Umbau meiner Dorsoduro

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Servus


    Sauber gemacht.


    Hast Du den Felgenaufkleber selber gemacht oder machen lassen und welche Erfahrungen hattest Du.


    Funzte das gleich beim ersten mal :denk

  • Hi,


    du kommst aus Berlin?


    Habe deine Bella noch nie gesehen.


    Schön schwarz dein Bike aber die Abdeckung des Ferderbeins passt nicht zur DD.


    Das ist eine MX/FMX Marke und optisch passt der Überzieher auch nicht.


    Einige im Forum haben so Teil in schwarz.


    Denke das würde besser passen.


    Ansonsten würde ich den Heckrahmen, Fußrastenaufnahme, Bremsbehälterschutz hinten und Ständer auch noch schwärzen.


    Vielleicht sieht man sich mal in Berlin oder im Umland........ :hut

  • :hihi :hihi


    Wenn Du mein Bike in der Gallerie ansiehst, dann fahre ich damit schon zwei Jahre rum.
    ich wollte halt nur wissen ob er Probleme hatte ;)

  • Ansonsten würde ich den Heckrahmen, Fußrastenaufnahme, Bremsbehälterschutz hinten und Ständer auch noch schwärzen.


    Vielleicht sieht man sich mal in Berlin oder im Umland........ :hut



    das hab ich mir auch mal überlegt.. alle rahmen, schwinge, etc schwarz und felgen weiss.. als ich mir dann aber die preise ausgerechnet hab hab ich die idee ganz schnell wieder verworfen 8o


    sieht gut aus sahe, aber wie wärs mit paar mehr fotos und auch infos was du alles gemacht hast? :)

  • Den Felgenaufkleber bei 4moto.de bestellt aber nur fürs Hinterrad (ca 45€), finde es sonst zu überladen bei beiden Felgen.
    Habe ihn selbst drauf geklebt, macht sich ganz gut, da der Aufkleber aus robustem Material ist, was sich gut verarbeiten lässt mit hilfe eines Fön.



    Wegen dem Stoßdämpfer-Schützer.
    Ich weiß das es ihm in schwarz gibt aber den hat doch jeder, wollte ein anderen. Original war er für ein Quad gedacht.
    Geschmackssache...jedem seines ;-)


    ach und in Berlin hab ich bis jetzt nur zwei Dorsodurofahrer gesehen in Tegel/ Reinickendorf...vielleicht sieht man sich mal ;-)

  • Den Felgenaufkleber bei 4moto.de bestellt aber nur fürs Hinterrad (ca 45€), finde es sonst zu überladen bei beiden Felgen.
    Habe ihn selbst drauf geklebt, macht sich ganz gut, da der Aufkleber aus robustem Material ist, was sich gut verarbeiten lässt mit hilfe eines Fön.



    Wegen dem Stoßdämpfer-Schützer.
    Ich weiß das es ihm in schwarz gibt aber den hat doch jeder, wollte ein anderen. Original war er für ein Quad gedacht.
    Geschmackssache...jedem seines ;-)


    ach und in Berlin hab ich bis jetzt nur zwei Dorsodurofahrer gesehen in Tegel/ Reinickendorf...vielleicht sieht man sich mal ;-)


    Infos und Fotos kann ich am We gern nachreichen...
    Bin gerade in Sachsen auf Besuch bei Freunden!

  • infos und Bilder zu meiner „Dicken Bertha“
    Sie ist komplett in schwarz matt lackiert.
    Die Schwinge wurde Pulverbeschichtet, die Telegabel wurde eloxiert.
    Die Akrapovic-Auspuffanlage und das Hitzeschild vorm Kat wurden mit
    hitzebeständiger Farbe lackiert.
    Vorher habe ich die Kanzel und den Kotflügel gekürzt, war mir alles etwas zu hoch / lang.
    Der Lenker ist ein Magura X-Line (Chris Pfeiffer Black Edition-805mm)
    und die Brems-und Kupplungshebel sind von V-Trec (kurze Variante).
    Die Blinker sind von Kellermann (LED vorn/hinten).
    Nummernschildhalterung wurde ersetzt (war das erste, was ich nach dem Kauf gemacht habe :-D).
    Den Felgenbettaufkleber habe ich aus dem Netz, woher ist ja sicherlich bekannt…


  • Die Akrapovic-Auspuffanlage und das Hitzeschild vorm Kat wurden mit
    hitzebeständiger Farbe lackiert.


    Selbst lackiert? Mit welcher Farbe?

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Hey
    kannst du die Lampenmaske und den Kotflügel spezieller fotografieren und hier einstellen.
    Die Bobbymaske gefällt mir auch nicht.....
    wie hast du sie geschnitten und wie wird die Kante ???
    Danke


    :hut:hut:hut

  • Ich hab hier noch ne Lampenmaske liegen. Wenn du also deine originale nicht zerschneiden willst...

    Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
    Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.


    Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
    :jester
    ... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!