• Wenn Du es nicht so eilig hast, dann würde ich die MT inserieren, die ist ja sehr gängig und geht spätestens im Frühjahr gut weg. Ich selbst hatte mal für zwei Jahre eine DD 750 und war bis auf die geringe Reichweite absolut zufrieden. Gehört m.E. auch nach über 10 Jahren Bauzeit immer noch zu den schönsten Modellen auf dem Markt.


    Die Händler können unter gewissen Bedingungen auch 2021 noch Euro 4 Modellen zulassen. Als Privatperson geht das nicht mehr so einfach. Am Besten eine Tageszulassung nehmen und ggf. noch etwas warten. Spätestens wenn die Saison losgeht wollen die Händler die alten Modelle loswerden.


    Gruß

    Stephan

  • Lieben Dank schon mal für all die Antworten .

    Vielleicht ist es ja auch für den ein oder anderen interessant, für die DD 900 bekommen die Händler zumindest für den Januar erst einmal eine Ausnahme Genehmigung und man kann zulassen.

    Habe mal angefragt.

  • Nach meiner Info muss der HERSTELLER nicht der Händler eine Sondergenehmigung beantragen. Aber das ist am Ende ein Problem das dann Aprilia oder der Händler hat. Du kannst dir dann eine mit Tageszulassung von woanders holen.

  • Nach meiner Info muss der HERSTELLER nicht der Händler eine Sondergenehmigung beantragen. Aber das ist am Ende ein Problem das dann Aprilia oder der Händler hat. Du kannst dir dann eine mit Tageszulassung von woanders holen.

    Ja ich denke das es so ist das Aprillia das beantragt hat und an die Händler weitergibt, ist ja auch egal zumindest wird es die Zulassungen 21 erst einmal geben und ich hab die Chance ne "Frische" zu bekommen ;o)

    Es könnte also passieren das die Richtige kommt;o)

  • Ich hab jetzt mal folgendes unter "End of Series"- Regelung beim KBA gefunden:

    Merkblatt über Ausnahmegenehmigungen für auslaufende Serien und Lagerfahrzeuge Stand September 2020

    Der Link geht direkt auf ein Dokument der Seite kba.de/Typengenehmigung, dort unter "auslaufende Serien" wo man sowas runterladen kann.Ich finde das recht komplex und verstehe es so, das die auslaufenden Serien vom Hersteller unter Nennung der

    Listen der Fahrzeug-Identifizierungsnummern beantragt werden muß und nur definierte Volumen an Fahrzeugen über einen definierten Zeitraum erlaubt.


    Edit sagt: ich habe dafür mal einen eigenen Beitrag aufgemacht!!

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

    Einmal editiert, zuletzt von miele ()

  • :offtopic gehört ja nicht zur Vorstellung von anaxagore - bienvenue auf jeden Fall


    Ich arbeite bei Erstausrüster BMW + Harley, deshalb kann ich das auch weitergeben:


    Die OEMs bauen aus dem Grund der Emissionsverschärfung immer viel mehr "alte" Modelle noch im Jahr vor der Umstellung.

    Grund ist, daß das Herstelldatum der Antriebsaggregate für die Zulassung zählt, nicht das Verkaufsdatum.


    :offtopic ENDE

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

Diese Inhalte könnten dich interessieren: