Probleme???

  • Hallo, hattet ihr schon irgendwelche Probleme bei der Dorsoduro mit Dichtungen oder so??
    Oder habt ihr noch keine Km drauf oder doch aber es war noch nichts :jubel:jippiii
    erika

  • Knapp 2000 Km und keine Probleme, ausser ein wellender Dorsoduro Kleber....:-)
    Je mehr ich damit fahre macht es mehr Spass, einfach geil das ding.


    Was halt ist, kleiner Tank, nur 10.5 Liter verfügbar. Und beim Tanken muss man aufpassen das man sich nicht anspritzt.

  • Hallo erika,
    hab knapp 1000 Km drauf und hab bis auf das die Dorso manchmal beim anhalten aus geht keine Probleme. Das Ding macht sauspaß!! :super
    @ v9o_dan, den Dorsoduro Aufkleber hab ich gleich weggemacht !! ;o)


    Mit einem Tank kommt man ca. 200 Km bei zügiger Fahrweise


    Gruß
    Franky

  • @Madkeven


    Das musst du beweisen das du 200 Km kommst. Das glaub ich dir nämlich nicht, ausser du fährst 200 Km mit 2000 Touren. :denk

  • v9o_dan
    bei ca. 140 Km geht die Reserve Lampe an dann sind noch ca. 4 Liter im Tank da kommste noch locker 60 Km. Hab mal bei 180 Km getankt dann sind knappe 10 Liter reingegangen.
    Kanste jetzt glauben oder nicht :pfeif


    Gruß

  • Hi Leute,


    hab jetzt 1500km runter und der Dorsoduro-Aufkleber am Heck wellt sich bei mir auch, werde sie wohl auch abmachen, ist zwar Schade drum ;(, aber ja auch nicht soooo wichtig...
    Ansonsten habe ich bemerkt, dass man die Laufgeräusche im Motor sehr laut hört von außen, selbst wenn man drauf sitzt. Man hört besonders deutlich ein Lager unter der rechten runden Motorabdeckung (beim Fußbremshebel). Nun wüsst ich gern, ob dass bei euch auch so ist, sonst muss ich nochmal zum Händler. War zwar beim Service schon mal da, aber der hat gemeint, dass er nix auffälliges bemerkt hätte... Ach und wo wir grad beim Service sind, wieviel habt ihr für die erste Durchsicht bezahlt, und was wurde da so gemacht? Ich hab 190€ bezahlt, aber ich glaub der hat nur Öl und Ölfilter gewechsel. Dafür finde ich´s bissel teuer?!


    MfG Markus

  • So hab' ich auch gerechnet - und auf das Fassungsvermögen des Tanks mit 12l vertraut. Bei 192km bin ich dann liegengeblieben - 5km von der nächsten Tanke weg. Angezeigter Durchschnittsverbrauch: 4,6l - 's hätten also deutlich über 200km drin sein sollen. Tanken konnte ich dann allerdings nur 10,5l. ?(


    Sonst seit 4.500km keine Probleme... :super


    ;) Michael

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

    Einmal editiert, zuletzt von MichaelvSK ()

  • Hi Markus.Dorso


    Zitat

    Ansonsten habe ich bemerkt, dass man die Laufgeräusche im Motor sehr laut hört von außen, selbst wenn man drauf sitzt. Man hört besonders deutlich ein Lager unter der rechten runden Motorabdeckung (beim Fußbremshebel).


    War schon öfter mal ein Thema hier, ich finde die Threats nur nicht mehr. Ich hatte auch mal nachgefragt (hier im Forum und bei meinem Händler) und wir sind der Meinung, dass ist normal. Ich musste mich auch erst an die Geräuschkulisse gewöhnen. Der Vorführer beim Händler hört sich genau so an. Sind zwar Shiver´s aber der Motor der Dorso ist ja identisch. Wie schon gesagt rasselt meine auch an der rechten Motorseite und ich vermutete Wasserpumpe oder Kupplung. Der Händler meint das sei die Kupplung und halt normal.
    Gruß Dirk

  • Zitat

    Original von MADKEVEN
    v9o_dan
    bei ca. 140 Km geht die Reserve Lampe an dann sind noch ca. 4 Liter im Tank da kommste noch locker 60 Km. Hab mal bei 180 Km getankt dann sind knappe 10 Liter reingegangen.
    Kanste jetzt glauben oder nicht :pfeif


    Gruß


    Also bei mir waren nach genau 166 Kilometer schluss. Tank leer und ich hab 10.5 Liter reingebracht.
    Fahr sie doch einfach mal leer, dann weist du das du nicht 200 Kilometer kommst.
    Immer diese vermutungen. :klatschen

  • v9o_dan


    Ich denk ich probier das nicht mit dem Leerfahren :denk


    So wie das aussieht kann man sich nicht auf die angegebenen 12l Tankvolumen verlassen. Da werd ich jetzt wohl spätestens nach 160-170 km immer Tanken.
    Wie gesagt hab schonmal bei 180 Km getankt ca. 10l das war wohl auf den letzten Tropfen 8o


    Danke für den Tipp :klatschen

    Einmal editiert, zuletzt von MADKEVEN ()

  • Hallo allerseits,


    zum Tankvolumen: bei mir sinds knappe 10 Liter. Das hab ich rausgefunden, als ich mit ca. 170 km liegengeblieben bin. Wundern tuts mich etwas, weil ich schon in mehreren Berichten (z.B. MOTORRAD) gelesen hab, das die Reichweite ja sooo klein ist, und schon bei 200 km die Reserveleuchte angeht. Davon träum ich.


    Zu den Laufgeräuschen: Ich meine das ich seit einer Weile (jetzt hat sie ca. 4900 km drauf) ein klacken/klickern etwas lauter geworden ist.


    Sonstige Probleme: Der Handprotektor links hat sich mal gelöst und beim kräftigen Bremsen hab ich ein klacken/klicken in der Gabel oder im LKL.


    Edit: War heute beim Dealer. Das klacken war eine verspannte Gabel. Obere Gabelbrücke gelöst, Achsklemmung gelöst, ein paar mal durchgefedert, alles wieder festgeschraubt, und das wars.


    Bei mir steht jetzt so eine Art 5000er Service an. Laut Handbuch Reifen und Bremsen kontrollieren. Aber es gibt anscheinend noch keine Unterlagen für die Händler was da genau gemacht werden soll. Das wird dann wohl je nach Händler schwanken.
    Auch die 20.000er Intervalle für Öl und Filter fand er nicht so sinnig. Ich halts auch für sehr mutig von Aprilia und werd wohl auch den nächsten Wechsel bei 10.000 machen lassen.


    Gruß,


    Felix

    Einmal editiert, zuletzt von FeliXT ()

  • montag abgeholt mittwoch gesehen das der simmering vorne rechts undicht ist warte jetzt auf ersatz

  • Ich werde wohl auf die überarbeitete Version warten. Es ist immer ratsam ein neues Mopped zunächst eine Saison laufen zu lassen, dann werden hoffentlich beim Nachfolger die Kinderkrankheiten beseitig sein!

  • Servus,


    meine Dorso steht grad beim Händler zum 1000er service. Und das bei dem Wetter.
    Mal ne frage. Hatte jetzt schon zweimal nach dem Tanken ne tellergroße Benzinpfütze und meinem Moped. Läuft ausm Überlaufschlauch raus.... Nein, hab sie nicht zu voll gemacht!!! Bzw. immer gleich voll. Manchmal mit und manchmal ohne Pfütze. Hatte das schon jemand von euch??
    Übrigens: 200km wäre auch bei mir ein Traum. Und das obwohl ich bisher nicht über 6000 Touren war.


    Sers

  • Ist normal mit den Pfützen :pfeif, ich hab schon ne ganze Spur nachgezogen an der Tanke :pfeif. Auch wenn man bis knapp zum Überlauf tankt kann es sein das beim beschleunigen oder kippen der Maschine noch etwas Sprit über den Überlauf rausläuft.
    Hab meine übrigens heute vom 1000er abgehohlt =). Ich hab 260 Euro bezahlt. Den Preis finde ich OK sind ja die Ventile eingestellt worden, war auch nötig denn 3 Ventile waren nicht richtig eingestellt bzw haben sich verstellt :denk. Laut Mech ist das auch der Grund warum sie manchmal einfach so ausgegangen ist :].
    Neue Software ist auch drauf :klatschen.
    Läuft jetzt wie die Sau !! :super
    Freu Dich auf Drehzahlen jenseits der 6000 :jippiii


    Gruß

  • Da Update soll wohl mehrer "Kleinigkeiten" verbessern z.B. soll wohl was an den Mappings gemacht worden sein, die Gasannahme wurde nochmals verbessert, Spritverbrauch gesenkt u.s.w.
    Ich habe das Gefühl das meine irgendwie besser geht :super.
    Kann aber auch an der Ventileinstellung liegen.
    Ausgegangen ist sie mir seit dem Update auch nicht mehr :klatschen.
    Ob das die "Anlassersoftware" ist weis ich nicht ?(


    Gruß

  • Das würde mich jetzt auch interessieren. Laut meinen Händler bei dem ich Montag war gibt es noch keine Softwareänderung.

  • Hi @ll

    Zitat

    Laut meinen Händler bei dem ich Montag war gibt es noch keine Softwareänderung.


    Das sagt meiner auch. Ich habe eine 08 und wie Bigberrtze schrieb, laut Händler nix Neues.
    Gruß Dirk


    Gut ich fahre ne Shiver, aber der Motor ist der gleiche (aber das weiß ja eh schon Jeder :D).

    Einmal editiert, zuletzt von Dirk 64 ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: