Dorsoduro macht sich selbständig

  • Komme in die Garage kein Schlüssel drin Display leuchtet Lichter sind an . Die hat sich selbst beleuchtet und eingeschaltet.
    Schlüssel rein startet normal Schlüssel auf off Motor läuft weiter .
    Erst wenn die Sicherung raus ist , ist ruhe , dann sicherung wieder rein , dann ist sie wieder an , und fragt nach dem Code . Nun leuchtet Service auf display und die rote Warnlampe ist an.
    Code rei und nichts hat sich gebessert


    Fehler msmxxx 02 00001oder 01 00001


    Was soll das alles ?


    Beleuchtung geht erst aus wenn die Sicherung raus ist

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • schau mal ob der Starterschalter nicht klemmt, WD 40 als Kontaktspray tut machmal Wunder, aber am besten wenn sich nix tut, Fehler beim Händler auslesen lassen..

  • mach ich , mal sehen obs besser wird , und das alles wegen einer Regenfahrt
    ,am meisten wundert mich dass die Praklichter brennen ohne Schlüssel und das Display an ist

  • mach ich , mal sehen obs besser wird , und das alles wegen einer Regenfahrt
    ,am meisten wundert mich dass die Praklichter brennen ohne Schlüssel und das Display an ist



    Regenfahrt,... dann alles schön trocken legen, inbesondere mal alle kl. und gr. Kaberstecker abziehen und Kontaktspray verwenden!
    Da wird wohl irgendwo eine Feuchtigkeitskongakt bestehen, der so nicht sein sollte.

  • _leicht zu klauen_ fällt mir da ein!



    Schön dass ich Euch Familie habe. :rolleyes: Stimmt leider wie so oft ,mach sie nass und du kannst sie haben! =)
    Aber gut Ap Thomas ich bin schon am Trockenlegen des Babys ! Und dem Starterschalter gab ich schon WD 40 zu saufen.


    Danke an Euch , ich hoffe es geht ohne Werkstattbesuch :!:



    Edit: Läuft wieder , so wie es aussieht ist dieser nachträgliche einzubauende Schutz hinterm Lenkerlager nicht drin , im Zweifelsfall werde ich mich darum bemühen die Elektrik unterhalb des Zündschloß und Tank besser zu schützen


    Abweiser , Gummiabdeckung....

  • Update :


    Hinter dem Lenkkopf oberhalb Kühler ist eine Übergabesteckbrücke ( Bund mit 4 Stecker )die mit einer Gummitüte mit Durchlass .
    Wurde in der Werkstatt auch als Übeltäter entlarvt dann lag ich mit meiner Vermutung doch nicht so falsch da ich diese Tüte als sehr zweifelhaften Nässschutz betrachtete .


    Gestern Regenfahrt , Motorrad abgestellt , Schlüssel abgezogen Licht und Display brennen weiter , und der Motor kann wieder ohne Schlüssel gestartet werden .


    Oben genannten Stecker auseinander gemacht und ausgeblasen .


    Nun habe ich erst mal einen Gummilappen als Abweiser vom Lenkkopf ( Position Lösung Serienfehler Aprilia ) bis hinter den Kühler verschraubt , dann noch einen ab Luftfilterkasten nach vorne auch hinter den Kühler ohne Kühlleistung zu vermindern.


    Nun müßte es besser sein da Spritzwasser von vorne und oben nicht mehr direkt an die Elektrik kommt .


    Da gibts noch einen Rückruf von Aprilia dazu und das ist ein Schild welches dort montiert wird bei den 2 Bohrungen mit Gewinde am Rahmendreieck unter/ hinter dem Lenkkopflager ist nicht vorrätig aber bestellt wird dann verbaut, nur ob das die Lösung schlecht hin ist ? Da werde ich weiterhin brichten

  • Nicht lieferbar? Komisch, ich habs bei Wendel vor knapp 2 Monaten noch bekommen.
    Liegt in meiner Garage und wartet auf Einbau :-)
    Ich hatte nur gekuckt was das fürn Aufwand ist und gemerkt man da nicht mal eben von Aussen dran kommt. Mindestens mal der Tank muss runter. Da hab ichs dann erstmal verschoben.


    Wasser ist übrigens bei vielen solchen Problemen der Übeltäter. Ich glaube manchmal in Italien regnet es nie sonst hätten die ja wohl etwas besseren Schutz gegen Feuchtigkeit eingeplant.

  • Servus


    Ich glaube manchmal in Italien regnet es nie sonst hätten die ja wohl etwas besseren Schutz gegen Feuchtigkeit eingeplant.


    Genau deshalb steht auch in der Bedienungssanleitung dass man


    Regenfahrten zu unterlassen hat :hihi :abfeiern


    Irgendwie ist aber bei der Übersetzung der italienischen dieser Absatz vergessen worden =)

  • Hallo Allerseits,


    ich habe den Spritzschutz auch vor 3 Wochen eingebaut,
    nach dem ich gesehen habe, das neuere Dorsoduros den haben.
    Bei den vielen Steckern und dem Drosselklappensensor in dem Bereich hinterm
    Lenkkopf schadet etwas Spritzschutz bestimmt nicht.
    Bei KFM (Teil 890421 Schutz, knapp 4 Euros) zusammen mit ein paar anderen Teilen
    nach 2 Wochen geliefert bekommen.
    Das Teil besteht aus Kunstoff und ist soweit elastisch, das man es unter dem Kabelbaum und zwischen den Rahmenrohren durchschieben kann. Wird anschliessend mit 2 Stück kurzen M6er Schrauben fixiert.


    Grüße


    Jo

  • ....wenn ihr den Spritzschutz unterhalb des Lenkkopfes nicht habt solltet ihr auch mal schauen ob ihr die Gummiabdeckung in der Schwinge schon montiert habt. Betrifft nur Dorsoduro und zwar vorne Richtung Motor in der Querverstrebung wo die Achse sitzt :]



    :hut:hut:hut

  • Damit es nicht falsch verstanden wird , der Spritzschutz Kit beim Lenkkopflager ist schon noch lieferbar , und meine Gummieinlagen sind nur vorübergehende Eigenbau bis der Originale eingebaut wird. Nächste Woche denk ich mal .


    @ ericzi
    Was bewirkt der die Gummiabdeckung bei der Schwinge ? schützt die das Schwingenlager ?

  • Moin,


    macht mal bitte Fotos.... :blumen

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

  • von was ich hab doch das Abdeckungsgeraffel noch gar nicht ! ?(
    Kann ich aber gerne , wenn ich es drin hab .
    Tät mich aber schon interessieren was die Italiener sich da haben einfallen lassen .
    Hoffentlich nix halbherziges , und hoffentlich ist dann ruhe im Puff , sonst verdirbt es einem ganz die Freude an der DD

  • Kannst du mal nen Foto von dem Schwingen-dingens - Abdeckung da machen, kann mit gar nichts darunter vorstellen.
    Wenn du es drin hast vorrausgesetzt.
    @ DDkai
    So wie ich es weiß gehört zu den Sanierungsaktionen nicht nur der Spritzwasserkit sondern das Relais vom Anlasser
    könnte auch drunter fallen da es scheinbar mehrere DD´s gab die alleine gestartet haben und evt. bei eingelegtem Gang auch einen Vorwärtsdrang entwickelt haben.
    Mein Händler hat zu meinem Kit das Relais auch gleich mitbestellt .