Kunststoff einsatz im Luftfilterkasten

  • Moin in die Runde,

    hat schon einer von euch rausbekommen welchen Zweck der Kunststoffeinsatz im Luftfilterkasten hat.

    Bei meiner Suche bin ich zu keinem zufriedenstellendem Ergebnis gekommen:denk

    Man hört mal was von einer Funktion als Schalldämpfer, dann soll es verhindern das der Luftfilter sich punktuell mit Staub zusetzt, bishin zur optimirung des ansaugweges.

    Habt ihr das Teil ausgebaut oder drinnen gelassen?

    Schöne Grüße

    Jannis

    Einmal editiert, zuletzt von JLuebke (22. August 2023 um 21:53)

    • Offizieller Beitrag

    Jannis du hast wohl nicht gut genug gesucht.

    >HIER

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - (über 116.000km (seit Sept. 2011) mit zwei Shiver 750) - seit >40 tkm mit >MEGAöler = GPS-Kettenöler
    -vogelsberg-f6fo8.png
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas. (Wikipedia)

  • Hallo Jannis,

    interessant wäre zu wissen was für ein Moped du überhaupt fährst :denkVielleicht mal ein Bild von dem Kunststoffeinsatz machen und hier einstellen :dup

    Und dann haben wir hier ein Newbieforum,in dem du dich gerne vorstellen kannst ;o)

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Er dient die Verbesserung der Luftströme:

    Aussage des Tuners meines Vertrauens (gabro racing) :] ;
    Ich hatte ihn einen Tank lang rausgenommen,

    konnte aber keine Besserung wahrnehmen und so ist direkt wieder drin gegangen.

    Einzig:
    manchmal ist von Fabrik aus schlecht angebracht und statt auf den Gummirand zu sitzen,
    fuchst sich zwischen die erste und die zweite Falte des Filters:
    das produziert eine leichte aber unangenehmen Resonanz dann.

    So war's bei mir mindestens ...