Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

joseph

Beitragsammler

  • »joseph« ist männlich
  • »joseph« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 21. Juni 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Zweitmoped: Suzuki SV 1000 S

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Kreis Pinneberg

Name: Reiner

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juni 2014, 18:15

Kennzeichen vorne

Ach Gott, da hat doch jemand eine dicke Gerechtigkeitslücke entdeckt:
Kennzeichen vorne: Motorradfahrer sollen bei Geschwindigkeitsvergehen ihren Strafen nicht mehr so einfach entgehen können [...]. Das möchte Reinhard Meyer (SPD), Verkehrsminister in Schleswig-Holstein, ändern. In seinem Bundesland sollen Polizisten das hinten angebrachte Nummernschild, so oft es geht, miterfassen. Verfassungsrechtler Prof. Brenner schlägt vor, dass Motorräder auch vorn ein kleines Kennzeichen tragen sollen... . (Quelle: ACE Lenkrad, Mitgliederzeitschrift des ACE, Juni 2014, S.: 5). Alle Jahre wieder kommt diese Idee wieder ans Tageslicht. Hoffen wir, dass sie, ebenso wie der Sonderabgabenvorschlag meines Ministerpräsidenten, wieder im Dunkel verschwindet. Wenn nicht, sollten wir, es muss ja immer alles ganz gerecht zugehen, im Überholverbot zweispurige Fahrzeuge überholen dürfen und Streckensperrungen sollte es dann auch für Autofahrer geben- klar, natürlich dort, wo Mopedfahren Spaß macht.
Blitzerfreie Fahrt
Joseph

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

GeTe

Kettenölertropfenzähler

  • »GeTe« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Motorrad: Kack™: keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: Gert

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juni 2014, 07:04

Hi Joseph,
interessanter Punkt, eigentlich.. Wieso sollten eig. nur Autos von vorne (ohne grösseren Aufwand) identifiziert werden können?
Mir graut es aber vor den 'Begründungen' mancher Kandidaten. Empfehle Dir daher, das Thema, bei Interesse, in einem Diskussionsforum zu posten.
Es hat sich herausgestellt(!), dass Diskussionen über solche Themen hier nicht erwünscht sind.
dir auch eine blitzerfreie Fahrt!
:whistling:

breaking-bad

Beitragsammler

  • »breaking-bad« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Motorrad: Shiver 750 ABS (schwarz/rot)

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin-Friedrichshagen

Name: Sebastian

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juni 2014, 08:07

Was ist eigentlich der historische Hintergrund dafür?

Hat da jemand Infos warum wir bisher von vorderen Kennzeichen verschont wurden?

Shiverina

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Shiverina« ist weiblich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 20. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Neu-Ulm

Name: Bernadette

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juni 2014, 08:26

:beee
Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Shiverina« (25. Juni 2014, 08:49)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (16.06.2014)

Gianluca

unregistriert

5

Montag, 16. Juni 2014, 08:41

Hey breaking-bad

im WWW habe ich nur dieses dazu gefunden: Nummernschildmuseum

Shiverina hat Recht, die Teile wurden wegen Verletzungsgefahr ("Schaedelspalter") verboten.

Hier noch ein Relikt aus alten Zeiten
Aber Hirnretter hat da sicher genauere Infos.
War der noetig ? :-/



Gruesse aus der Wueste
Ralph

GeTe

Kettenölertropfenzähler

  • »GeTe« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Motorrad: Kack™: keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: Gert

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juni 2014, 11:50


Shiverina hat Recht, die Teile wurden wegen Verletzungsgefahr ("Schaedelspalter") verboten.
Gruesse aus der Wueste
Ralph



stimmt, das wäre tatsächl. ein Argument. Halte ich aber für lösbar, das Prinzip funktioniert ja schliesslich bei Vignette, Pickerl und Co. auch. Gibt ja sog. extra Halter dafür..>>click<<
Was schon schwieriger wäre, ist die Identifizierung des Fahrers wg. des Helms. Ein vorderes Kennzeichen allein würde hier also nicht reichen.
Im Motorsport werden die Fahrer üblicherweise am Helmdekor erkannt. Es wäre heutzutage ein leichtes, einen unauffälligen QR Code o.ä. am Helm anzubringen. Klar kann der Helm gestohlen (und missbraucht) werden - aber das gilt z.B. auch für Kreditkarten - kann man kurzfristig sperren. Auf diese Art, d.h. mit einem rundumsichtbaren Helm-Code wäre sog. der komplette Verzicht auf ein Kennzeichen -also auch das hintere - denkbar.. :denk

bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juni 2014, 12:32

?( , GeTe brennt dir der Kittel , lass das mit Vorschlägen ! Womoglich liest das einer der nach einer durchfürbaren Idee sucht !

Die Schwachköpfe von der Politik sollen sich um was Gescheites kümmern und wenn schon dann selber was ausdenken , diese Blutsauger :beee
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (16.06.2014)

Shiverina

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Shiverina« ist weiblich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 20. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Neu-Ulm

Name: Bernadette

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juni 2014, 12:37

:beee
Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiverina« (25. Juni 2014, 08:49)


bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Juni 2014, 12:58

Auf die Idee kam bestimmt einer der Motorräder hasst weil er ein Porsche fährt und immer von diesen Wilden überholt wird .Oder Mutti hat ihm das mopedfahren verboten . :D
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (16.06.2014)

magixs

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »magixs« ist männlich

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Berlin

Name: Manu

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Juni 2014, 13:15

Was schon schwieriger wäre, ist die Identifizierung des Fahrers wg. des Helms. Ein vorderes Kennzeichen allein würde hier also nicht reichen.
Im Motorsport werden die Fahrer üblicherweise am Helmdekor erkannt. Es wäre heutzutage ein leichtes, einen unauffälligen QR Code o.ä. am Helm anzubringen. Klar kann der Helm gestohlen (und missbraucht) werden - aber das gilt z.B. auch für Kreditkarten - kann man kurzfristig sperren. Auf diese Art, d.h. mit einem rundumsichtbaren Helm-Code wäre sog. der komplette Verzicht auf ein Kennzeichen -also auch das hintere - denkbar.. :denk

Warum solche halben Sachen? GPS-Sender unter die Haut mit 24h-Echtzeitüberwachung der aktuellen Position sowie Geschwindigkeit und deren Speicherung für min. 10 Jahre. Zudem wär ein QR-Code-Tattoo auf dem Arsch echt praktisch, da brauch die Rennleitung bei der Kontrolle nur nen Scanner ranhalten.

Du arbeitest nicht zufällig im Verkehrsministerium S-H?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »magixs« (16. Juni 2014, 13:25)


Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. Juni 2014, 13:30

Beim CanAm Spyder ist das vordere Nummernschild Pflicht.
Ich glaube mehr als die Hälfte der Spyder Fahrer hat es jedoch nicht montiert, sondern im Koferraum versteckt ;)




Hier war auch noch das Problem der Belüftung und der Befestigung.
Aber was schert sich die Zulassung/der Staat darum.
Hauptsache Vorschriften :cursing:

Grüße

Oliver
»Olli_D« hat folgende Datei angehängt:

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Juni 2014, 13:34

Es hat sich herausgestellt(!), dass Diskussionen über solche Themen hier nicht erwünscht sind.

Nö, lief schon in Rahmen eines alten Freds - nur relativ unaufgeregt: click>>

Da die POLISCAN-Türmchen mehr werden und die einen Biker von vorne und von hinten flashen, wozu also?

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

(murcielago)

Gipfelstürmer

  • »(murcielago)« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Aarau

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. Juni 2014, 14:44

Bin wie GeTe für Gerechtigkeit. Aber mein Vorschlag lautet: Schaffen wir beim PKW die Pflicht des Kennzeichen vorne ab :peace Das verschandelt nur die schöne Front meines Autos und in gewissen Bundesstaaten der USA funktionierts auch :bier
Loud pipes save lives :super

Gianluca

unregistriert

14

Montag, 16. Juni 2014, 14:51

Hmm GeTe,

also - nee.
Vor dieser(m) Gedankenflut(gut) muss ich fluechten.
Bei allem Verstaendnis fuer dies und das, aber hier haste den Bogen etwas ueberspannt.
Dann muessten auch Ganzkoerper-Kondome an Fussgaenger und Radfahrer verteilt werden, die codiert und farbig gekennzeichnet sind.
Auch der Vergleich mit den Vignetten hinkt gewaltig. Fitzelich klein und kontrolliert werden sie von der Ordnungsmacht sofern gestoppt. Nix Chip und so.

Ich bin hier raus, das geht zu weit

Gruss aus der Wueste

Ralph

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. Juni 2014, 22:05

Tach!

Neben dem POLISCAN gibt's übrigens noch ein paar Neuerungen für die Rennleitung/Kommunen, um auch Motorräder recht zweifelsfrei abzulichten:

Zitat

(...) Doch der neue „Kollege“ hat sehr viel mehr drauf: Er kann Temposünder auch in Kurven und gleichzeitig in beiden Fahrtrichtungen blitzen - und dies laut Polizei „beweissicher“. Er kann zu schnelle Kraftfahrer auch dann zweifelsfrei bestimmen, wenn sich mehrere Fahrzeuge auf mehreren Fahrstreifen auf einem Foto befinden. Außerdem identifiziert er in vielen Fällen auch Motorradfahrer, denn Fotos werden jetzt nicht mehr nur von vorne geschossen, sondern auch von hinten. Damit ist auch das Nummernschild dokumentiert. Je nach Art des Helmes und Visiers ist auch das Gesicht erkennbar ...
Quelle: Neuer Super-Blitzer in Bochum erfasst auch Motorradfahrer>>

... und gegen die haben wir eh keine Chance!

LG

Claus

PS: Jepp, man kann leugnen, dass man selbst auf der Mopete saß, nur bekommt man bei Wiederholung schnell das Führen eines Fahrtenbuches aufgebrummt - viel Spaß dabei ... :jop
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

GeTe

Kettenölertropfenzähler

  • »GeTe« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Motorrad: Kack™: keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: Gert

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Juni 2014, 07:13

et voila. so sieht also eine erwünschte Diskussion aus...nach all dem 'nicht persönlich werden' und sachl. Argumenten wollen wir doch mal kurz sehen, wie die 'Argumente' aussehen:
Identifikationsmöglichkeit von vorne: Auto ja, Motorrad nein. warum? keine Antwort. Bzw. sofern man brennende Kittel und andere kosmetischen Gründe nicht mitzählt.
Unfallschutz ist heutzutage auch kein Thema mehr, für das Blitzerfoto oder ein Messgerät reicht tatsächl. ein Schild in der Grösse einer Vignette. Ist eh ironisch, dass das Kennzeichen und nicht die überhöhte Geschwindigkeit als Sicherheitsrisiko gesehen wird. So aber können die Gestörten weiterhin munter durch die Ortschaften ballern und für die gesamte Gemeinschaft die Streckensperrungen bewirken. Na prima. Oder aber die klammen Kommunen bauen millionenschwer die Infrastruktur um, so ca. 100.-200.000€ pro Stück? - klar, das ist nat. billiger und unkomplizierter als n Aufkleber..

igel

Freihandfahrer

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Juni 2014, 07:58

Oh GeTe,
kannst oder willst es nicht begreifen? Das ist gerade wie wenn Du in einem Vegetarierforum versuchst ein Rezept für 12kg Fleisch auf dem Grill zu diskutieren.

Lass es einfach........wir hier sind begeisterte Fleischfresser, tschuldigung, Motorradfahrer, außer Du willst weiter provozieren.

Außerdem scheint das Beantworten von direkt an Dich gestellten Fragen auch nicht zu Deinen Stärken zu zählen.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (18.06.2014), noangel1960 (17.06.2014)

bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 17. Juni 2014, 09:42

Nüchtern betrachtet sieht es doch nur so aus das die Kommunen die eingenommenen Gelder als Maßstab für den nächsten Haushaltsplan fix einbinden.

Früher war es so dass die Radarfallen da aufgebaut wurden wo sie gebraucht wurden , doch der Gierschlund wurde größer als man sah was dort in die Kasse gespielt wurde , so stehen heute an Stellen die Radarfallen wo noch nie ein Unfall oder Gefährdung zu verzeichnen war aber es eine einträglich Stelle ist .

Einfach ein Millionengeschäft !

Die Nummernschilder vorne an Bikes soll nur dazu dienen um auch diese abzukassieren da die Fotos aus Blitzschüsseln zu hauf nicht ausgewertet und abkassiert werden können.

Wenn GeTe von gestörten Bikern die durch die Ortschaften Ballern berichtet wärs an der Zeit mal die Augen und den Geist zu öffnen.

Ich habe lange genung an einer Durchgangsstrasse gewohnt , und bemerkt dass nahezu die einzigen die Ballern Autofahrer sind , und hauptsächlich Altersgruppen zwischen Milchgesicht und 30 gerüstet mit BMW 3er ,GTI , ect..

Außeres Erscheinungsbild Sportauspuff tiefergelegt aufgesetztes Endrohr aus Omas Ofenrohr.....DB Zahl wird durch den Bassverstärker noch erhöht..

Jenen sind auch nicht abgeneigt sich mit 180 Ps starken Motorrädern zu messen.....absolut irre , oder pfeifen die Reifen hörbar durchs halbe Ort!

War nie so dass ein Motorrad mit 120 bei uns vorm Haus vorbeigezischt ist 200 m vorm Ortseingang und vorne an der Kreuzung ein Bauernhof als Auslaufstrecke benutzte weil man noch 80 Sachen drauf hatte .

Biker die da durchblubbern sind im Großen recht relaxt mit dem Tempo obwohl es der offene Ortseingang ist :denk

Gete du hast keine Ahnung und von dem recht viel !

Kommunen brauchen die Fallen nicht zu kaufen sondern nur aufstellen und zahlen Miete ( Modell Poliscan) welche ungefähr 17-23 % des eingenommenen Geldes ausmacht .Wird so mit Laufzeitvertrag angeboten wo nach Ablauf DER Gerät in den Besitz der Kommune übergeht.

Desweiteren werden diese Dinger vorzugsweise aufgestellt weil sich der Haushalt einer Kommune gut aufpeppen lässt .ADAC und andere kritisieren diese Zockerei nicht erst seit gestern .

Fallbeispiel Karlsruhe wo eine Funzel 2 stellige Millionenbeträge in die Kasse spielt . ( Glaub mal Karlsruhe)
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (18.06.2014), hundatwassa (17.06.2014), magixs (17.06.2014)

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. Juni 2014, 12:11

@ GeTe:

Die "klammen Kommunen" gehen heutzutage sogar über das hinaus, was Bronco so richtig beschreibt - statt Anlagen zu refinanzieren kaufen sie die Dienstleistung "Geschwindigkeitsüberwachung" zunehmend bei Firmen ein: click>>

Jetzt erwarte ich aber von Dir mindestens eine selbstgebaute Kennzeichenhalterung vorne, damit Du mit gutem Beispiel voranfahren kannst. Alternativ lässt Du die Rennleitung nach jeder Fahrt Deine Fahrtenschreiberblackbox auslesen und die Daten im Internet veröffentlichen. =)

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (18.06.2014), magixs (17.06.2014)

balu494

Besserwisser

  • »balu494« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Cagiva Xtra Raptor

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

Name: Fritz

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 17. Juni 2014, 13:13

Kennzeichenpflicht auch für Radfahrer

Hallo,

ich persönlich fordere eine Kennzeichenpflicht für Fahrradfahrer/-innen. Ich fühle mich von Fahrradfahrern durchaus immer wieder bedroht. In 30-Zonen und Spielstraßen sind diese viel zu oft zu schnell unterwegs. Außerdem empfinde ich das Nebeneinander-Fahren von Fahrradfahrern/-innen auf Landstraßen ebenfalls als Bedrohung für andere Verkehrteilnehmer.

Bei Kindern mit Dreirädern oder Bobbycar bin ich mir noch etwas unschlüssig. Aber Einräder stehen ebenfalls auf meiner Liste.

MFG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (18.06.2014)


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018