Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. Februar 2016, 19:15

Individualisierung meiner shiver sl bj.2014

Hallo an alle.
Möchte meine shiver etwas individuell gestalten.denke da an fussrastenanlage, lenkerendenspiegel, Abbau der soziusrasten...kann es sein, dass ich für mein Modell kaum was finde? weder eine fussrastenanlage noch eine soziusabdeckung...hat jmd.einen Tipp für mich ob ich die auch von anderen Modellen nutzen kann? Vlt. Weitere Ideen die ich selber machen kann? Danke schon mal!
Gute Fahrt
Anke

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Februar 2016, 19:23

Hallo Anke,

für die Shiver gibt es zwar einiges an Zubehör aber leider nicht alles.

Fußrastenanlage: gibt es in ihrer Gesamtheit nicht (zumindes zugelassen mit ABE), jedoch kannst du die Rasten austauschen (z.B. LSL mit ABE)

Soziusabdeckung: gibt es nur für die Modelle bis 2010 passend, wenn du mit nen kleinen Spalt leben kannst auch ab 2010
zu kaufen bei einem griechischen Händler über eBay; falls du eine weiße suchts, ich spiele mit dem Gedanken, meine zu verkaufen ;)

Lenkerendenspiegel: kannste je nach Geschmack alles mit e-Nummer nehmen

3

Montag, 29. Februar 2016, 19:33

Hallo.
Danke für sie schnelle antwort.
wg.der FRA hätte mir schon die komplettlösung besser gefallen.
Wg
.der Abdeckung kämen wir evtl. Ins geschäft. Hast du ein Foto parat? Was für eine vostellung hast du preislich? Bräuchte eigentl. Schwarz, lässt sich aber bestimmt beschichten?!
Gruß anke

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Februar 2016, 19:55







Da die originale Befestigung ( zwei Winkel ) nicht gahlten hat und die Abdeckung schon bei geringen Gescgwindigkeiten den Abflug gemacht hat, habe ich eine Modifikation vorgenommen. Die Riemen werden um die Zapfen der Sitzbank geschlungen und halten die Abdeckung bombenfest.

Gekostet hatte mich das Cover inkl. Lackierung 140€.

Preislich dachte ich (auch wegen der kleinen Macke) an 80€ VB.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »katastrofuli« (29. Februar 2016, 20:04)


5

Montag, 29. Februar 2016, 20:21

Hallo katastrofuli!
Ich probier s aus. Schickst du mir deine Daten dass ich dir daß Geld überweisen kann?per mail?
P.s. wie groß sind deine spiegel?sehen gut aus.

mrgcar

Vielschreiber

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. März 2016, 16:25

Moin Anke,

es steht zwar nicht auf Deiner Wunschliste... :denk wie siehts mit einem anderen Kupplungsnehmerzylinder aus, ist das vielleicht ein sinnvolles Zubehör für Dich?

Laut Hersteller; Wir garantieren: schmerzende Finger, Hände und Unterarme gehören für immer der Vergangenheit an !

Dank des verbesserten Nehmerkolbens sinkt die benötigte Handkraft zum Original, da wird sogar Stadtverkehr zur Spaßfahrt.


Gibt es in verschiedenen Farben -> klick

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. März 2016, 17:10

Der Kupplungsnehmerzylinder klingt sehr interessant. Hat jemand Erfahrungen damit?

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 459

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. März 2016, 19:19

Nicht an der Shiver , aber an meiner Tuono...
Ja es geht leichter , aber auf Kosten vom Trennweg der Kupplung.
Solltest du Probleme beim Leerlauf finden haben (und wenn es auch nur ab und an mal ist) wird es schwerer, da die Pumpe die Kupplung nicht so weit ausrücken wird, der Durchmesser des Kolben ist größer und somit der Hub kleiner...
Ich würde eher in Richtung radiale Magura Bremspumpe am Lenker schauen... oder praktische Winkelventile an den Felgen
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ

mrgcar

Vielschreiber

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. März 2016, 15:39

Moin,

@ Kai: Deine Aussage:
Ja es geht leichter , aber auf Kosten vom Trennweg der Kupplung.Solltest du Probleme beim Leerlauf finden haben (und wenn es auch nur ab und an mal ist) wird es schwerer, da die Pumpe die Kupplung nicht so weit ausrücken wird, der Durchmesser des Kolben ist größer und somit der Hub kleiner...


Das ist so nicht ganz korrekt, richtig ist, das der Nehmerzylinder von Oberon einen etwas größeren Kolbendurchmesser hat. Soweit sind wir uns einig.

Aber, dann muß man halt weiter am Hebel ziehen um den Kolben den selben Weg mit der unveränderten Kupplungspumpe zu bewegen.
Dafür geht das Hebel ziehen ja viel leichter. Kennst Du die goldene Regel in der Mechanik, Hydraulik und Pneumatik? Was an Kraft gewonnen wird, geht an Weg verloren.

Wenn an Deiner Tuono die Kupplung nicht mehr richtig trennt, würde ich Dir empfehlen die Belagstärke deines Kupplungsbelag zu überprüfen.

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 770

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 760

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. März 2016, 17:05

Servus Alex

Wenn an Deiner Tuono die Kupplung nicht mehr richtig trennt, würde ich Dir empfehlen die Belagstärke deines Kupplungsbelag zu überprüfen.
:denk

Deine Aussage kann ich nicht so stehen lassen.
Bisher ist die Funktionsweise einer Kupplung das bei neuen Belägen die Schlußkraft und die Kraft um den
Drehmoment zu übertragen am größten ist . Diese Schlußkraft wird durch die Kupplungsfedern erreicht.

Bei zunehmenden Verschleiß nutzten sich die Reibscheiben ab und die Vorspannkraft der Federn reduziert sich
mit dem Ergebnis das bei verschlissenen Kupplungsscheiben die Kupplung zu rutschen beginnt.

Genau das Gegenteil ist der Fall eine verschlissene Kupplung trennt besser als eine Neue
da viel weniger luft zwischen den Kupplungsscheiben ist bei gezogener Kupplung.

Ursachen für nicht oder schlecht trennende Kupplung können sein
-Luft im System bei hydraulischer Betätigung.
-defekt an der Kupplung, zu heiß geworden verzogene Kupplungsscheiben,
-falsches oder zu altes Motoröl Scheiben kleben zusammen.
-zu viel Spiel im Bautenzug oder ein gelängter Bautenzug

Gruß

Manni :bier

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Masterhenne (29.03.2016)

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 459

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. März 2016, 18:49

Ich vergleiche nur Eier mit Eier.
Wenn ich meinen Kupplungshebel wie gewohnt ziehe und nur der Nehmerzylinder verändere , dann pumpe ich wie immer die gleiche Menge In den Zylinder.
Der Zylinder hat einen anderen Durchmesser ... Ergo : er beweg sich entsprechend anders weit raus und trennt entsprechen anders...
Wo habe ich da einen Denkfehler?
Außerdem habe ich den direkten Vergleich ja am Bike gemerkt.
Klar kann man den Hebel weiter auf stellen um mehr Hebelweg zu bekommen und um mehr Flüssigkeit durch die Pumpe zu drücken.
Hab ich aber denn solche Pranken ? Nee... Schon trennt die Kupplung weniger - bei gleich bleibender Pumpbewegung.
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ

mrgcar

Vielschreiber

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. März 2016, 07:36

Moin Manni,
Zitat von »mrgcar«



Wenn an Deiner Tuono die Kupplung nicht mehr richtig trennt, würde ich Dir empfehlen die Belagstärke deines Kupplungsbelag zu überprüfen.
:denk
Genau das Gegenteil ist der Fall eine verschlissene Kupplung trennt besser als eine Neue
da viel weniger luft zwischen den Kupplungsscheiben ist bei gezogener Kupplung.
Das ist doch schlicht falsch. Eine verschlissene Kupplung trennt eben nicht mehr, weil die Beläge der Reibscheiben verbraucht sind.




@ Kai: Du formulierst zwar anderes, substanziell kommt jedoch nichts neues hinzu.


DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Gladiator

Aprilia-Team-Spleen

  • »Gladiator« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 24. April 2009

Aprilia: Tuono

Motorrad: Tuono V4R

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Reinstorf

Name: Marko

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. März 2016, 08:08

Wegen der FRA meine ich vor langer Zeit mal gelesen zu haben das die FRA der alten Tuono (nicht die V4) an der Shiver passt. Finde es nur auf die schnelle nicht.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dixie

Erstreifen-Entsorger

  • »Dixie« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 23. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Triumph SpeedTriple 955i - BMW S1000XR

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Dixie

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. März 2016, 10:10

Das ist doch schlicht falsch. Eine verschlissene Kupplung trennt eben nicht mehr, weil die Beläge der Reibscheiben verbraucht sind.

Dann müsste man laut deiner Aussage bei einer verschlissenen Kupplung keine Gänge mehr einlegen können. -grins-

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 770

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 760

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. März 2016, 11:01

Servus Alex


Oh je Du schaust Dir mal besser eine Kupplung zerlegt an und dann reden wir nochmal

Ich kann Dir auch gerne die Funktionsweise einer Kupplung genauer erklären.


Gruß

Manni :bier

mrgcar

Vielschreiber

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. März 2016, 11:10

Moin, Manni,

ich werde mich nicht weiter mit Dir, von hinter der Tastatur, mit Dir über dieses Thema streiten :headshake

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 770

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 760

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. März 2016, 11:16

Servus

Ok nur als kleiner Tip vom KFZ Meister ;)

Du bist auf dem Holzweg das kann ich Dir noch mit auf dem Weg geben.

Gruß

Manni :wink

TheLoop

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »TheLoop« ist männlich

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 29. November 2013

Motorrad: 2011er ABS

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ismaning bei München

Name: Ingo

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. März 2016, 14:23

Moin, Manni,

ich werde mich nicht weiter mit Dir, von hinter der Tastatur, mit Dir über dieses Thema streiten :headshake

DlHzG

richtig! fetzt euch bitte Face to Face beim Apriliatreffen mit Kellerbier, mit Emotionen und Argumenten und und und . . . . ich setze mich als Mediator gerne mit Kippe und Bier daneben und geb hin und wieder Gluckscheißerkommentare ab :o)
Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (09.03.2016)

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 413

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. März 2016, 17:14

Ausserdem ist das Trennen der Kupplung hier wohl :offtopic
Hier geht es um Anke's Individualisierung... :ditsch

Ich weiß jetzt nicht was Anke für Hände hat... aber ein individueller Nehmerzylinder, der mehr Hebelweg braucht bringt sie vermutlich nicht weiter.
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. März 2016, 18:37

Ja, endlich mal wieder ein :offtopic - Thema

Ich versuchs mal mit anderen Worten:

Als an meiner Honda (auch Lamellenkupplung) mal die Kupplung verschlissen war, trennte die Kupplung ganz prima, nur mit dem Kraftschluss gabs dann das Problem, dass erstmal die Motordrehzahl, und erst deutlich verzögert die Geschwindigkeit anstieg.
Ähnlich verhält es sich wohl, wenn die Kupplungsfedern verschlissen sind, da diese genauso für den Kraftschluss zuständig sind wie die Beläge.
Ob es auch am Öl liegen könnte, wird der Fachmann wissen (ich bin ja kein KfZ Meister oder Maschinenbauingenieur). Berichte über Motorenöle insgesamt scheinen mir aber oft auch im Reich der Empirie angesiedelt zu sein""

Wenn man mit einen Kolben größeren Durchmessers die Kupplung um die gleiche Strecke ausrücken will, muss der Weg des Kupplungshebels länger sein, um entsprechend mehr Öl hinter den Kolben zu drücken. Entweder reicht der Hebelweg dann noch, weil eigentlich genug Spiel da sein müsste, oder unsere liebe Aprilianerin lässt sich schonmal lange Fingernägel wachsen . On Topic '!!!!!!!! :leuchte

Gruß vom Siegerländer, der auch bald mal wieder an der Kupplung ziehen will :brille2


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018