu viel des Guten. Die DB-Killer sind übrigens sehr schön blau-lila angelaufen, das scheint also wirklich Titan zu sein. Ein Video davon hab ich zwar gemacht, aber die GoPro kommt bei den Frequenzen kaum noch klar, daher ist der Unterschied im Klang auf den Aufnahmen kaum zu hören.

Fazit bislang:

Ich bin absolut zufrieden mit der Auspuffanlage. Der Sound mit DB-Killer ist ziemlich genau das, was ich mir gewünscht hatte, für Wohngebiete bzw. empfindliche Nachbarn von der Lautstärke her grenzwertig, solange man den Gashahn zu lässt geht es aber.

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 462

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. August 2014, 17:51

Glückwunsch zur Anlage. Man muß schon etwas mutig sein, eine eher unbekannte Marke zu kaufen, ohne jemals diese live gehört oder gesehen zu haben.
Ich denke mal das ruckeln kommt von deinem Luftfilter und der Anlage.
Der Motor läuft jetzt mit mehr Luft-Durchlass und ist zu mager . Mehr Luft vorne rein und hinten Abgase schneller und leichter raus. Ohne mehr Benzin stimmt das Verhältnis nicht . Der AFR sollte um 11,4-11,8 liegen.
Du solltest jetzt umbedingt den AFR und CO-Wert checken und einstellen lassen.
Sonst könnten sogar die Ventile zu heiß werden und einbrennen. Dazu kommt nochmals eine Verbesserung des Durchzugs im mittleren Bereichs.
Vermutlich auf Dauer eine Spriteinsparung.
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Absurd

Beitragsammler

  • »Absurd« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Name: Chris

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. August 2014, 08:11

Die Anlage klingt dank das V2 wirklich sehr sehr heftig.
Nach der Tunnelfahrt hinter dir hatte ich sogar leichten Druck und fieben auf den Ohren. *hust* ;-)

Aber alles in allem super Verarbeiterung der Anlage und für den Preis...

Peter1707

(Immer noch) Anfänger

  • »Peter1707« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ingolstadt

Name: Peter

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. August 2014, 10:33

Da muß ich Ammerländer leider wiedersprechen.
Die Shiver hat eine Lambdaregelung mit Diagnose. Falls da mehr Füllung wäre, und die Füllungserfassung nicht mitkriegen würde, würde die Lambdaregelung ganz sicher das Gemisch auf Lambda=1 regeln.
Ich kenne zwar nicht den Regelbereich, aber 25% sind es auf jeden Fall, vielleicht sogar 50%.
Falls aber der Fehler so groß wäre, dass die Lambdaregelung auf Anschlag laufen würde, gäbe es einen Fehlerspeichereintrag.
Ich weiss auch nicht, wie du auf 11,4... AFR kommst.
Das stöchiometrische Luftkraftstoffverhältniss liegt bei 14,7 : 1. Stöchiometrisch bedeuted hier optimal bei Lambda =1, und das wird in der Regel in der Teillast mit Katanlagen gefahren.
Ich vermute aber, dass durch andere Pulsationsverhältnisse im Abgastrackt zu bestimmten Teillastpunkten sich die Ladungsbewegung im Brennraum ändert, was die bei diesem Motor ohnehin schon schweren Entflammungseigenschaften weiter verschlechtern und damit Aussetzer oder verschleppte Verbrennungen produziert. Und dagegen ist fast kein Kraut gewachsen. Es ist auch möglich, dass die Schallwellen exact so laufen, dass in diesem Bereich mehr Restabgas im Zylinder bleibt, was dann auch eine schlechtere Entflammung produziert.
Das ist eben so eine Sache mit den Zubehör-Anlagen. Laut bedeutet nicht automatisch mehr Leistung, meistens sogar weniger.

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 462

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. August 2014, 19:02

14,7 ist Lambda 1 , gebe ich dir recht, aber das ist nicht gleich der Wert , bei dem der Motor automatisch am weichsten läuft. :nein
Und da sind dann wieder mal die Herren mit dem Abgasmessgerät und nörgeln rum... von wegen CO ist zu hoch und passt nicht und so... und dann wird wieder an der Schraube alles auf Mager gedreht.... :kotz
Ich vermute mal ,er verbrennt dann Gesetzkonform. Drehmoment aber hat er mehr , wenn das Gemisch etwas fetter ist. :peitsch
Etwas fetter und schon ist das Ganze ein wenig geschmeidiger und ruckelt nicht mehr bzw. weniger.
Es geht ja um das Konstantfahrruckeln.
Die Regelung der Lambdasonde wird dann regeln , wenn es was zu regeln gibt, quasi wenn die Messwerte nicht zu den Werten aus der Tabelle der ECU passen.
Und genau das ist der Grund, es ruckelt weil die Tabelle einfach nicht mehr zum Durchsatz passt. :pinch:
Das Ganze wurde mal für eine Auswahl an Ur-Motoren mit dem Standart-Luftfilter und dem Standart-Auspuff entwickelt. 8)
Und nun soll das mit anderen Komponenten (die einen anderen Durchsatz haben )einfach klappen?
Wohl kaum... :nein
Man muß schon etwas mehr investieren , nur Plug and Play ist da nicht und die Sonde wird das ohne angepasster Tabelle nicht schaffen. :nono
Im Gegenteil, es wird mehr versuch zu regeln was wiederum in Ruckeln umgesetzt wird.
Eigentlich gehört die Maschine auf die Rolle und man müßte sie via Dynojet und Powercommander incl. Autotune Zylinderselektiv abstimmen.

So hat das ein AP-Tuner bei meiner Tuono RP BJ 2003 im März 2013 gemessen. Auf dem zweiten Bild sieht man die Afr-Werte , wie die schwanken... :irre


...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

karmas

Motorrad-Junkie

  • »karmas« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: SDR 1290

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Kissing

Name: Markus

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. August 2014, 20:25

Ich vermute mal ,er verbrennt dann Gesetzkonform. Drehmoment aber hat er mehr , wenn das Gemisch etwas fetter ist.

Etwas fetter und schon ist das Ganze ein wenig geschmeidiger und ruckelt nicht mehr bzw. weniger.

Es geht ja um das Konstantfahrruckeln.
Da hab ich jetzt eine andere Erfahrung.
Ich hab den DNA eingebaut, also größeres Lambda (magerer) und kann ohne Probleme im 4. Gang bis 2000 Umdrehungen ohne Ruckeln fahren.
Außerdem zieht sie minimal besser von unten raus, zu spüren im T Modus.

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich
  • »Sheepy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. August 2014, 20:56

Nur mit dem DNA-Luftfilter lief auch meine absolut perfekt - keinerlei ruckeln. Das hatte meine zwar vorher auch schon nicht, aber die Gasannahme war spürbar deutlich besser. Seit dem ich den Auspuff dran hab, ist halt minimales Konstanfahrruckeln da - und auch die Gasannahme ist etwas schlechter geworden, jedoch nicht schlechter als vorher ohne Auspuff und ohne DNA-Luffi. Trotzdem ist geplant, die Maschine mal auf einen Prüfstand zu stellen - zum einen interessiert mich einfach mal, ob ich jetzt wenigstens die von Aprilia versprochenen 95PS habe, und zum anderen will ich ein Datenblatt vom Ist-Zustand haben, da Ende dieser Saison / Anfang nächster ein Rexxer an die Maschine soll - damit soll laut einem Duc-Händler aus der Gegend hier die Maschine wieder absolut sauber laufen (was hoffentlich heißt, Motor läuft weder zu mager noch zu fett). Versuch macht Klug... :bier

Peter1707

(Immer noch) Anfänger

  • »Peter1707« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ingolstadt

Name: Peter

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. August 2014, 21:39

14,7 ist Lambda 1 , gebe ich dir recht, aber das ist nicht gleich der Wert , bei dem der Motor automatisch am weichsten läuft. :nein
Und da sind dann wieder mal die Herren mit dem Abgasmessgerät und nörgeln rum... von wegen CO ist zu hoch und passt nicht und so... und dann wird wieder an der Schraube alles auf Mager gedreht.... :kotz
Ich vermute mal ,er verbrennt dann Gesetzkonform. Drehmoment aber hat er mehr , wenn das Gemisch etwas fetter ist. :peitsch
Etwas fetter und schon ist das Ganze ein wenig geschmeidiger und ruckelt nicht mehr bzw. weniger.
Es geht ja um das Konstantfahrruckeln.
Die Regelung der Lambdasonde wird dann regeln , wenn es was zu regeln gibt, quasi wenn die Messwerte nicht zu den Werten aus der Tabelle der ECU passen.
Und genau das ist der Grund, es ruckelt weil die Tabelle einfach nicht mehr zum Durchsatz passt. :pinch:
Das Ganze wurde mal für eine Auswahl an Ur-Motoren mit dem Standart-Luftfilter und dem Standart-Auspuff entwickelt. 8)
Und nun soll das mit anderen Komponenten (die einen anderen Durchsatz haben )einfach klappen?
Wohl kaum... :nein
Man muß schon etwas mehr investieren , nur Plug and Play ist da nicht und die Sonde wird das ohne angepasster Tabelle nicht schaffen. :nono
Im Gegenteil, es wird mehr versuch zu regeln was wiederum in Ruckeln umgesetzt wird.
Eigentlich gehört die Maschine auf die Rolle und man müßte sie via Dynojet und Powercommander incl. Autotune Zylinderselektiv abstimmen.

So hat das ein AP-Tuner bei meiner Tuono RP BJ 2003 im März 2013 gemessen. Auf dem zweiten Bild sieht man die Afr-Werte , wie die schwanken... :irre
Schau mal in meine persönlichen Informationen, dann weißt du, warum du falsch liegst. :dup

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich
  • »Sheepy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. August 2014, 22:00

Hier mal der Soundcheck ohne DB-Killer. Wie gesagt, das GoPro Mikrofon kommt mit den tiefen Frequenzen nicht wirklich klar, deswegen ist der Soundcheck nicht sonderlich aussagekräftig. Vielleicht interessiert es ja trotzdem den ein oder anderen:


Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 462

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. August 2014, 06:17

oha ... na dann halte ich mal lieber meine Fresse... und überlasse das mal den Profis...
ausserdem gehe ich mal davon aus , das wir hier über Peanuts - Ruckeln reden...
Wichtig ist doch , daß der Auspuff Sheepys Erwartung erfüllt. Dann ist doch alles in Butter...
@ Sheepy
:thumbsup: kommt gut !
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich
  • »Sheepy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. August 2014, 21:38

Hier mal ein direkter Vergleich zwischen Akra und dem Roadsitalia:


AtzeWAF

Pistenrennsau

  • »AtzeWAF« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Mai 2014

Name: Atze

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. August 2014, 06:51

Moin Moin,

hab dieses Anlage auch bestellt, bin mal gespannt wie sie ist :-)

Naja werde auch mal Meldung machen, wenn sie dann mal dran ist.....in Italien sind Sommerferien.....EGAL...

Gruß vom Atze

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. August 2014, 18:57

So ein direkter Sound-Vergleich ist was feines; ich bleib bei meinem Akra.

Ob der Akra aber 500 Schleifen mehr wert ist, sei mal dahingestellt. Konkurrenz belebt das Geschäft^^

Akra bietet immer noch ein kleines Vergleichsdiagramm zwischen Original und Ersatz an. Der Unterschied ist meist nicht wesentlich, aber gibt`s das von Roadsitalia auch?

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich
  • »Sheepy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. August 2014, 19:05

So ein direkter Sound-Vergleich ist was feines; ich bleib bei meinem Akra.

Ob der Akra aber 500 Schleifen mehr wert ist, sei mal dahingestellt. Konkurrenz belebt das Geschäft^^

Akra bietet immer noch ein kleines Vergleichsdiagramm zwischen Original und Ersatz an. Der Unterschied ist meist nicht wesentlich, aber gibt`s das von Roadsitalia auch?
Nein, gibt es nicht. Ich werde aber wie weiter oben schon geschrieben meine Maschine irgendwann mal auf den Prüfstand stellen, dann sehen wir was Sache ist. Gefühlt ist die Veränderung aber wie im Diagramm mit Akra - untenrum und in der Mitte mehr Druck, obenrum kaum Unterschied.

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich
  • »Sheepy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. August 2014, 19:28

Update zur Qualität / Kundenservice

Letzte Woche ist leider eine der beiden Halteschellen gebrochen:


Ich hab den Auspuff erstmal mit Kabelbinder befestigt, halb so wild. Montag eine E-Mail an Roadsitalia
geschrieben und heute früh war eine neue Schelle im Briefkasten. Da kann man nicht meckern - wenn
die neue Schelle hält ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sheepy« (17. November 2014, 23:06)


AtzeWAF

Pistenrennsau

  • »AtzeWAF« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Mai 2014

Name: Atze

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. September 2014, 08:05

Moin Moin,

gestern war es so weit.....Roadsitalia hat per FedEx geliefert.

Am 25.8 per PayPal bezahlt und am 8.9 war er da. Also sofort in die Garage, alter Auspuff ab und neuer dran.

Ganz schön fummelig den orig. Auspuff auszubauen aber in ner halben. Std machbar Std mit Bierchen =)

So nun den Roadsitalia dran, das geht sehr schnell und passt ziemlich gut. Die Verarbeitung ist für den Preis voll OK und er sieht schick aus.

Anmachen....WOW WOW WOW ....ich liebe 2 Zylinder :peace

Er ist schon recht laut, denke aber das ist bei jedem anders, ich finds OK, wer weiß wie die Rennleitung es sieht :-)

Heut morgen mit der Bella zur Arbeit gefahren, kein ruckeln mehr bei gleicher Drehzahl (S-Modus)

Angekommen und abgestellt, ne Kippe angemacht und gesehen, der Auspuff qualmt nach, quasi genau wie ne Kippe lach....hoffe es legt sich, wer weiß was da noch so drin verbrennt.......

Ich bin voll zufrieden

Preis Leistung TOP

Greetz vom Atze

arminius04

1200er-Zusammensparer

  • »arminius04« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Motorrad: Shiver + Suzuki 650 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Oktober 2014, 23:25

täuscht der Eindruck oder sitzt die Roadsitalia deutlich tiefer als die Akra ?

DaxCrusher

Pistenrennsau

  • »DaxCrusher« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. November 2014

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Krefeld

Name: Maurice

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. November 2014, 10:09

Gibt's für den eine ABE?


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018