Drosseln und Händlersuche

  • Hallo Miteinander,


    ich hoffe ich mache alles richtig wenn ich mich einfach vor meiner Frage kurz vorstelle.:wink

    Ich heiße Niko und komme von den Fildern am Stuttgarter Flughafen. Bin bis vor kurzem eine Yamaha mit 125 gefahren und haben am Wochenende eine shiver 750 gekauft (mit ABS Baujahr 2010 ca 35000km). Ich mach eine Ausbildung als KFZ Mechatroniker und werde daher auch einiges selber an meinem Motorrad machen. Ich will jedoch das Motorrad einmal richtig durschauen lassen und hätte daher die Frage ob ihr einen guten Händler in meiner Umgebung kennt( und was ich alles machen lassen sollte). Außerdem würde ich sie gerne drosseln lassen, per mapping (ich habe auch noch einen Gasanschlag). Hierzu die Frage was kostet dies ungefähr da ich sehr unterschiedlich Angebote bekommen habe.


    Freue mich auf eine Antwort:]

    Liebe Grüße

    Niko

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.


    Händler würde ich Dir Laure in Nattenhausen empfehlen, wenn es Dir nicht zu weit ist.

    Näher gibts noch den Benedini (der User "igel") ist dort wohl sehr zufrieden.

    Gibt noch ein paar kleinere Händler in Deiner Nähe, da fehlen mir die Erfahrungswerte.

    Den Platzhirsch im Stuttgarter Raum solltest Du vielleicht besser meiden, die Werkstatt hat nicht den besten Ruf. Da geht man besser nur zum gucken hin, das kann man da wiederum sehr gut.

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

  • Hallo Niko, einem Schwaben sei es verziehen, dass die Vorstellung nicht in einem Extra-Fred erfolgt. =)

    Wo hast gekauft?


    Zu den Schraubern:
    MGC Lamparth Bad Boll - eigene Erfahrung - sehr empfehlenswert
    L&L - Bei Dir vor der Haustür - keine eigene Erfahrung -> siehe auch Speer
    Speer - Reutlingen - keine eigene Erfahrung - gehört zu L&L und ist der Aprilia Spezialist im Hause L&L
    Cityroller - Stuttgart - keine eigene Erfahrung, aber es gibt Forumsmitglieder die sind zufrieden, ich weiß leider nicht mehr wer es war



    MMn. alles Adressen die ok sind, wichtig ist es, zu einem Aprilia Schrauber zu gehen, anderen fehlt oft die Detailkenntnis. Die genannten sollten alle

    Ich würde auf jeden Fall die Drosselung übers Mapping empfehlen, das hat Aprilia wirklich richtig fein gemacht, unterhalb von 6500U/min fällt da die Drossel fast nicht auf. Mit etwas mehr Schaltarbeit kannst jederzeit mit Ungedrosselten mithalten.
    Die Kosten sollten bei etwas über 100 Euro mit Eintragung liegen, kann jedoch auch etwas mehr geworden sein, da vermutlich die Gebühren gestiegen sind.

    LG aus dem Filstal, bei Fragen einfach melden und vielleicht lässt ja 2021 irgendwann mal ein persönliches Treffen zu.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Näher gibts noch den Benedini (der User "igel") ist dort wohl sehr zufrieden.

    Bernadette, das hast verwechselt, das war der Schrauber von Noangel ;-) , sie war aber dort immer sehr zufrieden, den hab ich doch glatt in meiner kleinen Liste vergessen...

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Ich korrigiere meinen Beitrag: ist nicht Benedini, sondern Lamparth bei dem igel ist - sorry.:peinlich


    Die angesprochenen EL&EL sowie Sp**r -> Platzhirsch!!

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

  • Wir überschneiden uns gerade.... =)


    Benedini ist - glaube ich - auch eher Guzzi-Pabst....macht aber auch Aprilia.

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

  • Benedini ist - glaube ich - auch eher Guzzi-Pabst....

    Lustigerweise kommen die richtig guten Aprilia Schrauber - zumindest im Süden - alle aus der Guzzi Ecke, Lamparth, Benedini, und auch noch einer, den ich aber aufgrund der Entfernung nicht aufgezählt hatte, der DÄS Mototec in 73577 Birkenlohe

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Hallo Niko,

    Willkommen im freundlichsten Forum der Welt,

    da wir mit unseren Aprilias Außenseiter (zumindest zulassungstechnisch) sind hast Du nach dem Kauf der Shiver den zweitwichtigsten Schritt gemacht, in dieses Forum. Hier werden Sie geholfen :handshake

    Gruß JM

    Quae praeter vulgaris

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Servus und herzlich willkommen.

    Zu den Schraubern kann ich auch nix sagen, aber . . . mit dem Bjh. 2010 hast Du ein zuverlässiges Moped gekauft (kann ich bis dato von Meiner sagen und ich mach nicht wirklich was an der Bella; außer tanken, fahren und anhimmeln=))

    Gruß aus Mittelfranken, TheLoop

    Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

  • Hallo Niko

    Herzlich willkommen in unserem Forum.

    Zu der Händlersuche hat dir ja 'Igel' schon eine gute Liste erstellt. :thumbup:


    Welche Farbkombi hat denn deine Shiver?


    Gruß aus Hessens Mitte

    Jürgen

  • Das Bildchen ist echt klein ....

    Ich liste auf was ich erkenne:

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    1. Rot lackierte Felgen
    2. Akra'-Auspuff
    3. Rot lackierter Sozius-Haltegriff
    4. Rot lackierter Kupplungsdeckel
    5. Rot lackierte Wasserpumpe
    6. Rot lackierter Kühlerschutz
    7. 750 Schriftzug auf der Heck-Verkleidung
    8. evtl. andere Fußraste?
    9. PUIG-Innenkotflügel
    10. Ist ein Vor-Facelift Modell (Bj.2007-2009) siehe >Shiver 750 Varianten bei Baujahren Modelljahren
  • Sorry hab gedacht man kann es iwie groß machen.

    Also das Aufgelistete ist alles richtig:dup

    Fußrasten ist es nicht die originale und die Felgen sind Schmiedefelgen von der Tuono.

    Außerdem sind abklappbare Brems- und Kupplungshebel sowie eine Griffheizung verbaut. (PS. habe alle Originalteile)

    Meine Shiver ist Baujahr 2010.:freudensprung


    Was meint ihr was alles im Zuge der Drosselung gemacht werden sollte?

    Mein Favorit ist der Händler Lamparth, habe auch schon telefoniert und die kosten sollten sich so auf 130 Euro belaufen. (Jedoch aufgrund der Probefahrt erst im Januar möglich).

  • Was meint ihr was alles im Zuge der Drosselung gemacht werden sollte?

    Mein Favorit ist der Händler Lamparth, habe auch schon telefoniert und die kosten sollten sich so auf 130 Euro belaufen. (Jedoch aufgrund der Probefahrt erst im Januar möglich).

    Dann war ja meine Schätzung nicht so schlecht.
    Was gemacht werden soll würde ich auch vom Zustand des Servicehefts, bzw. der Schilderung des Vorbesitzers (und dessen Glaubwürdigkeit) abhängig machen.
    Du hast da ja eine ziemlich verbastelte Kiste (ist nicht abwertend gemeint, aber es wurde schon so einiges dran geschraubt). Alles vom Vorbesitzer selbst gemacht (wieviel Vetrauen hast Du zu ihm) oder mit Werkstattrechnungen belegt?
    Beim Peter (Lamparth) bist Du auf jeden Fall in guten Händen.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Der Vorbesitzer ist selbst gelernter Motorradmechaniker und hat alles selbst gemacht. Jedoch immer mit genauen Auflistungen. Also wurde dokumentiert wann was und für wie viel die Arbeiten durchgeführt wurden. (Ventilspiel einstellen, Reifen aufgezogen, Bremsanlage entlüftet, Luftfilter, Kühlflüssigkeit, Ölwechsel..... )

    Scheint mir ein Vertrauenswürdiger Mensch gewesen zu sein (Tochter ist sie gefahren).

  • Akra's? Pfui Deibel!!! Jetzt, wenn wir gerade versuchen die Lärmbeschränkungen zu vermeiden. Geht ja gar nicht... :abfeiern

    Ne, es gibt hier einen Treat, in dem man sein Moped und die Umbauten präsentieren kann und darf, und natürlich die Möglichkeit Galeriebilder einzustellen.

    Wir sind gespannt...

    Gruß JM

    Quae praeter vulgaris

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Scheint mir ein Vertrauenswürdiger Mensch gewesen zu sein (Tochter ist sie gefahren).

    :dupDann würde ich neben der Drosselung nur eine allgemeine Durchsicht machen lassen.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: